misterkj

nur Basis Chorus, was kann ich tun??

Recommended Posts

Hallo,

habe einen A2 mit Basis Chorus, also nur einmal Lautsprecher und nur cassette.

 

was brauche ich alles um günstig einen wechsler anschließen zu können?was kostet ein wechsler und kabel ca? bei ebay 1000 gefunden weiß aber nicht welcher passt und was ich noch brauche.

 

Kann ich an das Radio noch mehr boxen anschließen oder ist das radio gar nicht dazu vorbereitet?

träume davon mir ne bose anlage reinzubauen, aber bei ibäi gibts nur für alle anderen und die passen ja nicht... passt die anlage überhaupt an mein radio, weil bei audi kann man Bose nur mit größerem radio bestellen.??

 

kann ich denn andere boxen hinten verbauen? was kann ich machen???

danke

 

mfg kj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

 

Welches Chorus-Gerät hast Du denn? Zum Chorus1 (hat nur einen zentralen Drehregler) kann ich nix sagen. Aber wenn Du das Chorus-2-Radio hast (erkennbar an 2 Drehknöpfen -- deswegen heißt es so... ;):D ), dann passt in jedem Fall das Original-Audi-Zubehör:

 

1. CD-Wechsler für den Kofferraum

2. die hinteren Aktivlautsprecher (inkl. der Verstärkerbox, die im Beifahrerfußraum verbaut wird)

3. ein paar m Kabel...

 

Bose wird man auch nachrüsten können, aber dann verbleibt außer dem Radio nix mehr im Fahrzeug - also auch vorne neue Boxen...

 

CD-Wechsler: irgendsoein Panasonic-Teil soll mit den Audi-Radios kompatibel sein. Gibbsde mal in der "Suchen"-Funktion solche Begriffe wie "CD-Wechsler" oder "Panasonic" ein. Da sollte dann was Passendes rauskommen. Also auch, wie was genau verkabelt wird.

 

CU!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HAllo,

danke, habe dann wohl ein chorus II.

 

da ich hinten keine boxen habe, will ich da mal welche reinbauen, welche kann mann denn da empfehlen, also ich wollte nichts kaput amchen and em auto, also nix basteln...

welche qualitativ hochwertigen Boxen passen denn da rein, also das ding misus nicht laut wums machen, eher eine super klangqualität bieten...

 

wie bekomme ich dann die kabel an mein radio?

muss ich da stecker besorgen, und wie bekomme ich das radio überhaupt raus?

also kabel verlegen dürfte ich auch hinbekommen.

 

habe eben heir ein paar threads geelsen und nur bahnhof verstanden..., also bitte ganz einfach beschreiben..

 

danke

 

kj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Es gibt für hinten Adapterringe für 16 er umd sogar 20 er . Also den Sub im Kofferraum sparen: Dann 20er hinten rein für den Bass.

Steht schon viel hier . Versuche mal die "Suche"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meines Wissens nach solltest du mit dem Chorus 2 auch hinten Lautsprecher haben. Ist der Fader vielleicht ganz auf Front gestellt?

 

Lasse mich aber gern eines Besseren belehren...

 

MfG

Johannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Wieso denn mit Chorus 2 hinten lautsprecher?? ?ver ?ver

 

Chorus 2 ist doch das billigste orig. Radio ab irgeneinem Baujahr (2002 glaube ich, mit Canbus halt) (als Standard) und Speaker hinter sind halt Sonderzubehör. Mancher hat es mancher nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war halt ein dienstwagen mit sonst bombiger austattung, nur radio genuß wollte auzdi wohl nicht...

basis ist das radio, und gegen aufpreis gibt es das auch mit lautsprechern hniten, habe ich aber nicht, nur radio mit cassette.... mager ich weiß....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe mir gerade ne digisette gekauft, ein mp3 player in form einer cassette, läst sich auch übers radio bedienen, leigt unsichtbar im cassettendeck und ist en mp3 player , nur titel vorspribngen is nicht ganz so einfach aber geht.

 

probiers mal damit, aber ich glaube ein wechsler is schon besser...

 

bis dann kj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Der Punkt ist: dass das Signal in anloges magnetisches Audiosignal gewandelt wird und über den Tonkopf im Kassettenfach übertragen wird.

 

Da hast du dann halt einen gewissen Qualitätsverlust in kauf genommen, dürfte aber besser als Kassette sein, da da das Magnetband die Quali begrenzt.

 

Für 45 Euro gibt es Line-in Adapter (Wechslersimulator)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

habe nun 35 euro für die digisette bezahlt, hat den vorteil,d ass ich immer auf die karte die aktuelle musik machen kann, das mit dem spulen, da kann mann sich dran gewöhnen, werde es sehen.

 

bin aber jetzt schon mit ne wechsler am liebäugeln...

 

bis dann

 

kj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

digisette ist nur übergangslösung, zum hören ok, aber spulen ist sehr schlecht, werde doch irgendwie mal nach nem wechsler schauen.

 

habe aber noch paar fragen,

 

kann ich nicht über mein avi ne cd einlegen? ist doch auch ein laufwerk? werde das morgen mal probeiren.

 

weiteres problem, bei mir dreht sich das lautstärkerad sehr schwer, alsso als ob es an einer stelle nicht rund wäre und dort wo schleift, bei lautstärke von 11-13. danach und davor geht es, kann man das auf agrantie erneuern lassen oder ist das nur kleingram? (ez:02/04)

 

habe nachgesehen, habe ein großes loch im beifahrerfussraum, super viel platz, käönnte man eigentlich ne klappe in den bisden bauen. also befestigungsmöglichkeit ist schon da, aber leider kein verstärker...

 

danke

gruß kj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden