Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
1a.a2

Speer Chiptuning+ Co, was können die

Recommended Posts

besser oder schlechter als Digitec und Co ? Bei Preisen von nicht einmal die Hälfte der alteingesessenen Tuner kommt man ja schon ins grübeln. Hat da jemand erfahrungen gemacht oder kann konstruktive Ratschläge geben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mahlzeit!

Ich habe leider keinen Ratschlag für Dich, aber das Thema ist auch für mich interessant. Überlege momentan auch in nen Chip oder Softwaretuning zu investieren. Habe da auch schon was über Speer und Rheihessen Chiptuning gesehen und gelesen. Die Versprechungen sind ja schon nicht schlecht, aber kann man diese wirklich einhalten?

Preismäßig unterscheiden diese sich ja nun auch einiges! geht bei 139 Euro los und endet bei über 1000 Euro. Hat da nicht irgendwer Erfahrungen??

Wäre schön, wenn schon jemand erfahrungen gemacht hätte!

 

Gruß

Onkel Hanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von 1a.a2

besser oder schlechter als Digitec und Co ? Bei Preisen von nicht einmal die Hälfte der alteingesessenen Tuner kommt man ja schon ins grübeln. Hat da jemand erfahrungen gemacht oder kann konstruktive Ratschläge geben?

 

Also ich kann Dir den ans Herz legen.

Ergebnis 105 PS und no Problems.

 

Kannst Dirr hierzu auch mal die Beiträge in Motor-Talk ansehen.

 

http://www.motor-talk.de/showthread.php?s=&forumid=159&threadid=366297

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach was, jetzt auch Leistungssteigerung bei Tchibo :D Ich fahre einen von SKN und bin damit sehr zufrieden. Wenn die Garantie anbieten, würde ich mir den einbauen lassen.MFG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schön. SKN, Digi Tec und Co sind bestimmt richtig gut...

ABER was machen die besser um den deutlich höheren Preis zu rechtfertigen.

ODER anders herum gefragt: Was machen die billig Tuner schlechter ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als erstes ist einmal der Name zu bezahlen, dann kommen noch die Betriebskosten hinzu. SKN, DigiTec z.B. haben doch sehr viele Niederlassungen welche auch bezahlt werden wollen (Miete, Pacht, Strom, Ausrüstung,...).

Oft ist bei den namhaften Tunern auch eine Garantie mit dabei, welche bei den kleineren noch teuer hinzu gekauft werden muss. Womit der Preis fast wieder gleich ist. Evtl. gibt es von den kleineren nicht mal ein TÜV-Gutachten für den Chip.

Viele billig Tuner haben auch noch nie etwas von Notlaufprogrammen und Belastungsgrenzen der Komponenten gehört. Aber es gibt trotzdem welche, die eine erstklassige Software für wenig Geld anbieten.

Es auch "Amateur-Tuner" in der Szene die sehr gute Arbeit fürn Kasten Bier machen; ohne TÜV versteht sich!

 

MfG

Johannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe einen von Speer seit 1 Jahr bei mir drinn. Ich bin zufrieden. Habe allerdings noch keinen anders getunten gefahren, so fehlt mir der Vergleich zur teuren Konkurenz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

ich warte derzeit auf meine Box von Alpin. Lieferscchwierigkeiten ?ver

 

Es hat zwar weng mehr gekostet, aber TÜV Eintragung und 2 Jahre Garantie auf Motor und kraftübertragende Teile ist dabei.

 

Ich sag bescheid, wenns soweit ist :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@eddy

 

Super!

Was verbrauchst Du denn so ?

Höchstgeschwindigkeit ?

Machten die Damen/Herrn einen professionellen Eindruck ?

Was hast Du gezahlt ?

Wie lange hat es gedauert?

Konntest Du Dir Parameter ( Verbrauch / Durchzug / Sicherheitsreserven ) aussuchen ?

Wie war der Gesamteindruck ?

Fragen über Fragen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was verbrauchst Du denn so ? genau so viel wie vorher, fahre aber auch sportlicher

Höchstgeschwindigkeit ? + 5 km/h, wird in Steigungen bis 4% nicht langsamer

Machten die Damen/Herrn einen professionellen Eindruck ? Herr, kennt sich mit dem Steuergerät aus

Was hast Du gezahlt ? war ne EBAY Auktion (150)

Wie lange hat es gedauert? ca. 45 Minuten Steuergerät ausgebaut und am Rechner gechipt

Konntest Du Dir Parameter ( Verbrauch / Durchzug / Sicherheitsreserven ) aussuchen ? habe eine Durchzugsstarke Variante

Wie war der Gesamteindruck ? wesentlich besser als der der mir den Smart getunt hat (da sind wir dann mit Smart auf Hänger zum Smartcenter, die sich dann um um das Steuergerät kümmern durften.) Brabus und co. betreiben mehr Show um das Chippen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!!!

 

 

@Osiris: Wäre es möglich dass man sich mal trifft nachdem wir schon nahe beisammen wohnen.

 

MFG

 

Michael

 

PS: Kannst mich ja mal anmailen unter mike1979 ätt vr-web.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, da bin ich wieder :D

 

Die Box is drin und ich hab nun 15 PS mehr :HURRA: :HURRA: :HURRA: geil

 

bereits ab ca. 1800 Umdrehung kommt der Ansturm nach vorne.

 

Und was mir aufgefallen ist, man muss rechtzeitig schalten, sonst landet man im Drehzahlbegrenzer :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Spass kostet ca. 850 € + 50 € TÜV.

 

Da ist dann alles drin, Einbau, Tüv-Gutachten, alle Unterlagen und die Garantie auf Motor und kraftübertragende Teile.

 

Aber mit der Werkstatt kann man reden ... und sie sind auch bereit am Preis etwas nachzulassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen