Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
M@x

Behalten oder nen Neuen?

8 Beiträge in diesem Thema

Servus Forum!

 

In 3 Monaten wird mein Privat-Geleaster A2 4 Jahre alt, dann steh ich vor der Entscheidung ihn zurückzugeben oder für ca. 6500 Euro rauszukaufen und weiter zufahren. Das Wägelchen hat dann 100.000 km drauf.

 

Soll ich dann die wohl letzte Gelegenheit nutzen und mir nen neueren A2 holen, oder den jetzigen fahren bis er auseinanderfällt-was meint ihr?

 

Bis auf kleinere Macken läuft und spart er eigentlich recht problemlos, und ich hab ihn sehr liebgewonnen.

 

Danke für eure Tips!

 

M @ x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weiterfahren ! und übers Sparen freuen. Die Karosse hält doch ewig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab das gleiche Problem ...hab aber noch 26tkm mehr drauf...kurzum ich werd ihn behalten und nach einem 2ten ausschau halten.... :D

Ich hab noch keine Alternative gefunden ...Versicherung,laufende Kosten,Rep.Kosten.Steuer usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf jeden Fall rauskaufen. Selbst wenn du ihn nimmer weiter fahren magst bekommst dann doch noch locker mehr als 6500...A2, sogar gut wenn man ihn loswerden will.

 

Aber mal ernsthaft: Meine Planung liegt so bei 300.000km und ich bin sehr optimistisch das mit ein wenig Pflege ohne größere Reparaturen zu schaffen. Billiger als mit deinem Leasingauto (dessen Vorgeschichte du obendrein kennst) kommst doch niemals an ein qualitativ so gutes Auto...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab auch noch neMöglichkeit parat: Neuen kaufen und deinen mir für 6600,- verkaufen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde ihn auch behalten. und dann ganz ohne stress suchen, falls du die hände nicht von einem neuen lassen kannst. so kannst du abwägen, checken etc., bis du ein superschnäppchen findest. dann zuschlagen und den "alten" verkaufen.

 

und da ein superschnäppchen oft auch subjektive entscheidungsfaktoren beinhaltet, wirst du dann schon erkennen, wie lieb du deine kugel wirklich hast :HURRA:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Alter (55kW TDI, Bj. 2001, Mj. 2002) lief wie ein Uhrwerk, mein neuer (66 kW TDI, Bj. 2003, Mj. 2004) macht nacheinander alle kleinen Macken durch, die hier im Forum beschrieben werden (und ein paar neue größere). Fazit. Das neuere Auto muss nicht das bessere sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Tips. Hab auch noch keine Alternative zum A2 gefunden, und möchte halt darum evtl. den Genuss um ein paar Jahre verlängern, mit nem neueren Baujahr.

 

@Günther Herrmann: Vergiss es :D

 

M @ x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0