Jump to content

Was ist das Auto noch Wert?


Recommended Posts

Hallo zusammen,

meine Frau hat sich in den A1 verguckt, und so soll nach vielen treuen Jahren der A2 weichen.
Der Audi Händler konnte/wollte nur €500 bieten, meinte aber das wir ihn privat für €3000 los werden.
Unsere Dorftankstelle hat ohne groß zu gucken €900 geboten.
Da wir nicht vom Fach sind, fehlt uns eine Idee, ein Gefühl, was realistisch ist. Das gucken auf diversen Portalen hat auch nicht geholfen.
Vielleicht könnt ihr uns bei der Einschätzung helfen.

Hier Mal die Daten:
EZ 05/2004
TÜV bis 09/24, könnten wir aber neu machen.
1.4l Benziner, 55kw
Piemontrot Perleffekt
Kein OSS
Wir sind die 2ten Halter,seit über 10 Jahren.
193tkm, das Auto kam die Woche der Inspektion 
Bei 180tkm wurde auch der Zahnriemen und die wapu gemacht.
Technisch steht er gut da, das Scheibenwischergelenk/der Arm wurde erneuert, neue Kraftstoffpumpe verbaut, zwischendurch gab's neue Scheinwerfer die nicht matt sind oder beschlagen, und und und. Wenn das Auto nach Service oder Inspektion verlangt hat, kam es in die Werkstatt.

In 20 Jahren fallen aber Natürlich Gebrauchsspuren an, z.b. blättert die Farbe am plus und minus Taster der Climatronic-Bedieneinheit ab, oder die Heckstoßstange (genauer die schwarze lippe) hat Mal einen Stein gesehen.Die sitze (hellgrau) haben Wasserflecken.

Das Auto ist 8fach bereift. Die Sommerreifen haben 8mm, 175/60R15 auf original Alu, die  Winteralus mit 5mm, 185/55/R15 haben 5mm.

Was meint ihr wo man ansetzen kann oder sollte?

Danke für eure Hilfe.

20240608_195123-COLLAGE.jpg

Link to comment
Share on other sites

Wie lange willst du denn mit dem Verkauf verbringen ???

 

Schnell und zügig oder schon Lust ein paar Versuche mit Käufern.

 

Ich suche gerade einen 1.4er Benziner für Schwiegervater. Die ab 3000 stehen schon länger drin, so dass man da nicht die Panik bekommt.

Die für 2000 Eur sind nach spätestens 7-14 Tagen weg.

 

Also je nach Verhandlungsgeschick kannst du dich dazwischen einpendeln ??

 

PS: Du bist nicht zufällig aus dem Norden ;)

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Einschätzung, die Beobachtungen. Das hilft.

Auf der einen Seite haben wir keine Eile, auf der anderen Seite möchten wir uns jetzt auch nicht die nächsten 6 Monate damit beschäftigen.

900 ist uns trotz des Reizes nicht verhandeln/sich darum kümmern zu müssen, zu wenig, wir haben ja letzte Woche erst 330€ für die Inspektion bezahlt.

Nach oben nimmt man gerne was man bekommen kann (wer nicht?), aber 3000 entspricht glaube ich dann nicht dem Marktwert.

Das Auto befindet sich in 42489, das ist für 'nen Bayern bestimmt Norden, aber eher die goldene Mitte.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Wuppertal....

 

Da habe ich spontan meinen Golf Plus gekauft. Morgens hin , Abends zurück ;)

 

Kannst mir ja mal eine PN schreiben, dann können wir ein paar Bilder austauschen.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb pulleman:

3000 entspricht glaube ich dann nicht dem Marktwert.

Das kommt auch darauf an, wie der von unten aussieht - Querlenker.

Und was sonst dokumentiert noch gemacht wurde.

Wenn Du einen Ordner mit allen Rechnungen und HU/AU Berichten hättest, würde sich das sehr positiv auf den Preis auswirken.

Link to comment
Share on other sites

Ohne das Auto genau gesehen und ohne eine genaue Beschreibung der (Sonder-)Ausstattung zu haben, halte ich einen groben Marktwert von EUR 3.000 durchaus noch für realistisch, so lange es nicht auf einen schnellen Verkauf ankommen muss.

 

Die Querlenker müssen auch nicht zwingend marode sein, denn wenn ich das Profil des TE betrachte, mutmaße ich, dass das Auto (als Zweitwagen?) vornehmlich in einer relativ schnee- und tausalzarmen Umgebung mit mäßig kalten Wintern (PLZ 4) genutzt wurde. Aber klar: gute Preise gibt es nur bei gutem Allgemeinzustand und einigermaßen guter Ausstattung. Da wäre es gut, das noch etwas zu präzisieren (ggf. mit einem Foto des Aufklebers im Serviceheft, auf dem die Ausstattungscodes vermerkt sind).

 

Aber was ich nicht nachvollziehen kann, ist, wie man sich statt in einen A2 in einen A1 vergucken kann. ;) An den Gebrauchsnutzen eines A2 kommt ein A1 jedenfalls bei Weitem nicht heran, wenn es denn darauf in irgendeiner Weise ankommen muss.

Link to comment
Share on other sites

In Anbetracht, dass ja ZR und WaPu erst kürzlich gewechselt wurde und auch die Scheinwerfer keinen Grund zur Beanstandung geben sowie dem Pflegezustand gemäss den Fotos würde ich den auch nicht für mau abgeben. Ich kenne den Markt zu wenig dennoch erachte ich den Gebrauchswert sowie zu erwartende Kosten als überschaubar an. Man muss halt aus meiner Sicht den Vorteil der Alukarosserie was das rosten anbelangt gut verkaufen. Und die Querlenker sind nun auch nicht gerage eine Kostenfalle.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 8.6.2024 um 19:58 schrieb pulleman:

einen Stein gesehen.Die sitze (hellgrau) haben Wasserflecken.

 

 

Rasierschaum oder Essig soll da helfen

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Krebserl:

er hat ihn für VB 1999€ eingestellt

Wenn sich alles belegen läßt, ist das ein fairer Preis.

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb w126fan:

Wenn sich alles belegen läßt, ist das ein fairer Preis.

finde ich auch!

 

Mit neuem TüV und einmal die Sitze mit Orangenreiniger gereinigt hätte ich persönlich 2600 - 2800€ aufgerufen.

Der wäre dann mit Sicherheit keine 2Wochen gestanden.

Aber so wie er ist, dürfte er auch gut weggehen.

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb Krebserl:

finde ich auch!

 

Mit neuem TüV und einmal die Sitze mit Orangenreiniger gereinigt hätte ich persönlich 2600 - 2800€ aufgerufen.

Der wäre dann mit Sicherheit keine 2Wochen gestanden.

Aber so wie er ist, dürfte er auch gut weggehen.

 

 

hast du gute Erfahrungen mit Orangenreiniger und Sitzbezügen? ich dachte Rasierschaum wäre hier die erste Wahl-

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Hansimglueck:

hast du gute Erfahrungen mit Orangenreiniger und Sitzbezügen?

.... ich mache das immer mit Orangenreiniger und danach sind die Sitze wieder wie neu.

Hab damit auch die hellgrauen wieder hinbekommen, die vorher aussahen wie für den Müll.....

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Krebserl:

... na ich würde sagen, das ist die Anzeige zum Auto, er hat ihn für VB 1999€ eingestellt

 

https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-1-4/2785141249-216-1554?utm_source=mail&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=desktop

 

 

 

Nenenene.

Er ist auf Reise.

Seine Frau hat ihn reingestellt.

Ich wäre nach den Kommentaren hier mit 2500 eingestiegen, meine Frau aber meinte 1999.

😉

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
  • Aktivitäten

    1. 13

      2001 Audi A2 1.2TDI 3L Getrieb

    2. 4

      Wohl Ende einer Ära - 340.000 km im FSI

    3. 4

      Wohl Ende einer Ära - 340.000 km im FSI

    4. 4

      Wohl Ende einer Ära - 340.000 km im FSI

    5. 4

      Wohl Ende einer Ära - 340.000 km im FSI

    6. 4

      Wohl Ende einer Ära - 340.000 km im FSI

    7. 140

      Jack Pads nachrüsten

    8. 40

      [1.4 TDI ATL] Größerer Ladeluftkühler

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.