Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

A2 speedster

User
  • Posts

    2088
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by A2 speedster

  1. Nach einigen Jahren Abwesenheit - hab ich es doch noch ein drittes Mal getan - ich hab mir wieder einen A2 gekauft. Zwar nicht mehr als Erstfahrzeug, sondern als Zweitwagen. Kurzer Steckbrief: A2 1.4, Style, Advance Paket, Winterpaket, Nebelscheinwerfer, Delfingraumet, OSS, Sportsitze; logischerweise schon ein paar Jahre alt... aber steht technisch und optisch ganz gut da. Leider hab ich im Innenraum 3 kleine Mängel, (Sonnenblende Federstahl gebrochen, Lüftungsdüse Fahrerseite eine Rippe gebrochen und 2 Becherhalter die End of life sind). Leider nicht mehr als Originalneuteil erhältlich - aber das kennen wohl einige hier schon. Ich hoffe, ich finde mit Euerer Hilfe passende Teile, damit die Optik der Kugel auch Innen wieder Top ist und zu dem immerfort tollen Auto passt! Schön, wieder hier zu sein, bin gespannt, wer von den Mitgliedern der ersten Stunde noch da ist...
  2. liegt es vielleicht wieder am "doppelten fehler?" oder hast du eine reifendurchmesserunabhängige geschwindigkeitsmessung gemacht? bitte daran denken: neuer reifen hat mit neuem profil größeren durchmesser - dadurch zeigt er tacho weniger an (man fährt als tatsächlich schneller als zuvor) und man legt dabei weniger km zurück (zumindest zeigt der tacho dies so an) - so ergibt sich ein doppelter fehler - zu ungunsten neuer reifen - übrigens bis zu 10%! p.s. gleiches trifft natürlich zu, wenn man von abgefahrenen dünnen auf breite reifen wechselt! also immer gleiches mit gleichem auf der gleichen strecke (nicht tachoangaben) vergleichen!!
  3. mit dem anhänger - wie berechnet sich das? wenn im fzg schein als gewicht A2 1240 kg stehen, aber als anhängelast 1000? muss ich da die coc mitführen für mehr gewicht?
  4. mal nebenbei - ich glaube ja das seltenste extra ist: gepäckraumabdeckung i.V. mit Klima extra - also kein Advancepaket, sondern fast alles davon einzeln bestellt. gleiches gilt für alle extras des hightech pakets - aber ohne OSS (hätte dann nichts mehr gekostet) - das ganze zusammen mit sideguard, mfl und anhängerkupplung - das dürfte sehr selten sein...
  5. 15. A2 speedster - 480 g dose - kann ich noch mit?
  6. ich versteh den ganzen aufwand nicht - wenn der einen audischlüssel hat, gleichzeitig drücken, und keines der autos geht auf/ bzw. zu... ist uns ja oft genug auf den treffen passiert
  7. aber audi sieht das ja fast wie ich - der Q5 ist ein nachfolger des A2 - zumindest wenn man im Audikonzern in moment einen wagen mit dem platzangebot des A2s sucht- ok - verbrauch und preis ist was anderes - aber ich verweise gern auf meinen vergleichstest. https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=33017&highlight=vergleich
  8. Liste 2x hirsetier (1 blau, 1 gelb) 1x cer (blau) 2x yem ( 1 blau, 1 gelb, bitte Versand ) 2x simon461 (gelb per Versand ) 2x Santaclaw (gelb) 2x doppelmoppel (1 blau, 1 gelb, bitte Versand) 2x cr-a2 (1 blau,1 gelb,bitte Versand) 1x blaueblume (blau) 1x Borg (blau) 2x A2 speedster (blau)
  9. hast du denn nciht die markierungen gesehen/ gefühlt? schau mal genau - wenn die tür öffen ist, ist da immer ein senkrechter strich - der markiert die mittelpos des trägers. bei mir ist der in kürzester zeit montiert...
  10. zum thema kostenvoranschläge - angebote kostenlos - in meiner branche ist es sogar üblich, dass der auftragnehmer dafür zahlt, meine angebotsunterlagen zu bekommen, damit er mir ein kostenloses angebot macht... also genau umgekehrt.... allerdings muss ich dem beistimmen - tel. langt doch - wenn er günstig ist, kann man ja genau das fixieren - sei es am auftrag bzw. mit dann ausgedruckten Kostenvoranschlag. ich bin mit meiner vertragswerkstatt stets gut gefahren und habe auch einen guten kontakt zum meister - und fühl mich dort auch gut. hab schon viel anderes gesehen...
  11. hab nun extra nachgefragt wegen der 5 jahre - gilt nicht für alle audimodelle. allerdings hat das authaus einfach mal alle angeschrieben, deren audi über 5 ist und noch keinen neuen riemen hat. gab da wohl probleme bei einigen TT bzw. die 5 jahresfrist. expilzit für meinen 1.4tdi 66 kw soll es nicht gelten.
  12. audi hat mich deshalb extra angeschrieben! - hab nicht weiter nachsehen ob das auch irgendwo im serviceheft steht.
  13. naja - nicht vorgesehen ist so nicht ganz richtig - denn die meisten übersehen das 5 jahres intervall für zahnriemen - da hilfts z.b. auch bei meinem diesl nicht, dass eigentlich erst bei 120tkm die erneuerung abstünde - ich darf nächste woche hin... da 5 jahre
  14. der golf meiner oma/opa hatte auch nach 11 jahren erst 33tkm - für ältere menschen also ganz normal. klingt doch nicht schlecht, das angebot
  15. sorry - aber mit unwirksamer bremse würd ich nie beim tüv vorfahren. oder fahren. ich war heute dort - mit 100tkm, 5 jahren, prüfer meinte: super bremsen - und das trotz original ersten bremsbelägen...., und dass bei ihm noch kein a2 zu beanstanden war. alsos tüv und au neu
  16. und ich dacht, 15043 ist der code für die sich auflösende beschichtung des klimakühlers- auch zu erkennen an den kleinen silberpartikeln im innenraum... :-)
  17. schade, wieder das wochenende um den feiertag unds volksfest bei uns - auch dieses jahr klappts dann wieder nicht. dresden hätt ich gern gesehen... bitte nächstes jahr nicht wieder genau um die zeit
  18. sind deine vorderen noch drauf bei 188000? - bei mir sinds ja auch schon 100tkm mit den ersten und noch gut 50% belag drauf. nur damit ich weiß wann ich damit rechnen muss. p.s. zwar sinds nun nicht mehr die hebel - dafür rotsten die seile fest...
  19. neben den 120tkm gelten auch die 5jahre... eigentlich muss langsam jeder einen neuen haben...
  20. das bild war mein alter A2 - ich fand das netz sehr praktisch. fehlt leider bei meinem neuen.
  21. also ich hab eine mitgesponserte von sportsexpert - für 90 flocken passt die optimal auf die kugel. klappe geht ganz auf, länge für 1,65 ski lang genug. längere ski braucht eh kaum einer mehr. sehr zufrieden damit und nicht der einzige damit mit dem A2. abmittwoch abend ist sie wieder drauf, da werd ich ein foto machen.
  22. vergiß bitte nicht die tatsächlichen reifenumfänge zu messen (z.b. schnur, geschenkband und dann neben meterstab legen) - denn nur dann gibt es verlässliche verbrauchsvergleiche! (doppelter längere strecke, höhere tatsächliche Geschw. und umgekehrt!)
  23. zum thema wasserstoff - ich muss kane recht geben - wasserstoff geht wohl noch lange nicht. ok - ist der derzeitige stand - doch an einigen dieser fakten kommt man auch in zukunft nicht herum. nach ner woche ist der tank leer - und das obwohl der tank allein rund den preis eines gut ausgestatteten mittelklassewagens hat... wenn wasserstoff - dann heißts kühlen und gut schützen. klar gibts vielleicht in zukunft da möglichkeiten, aber selbst die booster an den shuttles haben immer wieder große probleme mit ventilen, dichtungen etc. der richtige weg ist m.E. schon das elektrofahrzeug - doch man muss einfach umdenken. für kurze fahrten genügen kleine batterien - für langstrecken "leiht" man sich die bei shell an der neuartigen solartanke. neben den freiflächenanlagen entstehen die neuen Tankstellen an den fernstraßen - die laden akkus auf - die man einfach tauscht. plug and drive. dauert nicht länger wie tanken. mit den neuen impulsstromverfahren können die akkus kostengünstig wieder fit gemacht werden um die lebensdauer und damit die ökobilanz zu verbessern. so seh ich die zukunft. natrülich brauchts dazu mehr autos wie den A2 - als stromer sollte der mit rund 8-9kWh/100 km auskommen (3l = 30kwh*33% Wirkungsgrad = 10kWh - abzgl bremsenergierückgewinnung 10%, gewicht 10%)
  24. gerade die federn der schwingungsdämpfer der kupplung oder die federn der andruckpaltte - so etwas bricht schon mal gern - insbesondere bei nicht korrektem umgang... d.h. zb. kupplung an ampel immer schön durchgetreten (belaset federn der andruckplatte) - oder schnelles einkuppeln mit großer last oder im "unrunden" drehzahlbereich. auch fahren mit zu niedriger drehzahl. deshalb auch keine kulanz. ich hab meinen 2. A2 und dank schonender fahrweise halten sogar meine bremsbeläge schon seit 98000km - und sind noch halb drauf. und den ölmessstab kann man ja auch erntsprechend führen - schon zigmal rein und raus - und alles gut. bei vielen lkw ist der stab doppelt so lang.... p.s. bei meinem bmw vorher standich alle 7500km in der werkstatt - traggelenk vo li und re. erneuern - oft bereits schon in der ersatzteilgarantie defekt... aber alle 3 monate in der werkstatt nervt. mit dem A2 bin ich alle 2 jahre.... achja und bremsen alle 60000. da hält der a2 prima her. aber gott sei dank kann jeder wie er will
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.