blurboy

hat Audi das A2 Cockpit bei BMW geklaut?

Recommended Posts

eine gewisse ähnlichkeit gibt es schon, haste recht. wobei mir beide gut gefallen. das z1 cockpit ist zwar sehr alt, aber trotzdem gut anzuschaun.

 

habt ihr mal geschaut was ein z1 noch kostet??? wahnsinn! fast 20 jahre alt und immer noch ab 18000eur. das nenn ich ma werterhalt.

bearbeitet von jiggy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Ja Z1 ist halt teilweise aus Kunststoff und hat versenkbare Türen. Kleine Stückzahl und einfach toll. Und hat den gleichen Motor, den mein Dad in seinem 325i Cabrio hat, 6 Zyl. 170PS und tankt Normalbenzin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mir gefällt das Cockpit vom A2 tausend mal besser... Hätt jetzt beim Z1 Cockpit nicht unbedingt gleich an eine Ähnlichkeit mit nem A2-Cockpit gedacht... Aber wenn mans weiss könnte mans fast denken...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...

habt ihr mal geschaut was ein z1 noch kostet??? wahnsinn! fast 20 jahre alt und immer noch ab 18000eur. das nenn ich ma werterhalt.

 

Der Z1 hat bereits jetzt Kultstatus - wirklich gute Exemplare mit sehr geringen Laufleistungen gehen schon für über 40.000 EUR über den Tisch. Gerade beim Z1 fällt auf, dass offenbar viele nur gekauft und nicht gefahren worden sind - also bereits schon als Sammlerauto neu gekauft wurde.

 

Die Zeit, um günstig einen Z1 zu schnappen, ist allerdings schon vor ca. 4 Jahren rum gewesen. Nun steigen die Preise für Z1 mit geringer Laufleistung stetig.

 

Bei Z1 unter 20.000 EUR gilt es aufzupassen, dass man keinen mit Reparaturstau erwischt, denn dann war der vermeintlich günstige Kauf eine teure Entscheidung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Ist mir noch nie aufgefallen, aber stimmt, es besteht schon eine bestechende Ähnlichkeit.

 

Und der M20 ist schon ein feiner Motor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden