Kitzblitz

Gelbe Felgen im S-Line-Design ?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe nun für die Sommerräder SMC RS Felgen recht günstig erstanden. Sie liefen 3 Jahre als Winterräder auf einem TT.

 

Flüchtig betrachtet sind die Felgen in Ordnung - keine Schrammen und auch keine Bordsteinkontakte. Leider gibt es insgesamt 11 kleinere Stellen, an denen sich der Lack leicht abhebt (wirft irgendwie Blasen, die aber noch nicht geplatzt sind).

 

Bevor ich da nun Reifen aufziehen lasse, möchte ich die Felgen überarbeiten. Wobei ich zwei Möglichkeiten sehe.

 

a) Blasenstellen mit dem Dremel bearbeiten und partiell mit der Airbrush-Pistole in silbermetallic nachlackieren - das kann ich selber (sofern ich die Pistole bis zum Frühling auffinden kann).

 

b) Die Felgen abbeizen oder Glasperlenstrahlen lassen und mit einer Pulverbeschichtung versehen lassen.

 

Bei der Variante "b" kam mir gerade die Idee, ob ich die Felgen nicht in imolagelb (oder einem sehr ähnlichen RAL-Farbton) pulverbeschichten lassen soll. Das wäre mal etwas anderes als die üblichen Silberlinge.

 

Was haltet Ihr davon ?

 

Hat jemand "Photoshop" oder ein ähnliches Programm mit dem er mir die Felgen "umfärben" könnte, damit ich sehen kann, ob das halbwegs vernünftig aussieht ?

 

Als Vorlage könnte man den ebenfalls imolagelben CS von Kuestenbazi nehmen (Küstenbazi, ich hoffe du hast nichts dagegen), denn der hat die S-Line-Felgen schon drauf. Hier der Link zu dem entsprechenden Foto, bei dem man die Wirkung sehr gut sehen könnte: https://a2-freun.de/forum/photoplog/file.php?n=6490&w=o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Als Vorlage könnte man den ebenfalls imolagelben CS von Kuestenbazi nehmen (Küstenbazi, ich hoffe du hast nichts dagegen), denn der hat die S-Line-Felgen schon drauf.

 

Kein Problem...:D Obwohl ich aus meiner Sicht schon mal jetzt sagen kann, das ich das mit Sicherheit nicht gut finden werde (genauso wie schwarze Felgen). Evtl., ganz vielleicht, mit viel Wohlwollen würde ich persönlich es gut finden, wenn man die Felgen-Innenseite in Gelb lackieren würde...

 

Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache und über Geschmack läßt sich nicht streiten...oder wie war das noch gleich:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kein Problem...:D Obwohl ich aus meiner Sicht schon mal jetzt sagen kann, das ich das mit Sicherheit nicht gut finden werde (genauso wie schwarze Felgen). Evtl., ganz vielleicht, mit viel Wohlwollen würde ich persönlich es gut finden, wenn man die Felgen-Innenseite in Gelb lackieren würde...

 

Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache und über Geschmack läßt sich nicht streiten...oder wie war das noch gleich:)

 

Also ich hatte an meinem weißen Passat weiße Felgen drauf (auch pulverbeschichtet) und ich fand es hat super gepasst :)

 

Lass dir doch die Felgen auf deinem Wagen in deiner Wagenfarbe faken. Da kann man immer sehen, ob es passt oder nicht.

 

Hier meine Beispiele: 1 Fake und 2 und 3 real

589339539f8a1_Passatweiss.jpg.f95d183df185750d966f7f25a2fad06f.jpg

1.jpg.a3e5d9e62bbbfabea1fd068634c54592.jpg

13.jpg.a29bc1ad9e629029fb3c36217842458d.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Kitzblitz:

 

Hier ein kleiner Fake wie es auf deinem aussehen könnte ;)

 

 

@ Stanni:

 

Danke für die vorlage.

 

PS: finde deinen in weiß echt schick.

 

Ich hatte selber schon 4 Autos in weiß, leider gab es den A8 nicht in weiß UND meiner Wunschausstattung, sonst wäre es auf jeden fall auch ein weißer.

fake.jpg.142927e08f9144462d297bf52e359d78.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht besser als Kanes schwarzen.....das Gelb würde ich empfehlen!

 

MfG Sven/wauzzz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sieht besser als Kanes schwarzen.....das Gelb würde ich empfehlen!

 

MfG Sven/wauzzz

 

nein!! du lügst :D .. mir gefällt meins trotzdem besser :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Kane, vielleicht wären schwarz / gelbe Felgen das Beste.

 

vorderseite Schwarz, Rest gelb oder umgekehrt - wär hat Lust zu Faken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ Kitzblitz:

 

Hier ein kleiner Fake wie es auf deinem aussehen könnte ;)

...

 

@don vari: Das sieht in der Tat schon super aus. Vielen Dank.

Ich weiß nicht, wie arbeitsaufwändig die Photobearbeitung ist - ich kann es auf jeden Fall mal nicht. Wenn es mit ein paar Klicks getan ist, wäre ich sehr froh, wenn du dich vielleicht an der Seitenansicht von Kuestenbazi nochmals versuchen könntest. Ich habe das Bild meiner Frau gezeigt, damit sie sehen kann, wie die Felgen am Auto mit Reifen aussehen. Meine Versuche mit "Paint" habe ich ihr nicht gezeigt :o .

 

Ich bin fast der Überzeugung, dass das meine Lösung werden könnte. Einen günstigen Pulverbeschichter habe ich auch schon gefunden. Hier der Link: http://www.farbwunsch.de/

 

Ein Satz 16" oder 17" Alufelgen beschichten lassen kostet dort 169 EUR, wenn RAL-Farben verwendet werden können. Ich werde mir jetzt einmal die in Frage kommenden RAL-Farbtonkarten besorgen und schauen, ob einer in etwa passen könnte. Bei Hornbach gibt es Farbkarten mit RAL-Tönen.

 

Ein Problem muss ich aber auch noch lösen. Die S-Line-Nabendeckel passen nicht an die SMC-RS-Felge. Außendurchmesser des Deckels und der Innendurchmesser der Rastnasen sind o.k. - nur die Rastnasen sind ca. 1 cm zu kurz.

 

Wisst ihr vielleicht, ob es unterschiedliche S-Line-Nabendeckel gibt ?

 

Die SMC-Deckel möchte ich nicht draufmachen - so toll sehen die nicht aus. Wenn es keine anderen S-Line-Nabendeckel gibt, könnte ich mir vorstellen, mir hier mit Kunststoffrohrabschnitten unterschiedlicher Durchmesser selbst Adapter herzustellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@don vari: Das sieht in der Tat schon super aus. Vielen Dank.

Ich weiß nicht, wie arbeitsaufwändig die Photobearbeitung ist - ich kann es auf jeden Fall mal nicht. Wenn es mit ein paar Klicks getan ist, wäre ich sehr froh, wenn du dich vielleicht an der Seitenansicht von Kuestenbazi nochmals versuchen könntest.

 

Würde ich machen, wenn ich wüste wie man hier die Fotos runterladen kann :kratz:

 

Bekomme immer nur ein php irgendwas runtergeladen, aber nie das Foto.

 

Den weißen a2 habe ich auch mit der Druck-Taste abfotografiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, habe eben auf die schnelle was gemacht. Leider habe ich den Farbton nicht 100%ig getroffen, aber hatte grad keine Lust mehr noch länger dran zu sitzen (schon spät, ich muss morgen früh raus ;))

fake.jpg.e2f5d7532939760b78be2eca71afadd9.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Würde ich machen, wenn ich wüste wie man hier die Fotos runterladen kann :kratz:

 

Bekomme immer nur ein php irgendwas runtergeladen, aber nie das Foto.

 

Den weißen a2 habe ich auch mit der Druck-Taste abfotografiert.

 

Hallo don vari,

 

geh' einfach auf "Galerie" in der rotbraunen Leiste oben, dann in das Unterthema "Usergarage" - dann in der Buchstabenleiste auf "K" und dann "Kuestenbazi" anklicken. Es ist dann das zweitletzte Bild in der Galerie - da draufklicken. Wenn es geladen ist unterhalb des Bildes auf "Originalgröße" klicken. Das Bild wird dann in voller Auflösung geladen. In das Bild klickst du dann mit der rechten Maustaste und in das dann aufgehende Fenster auf "Bild speichern unter ... ". Dann müsstest du es auf deinem Rechner speichern können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So, habe eben auf die schnelle was gemacht. Leider habe ich den Farbton nicht 100%ig getroffen, aber hatte grad keine Lust mehr noch länger dran zu sitzen (schon spät, ich muss morgen früh raus ;))

 

@don vari: Vielen Dank. Das ging ja schneller wie ich zum Schreiben der Runterladeanleitung gebraucht habe.

 

Mit welchem Programm hast du das gemacht ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nein!! du lügst :D .. mir gefällt meins trotzdem besser :P

 

Wie gesagt....schwarz is Geschmackssache. Meiner jedenfalls nicht.

 

Wobei weiß beim weißen Auto wie zB. bei Stanni in Ordnung geht :TOP:

 

Aber die gelben Felgen auf meinem gelben CS ... ne ne ne, das geht ja gar nicht ;) Der bleibt so wie er ist. Bei mir jedenfalls.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Adobe Photoshop SC2

 

na bitte dann doch CS2 und nicht anders rum :D . so jetzt will ich auch mal meinen senf beitragen :rolleyes:

alien.jpg.eb9e52f2046267aefbede8cb2239be94.jpg

bearbeitet von newBE
bild angehängt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Oh. Jetzt habt Ihr es aber auf meinen Kleinen abgesehen :omg:

 

Obwohl die Front mit den Scheinwerferblenden und den dunklen Scheinwerfern könnte mir schon gefallen :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Obwohl die Front mit den Scheinwerferblenden und den dunklen Scheinwerfern könnte mir schon gefallen :rolleyes:

 

ähm, der blick auf der rechten seite is mir aber zu krass geraten :D

 

sieht aus wie ein FehlerInAllenTeilen punto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... ich bin hin und weg. Vielen Dank für eure Unterstützung.

 

Nun muss ich nur noch meine bessere Hälfte davon überzeugen, dass imolagelbe S-Line-Design-Felgen das "non plus ultra" auf ihrem A2 sind. An die Außenfarbe hat sie sich ja schnell gewöhnt. :)

 

Das Problem mit den nicht einrastenden Radnabenabdeckungen muss ich auch noch lösen - dann wird die Sache noch so richtig rund.

 

Meine letzten optischen "Tuningmaßnahmen" liegen nun schon mehr als 30 Jahre zurück. Damals hatte ich als Student (mit ganz geringem Budget) meinen signalorangenen VW 1303 mit einem Kamei-Frontspoiler und einer Kamei-Lüftungsschlitzabdeckung in Wagenfarbe veredelt. Das ganze zu den serienmäßigen Diagonalreifen sah schon irre aus ... für Breitreifen auf Sportfelgen und eine Sauer & Sohn Auspuffanlage hatte die Kohle nicht gereicht. Der Käufer meines 1303 hatte sofort alles nachgerüstet und ihm auch noch Recarositze spendiert ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kitzblitz,

 

 

das wäre eine Light-Variante:

 

Allroad3a.jpg

 

 

Meine Schwester arbeitet in einem Pulverbeschichtungsbetrieb. Die haben mir ALLE von RAL-Pulver-Farben abgeraten. Die gepulverte Oberfläche hat nach dem Ofen eine andere Farbe wie die Farbe aus der Sprühdose. Das hab ich bei den Felgendeckeln gemerkt, trotz Chromsilber ist's ein anderer Ton.

 

Deshalb hab ich nur die Deckel in Wagenfarbe (aus der Dose) lackiert. Ist an Ampeln ein echter Hingucker :cool:

Ansonsten ist Pulverbeschichten eine super Sache, hält super, extrem glatte und harte Oberfläche.

 

Gruß aus der Nachbarschaft,

 

 

benni

;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...Meine Schwester arbeitet in einem Pulverbeschichtungsbetrieb. Die haben mir ALLE von RAL-Pulver-Farben abgeraten. Die gepulverte Oberfläche hat nach dem Ofen eine andere Farbe wie die Farbe aus der Sprühdose. Das hab ich bei den Felgendeckeln gemerkt, trotz Chromsilber ist's ein anderer Ton.

 

Deshalb hab ich nur die Deckel in Wagenfarbe (aus der Dose) lackiert. Ist an Ampeln ein echter Hingucker :cool:

Ansonsten ist Pulverbeschichten eine super Sache, hält super, extrem glatte und harte Oberfläche.

...

 

Hallo Benni,

 

danke für den Hinweis. Ich frage da auf jeden Fall vorher nochmal nach. Wenn ich eine RAL-Farbe bestelle, dann erwarte ich selbstverständlich, dass die Pulverbeschichtung auch tatsächlich in dieser RAL-Farbe dabei herauskommt. Das kann auch gar nicht anders sein, denn sonst würden alle pulverbeschichteten Dinge am Bau nicht zu den in RAL-Farbtönen lackierten Oberflächen passen - das ist aber definitiv nicht so.

 

Bei speziell angemischten Farbtönen kann es m.E. durchaus sein, dass Farbabweichungen vom beabsichtigten Farbton dabei herauskommen. Deshalb versuche ich auch gar nicht erst genau den Farbton imolagelb zu treffen, sondern weiche auf einen definierten RAL-Farbton aus, der dem imolagelb am nächsten kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Ulrich,

 

 

klar für wirkliche Std.-RAL-Töne mag das gelten. Aber vor allem bei Sonder- oder Metallic-Pulverlacken bekommst du kein 100% RAL-RAL-Ergebnis hin.

 

Einfach ein Musterblech in der Wunschfarbe beschichten lassen und gegen den Nasslack halten.

 

Es kommt auch darauf an ob du "Grundierung und Farbe" oder "Farbe und Klarlack" (in Pulver) beschichten lässt. Mir wurde zu Farbe + Klarlack geraten, wegen der Witterungsbeständigkeit. Der Klarlack ändert den Farbton nochmals. Außerdem gibt es Pulver für Aussen- oder Inneneinsatz, die Unterscheiden sich auch etwas.

 

Gruß

 

benni

;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwischenbericht:

 

Den ersten Versuch, meine Frau von der Sinnhaftigkeit einer gelben Pulverbeschichtung der Felgen zu überzeugen, kann ich wohl als gescheitert bezeichnen ! :o

 

Ihre Worte nach Betrachten der gefakten Bilder: "Waaas ? - Nee, du willst mich wohl versche...ern. Gelbe Felgen ? - Nie und nimmer ! - Die bleiben silbern."

 

Ich habe ja schon fast damit gerechnet, nachdem es schon schwierig war, sie davon zu überzeugen, dass es unbedingt ein gelbes Auto sein müsse. Nachdem es durchweg positive Reaktionen aus unserem Bekanntenkreis gab, ist die Außenfarbe akzeptiert. Bei den Felgen bleibt sie konservativ. Andererseits gefallen ich die die silbergrauen Ronal R47 der Winterräder ausgesprochen gut.

 

Ich arbeite weiter daran und berichte ... so oder so ! :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So ist das, wenn die Frauen den A2 fahren ;)

 

... noch dauert es ja ein paar Monate, bis die Sommerräder drauf kommen. Bis dahin fällt noch viel imolagelb vom Himmel. :cool:

 

So einfach gebe ich nicht auf. Zielsetzung ist: Unser A2 soll sich optisch von den anderen unterscheiden - allerdings nur durch rückstandslos rückrüstbare Umbauten. Das einfachste sind andere Felgen. S-Line-Felgen und deren Plagiate gibt es schon viele auf den A2, mit einer anderen Farbe hält sich der Aufwand sogar in Grenzen.

 

... die Felgen wird meine bessere Hälfte erst dann sehen, wenn der A2 damit vom Reifenhändler zurückkommt. Überraschung ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihre Worte nach Betrachten der gefakten Bilder: "Waaas ? - Nee, du willst mich wohl versche...ern. Gelbe Felgen ? - Nie und nimmer ! - Die bleiben silbern."

 

Deine Frau hat halt Geschmack :rolleyes:

 

 

 

:janeistklar:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, die Felgen bleiben silber !!!

 

Ich habe mir heute eine RAL-Farb-Karte ausgeborgt und mit dem imolagelb verglichen. Es passt definitiv kein RAL-Farbton so, dass man den Unterschied über die Entfernung nicht bemerken würde.

 

Das Experiment mit ungewissem Ausgang (speziell angemischter Farbton mit Pulverlack) ist mir zu heiß.

 

Schade eigentlich - mir hätten die gelben Felgen gut gefallen, aber so bleibt wenigsten der Haussegen gerade.

 

Danke für Eure Unterstützung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden