Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
TieKay

1.2 TDI: Handbremse mit geringer Bremswirkung

Recommended Posts

Moin,

 

bei meinem A2 1,2 TDI hat die Handbremse ganz geringe Bremswirkung. Steht das Auto nur leicht am Hang, kann ich die Handbremse fest anziehen und das Auto rollt trotzdem. Der Leerweg des Handbremshebels wurde gerade nachgestellt. Das Auto hat jetzt TKM 110 runter, hinten wohl noch die ersten Bremsbacken.

 

Die Werkstatt meint, dass wohl die Bremsbacken erneuert werden müßten, soll ca. € 200,00 kosten.

 

Gibt es dazu Erfahrungen bei euch?

 

Grüße

 

Tiekay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatten wir das nicht schon öfters..... Nochmal: Nachstellkeil rutscht nicht nach, muss gängig gemacht werden in beden Trommeln.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

danke, auf die Gängigkeit des Nachstellkeils werde ich hinweisen.

 

Leerweg ist nicht viel, nur 4 bis 5 Rasten.

 

Tiekay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würds nicht zu oft nachstellen. Beim Lupo 3L hat ein exzessives Nachstellen die Trommeln ruiniert, da die Bremse dann auf einer Seite stärker zog als auf den anderen. Ich hab meine in 94000 km nur einmal nachstellen lassen und habs dann aufgegeben. Die Alubremse im 1.2er zieht einfach keine Wurst vom Teller ;)

 

M.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

Werkstatt hatte gestern Abend die Trommeln auf. Beläge sind rechts fast bis auf die Nieten runter, links etwas weniger. Nachstellkeil war nicht fest, sondern hatte keinen Weg mehr.

 

Nächste Woche kommen neue Beläge drauf.

 

Tiekay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorgestern hat es mich auch erwischt. Null Bremswirkung, selbst bei 12. Raste :D. Mir grauste es schon (laut Historie war der Vorbesitzer ständig wegen Nichtvorhandesein von Handbremswirkung Kaffeeloungestammgast bei Audi)

Nachdem ich das ewige Gejammer der Mechaniker Bei Audi wegen der fragilen Bremse leid war, bin ich zu meinem selbständigen Hinterhofmechaniker meines Vertrauens mit umfangreicher Erfahrung (Mechaniker- und Elektrikermeister, bei BMW gelernt).

Es ging ganz einfach. Rad ab, Trommel runter und gestaunt :eek:.

Belag weg, Nieten auch fast weg (im November hat man bei Audi davon noch nichts bemerkt). Seine Aussage: kein Problem, das ist eine ganz normale VW-Bremse, tausendfach verbaut. Bei Zubehörlieferant Beläge bestellt, leider falsch geliefert. Nochmals angerufen. Die für den A2 1.2 seinen nicht da, aber die vom Lupo 1.2 sind da (Original ATE - geklebte Beläge, Lupo und eine ganz lange Liste anderer Pkw von Audi, VW, Seat usw., aber kein A2 aufgeführt). Macht nichts, passt trotzdem. Nach einer Stunde war alles fertig (nur Beläge getauscht, sonst überhaupt nichts gemacht).

1. Raste: keine Bremswirkung

2. Raste: Bremse greift langsam

3. Raste: Wagen lässt sich mit vier Leute und blockierten Hinterrädern und viel Kraftaufwand ein kurzes Stück schieben

4. Raste: rollender Wagen kommt mit kreischenden Bremsen in der Tiefgarageneinfahrt vor! dem Tor zum stehen

5. Raste: traue ich mich nicht mehr

 

Manchmal liegt das einfache doch so nah.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, kenn ich. Handbremse nach 6 Monaten bei 15tkm moniert, neu eingestellt, 3. Raste - Auto blieb fest stehen - juhu! Nur waren dann nach 35tkm die hinteren Bremsbeläge komplett weg, trotz Langstrecke!!!

Seit diesem von Audi bezahlten Wechsel der Bremsbeläge hab ich mich mit der TÜV-relevanten, mangelhaften Bremsleistung zufrieden gegeben, nichts mehr nachstellen lassen, und hab jetzt schon weitere 110tkm damit geschafft. Das Interessante ist nur, dass die Handbremsleistung variiert, also mal schlechter und mal besser ist. Wenn die Bremsbeläge nun mal wieder fällig werden sollten (liegen schon bereit) kommen auf alle Fälle neue Handbremsseile rein.

 

Ansonsten einfach die Suche bemühen zu dem Thema 1.2 und/oder Lupo und Handbremse. Da gibts doch noch einige Infos zu finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ich hätte einen sehr guten Satz für die Hinterachse abzugeben. Bremstrommeln (Alu) + ATE Beläge. Bei Interesse melden. Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen