audiholiker

1.2 - Fahrer in der Nähe von München gesucht

Recommended Posts

Hallo Forum,

 

bin neu hier und plane den Umstieg von A3 Tdi (96KW) auf einen A2 1.2 3L.

 

Hierfür würde ich mir mal gerne in der Nähe von München einen anschauen, damit ich weiß auf was ich achten muss. Die Theorie ist mir bekannt, es lebe die Praxis!

 

VG,

Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast maulaf
Hallo Forum,

 

bin neu hier und plane den Umstieg von A3 Tdi (96KW) auf einen A2 1.2 3L.

 

Hierfür würde ich mir mal gerne in der Nähe von München einen anschauen, damit ich weiß auf was ich achten muss. Die Theorie ist mir bekannt, es lebe die Praxis!

 

Hätte A oder DON im Angebot...

 

Gruß

Lutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So eine "große Stadt" und kein a(2)mtlich gemeldeter Fahrer? Na wenn sich dass mal nicht ändern muss ;-)

 

Nehme gerne das Angebot von Lutz bzw. Sven an.

Wer könnte denn am Donnerstag? Zeitlich bin ich absolut flexibel.

 

Am Freitag werde ich nämlich auf Reisen gehen und hoffentlich den A2 mit nach Hause bringen...

 

VG,

Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast maulaf
So eine "große Stadt" und kein a(2)mtlich gemeldeter Fahrer? Na wenn sich dass mal nicht ändern muss ;-)

 

Nehme gerne das Angebot von Lutz bzw. Sven an.

Wer könnte denn am Donnerstag? Zeitlich bin ich absolut flexibel.

 

Am Freitag werde ich nämlich auf Reisen gehen und hoffentlich den A2 mit nach Hause bringen...

 

VG,

Jürgen

 

Bei mir erst ab nächster Woche... bin gerade bei den "Halben Hirnen" und "Provinz Idioten"...

 

Gruß

Lutz

bearbeitet von maulaf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verdammt, mein A2 geht (mit meiner Frau) übers Wochenende auf Reisen und ist auch erst am Montag wieder hier...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade. Dann muss ich wohl mein "Glück" einfach mal so probieren.

Am Samstag schaue ich mir ihn an:

BJ 2003

89.000 km

für unter 6.000,- €

Servo, aber keine Klima.

Viel kann ich da (hoffentlich) nicht falsch machen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@audiholiker :

 

bei der angegebenen Laufleistung aus Baujahr 2003 würde ich den Wagen eher auf 10.000 Euro schätzen...

...erscheint mir also sehr günstig :kratz:

 

Der Zahnriemen müsste bei dem Alter inzwischen gewechselt sein bzw. umgehend müssen (nicht billig).

Gangsteller und Getriebewechsel können jeden 1.2TDI noch treffen

(kosten jeweils vierstellig).

 

Vor Abschluss eines Kaufvertrags unbedingt noch einen erfahrenen 1.2er-Fahrer hinzuziehen.

 

 

G

 

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, heute habe ich mir den wagen angeschaut. er steht in ungarn.

mit dem baujahr hatte ich mich (wie auch immer) geirrt. er hat EZ 4/2002. preis ist 5.900,-€.

allerdings macht er optisch einen nicht soooo guten eindruck (fotos bei flickr):

1. brandloch im fahrersitz:

3374027190_aa95697c7a_d.jpg

2. die vorbesitzerin hat unglaublich lange, künstliche nägel. dementsprechend abgenutzt sind die schalter:

3373211143_8b6987718f_m_d.jpg3373211463_6c61d6cf9e_m_d.jpg3373212107_bb58cd221e_m_d.jpg

3373211869_938bbff827_m_d.jpg3374028020_74bfa1d4a9_d.jpg

 

3. die stoßdämpfer hinten schauen auch nicht sooo gut aus:

3373209545_e4cd43b671_m_d.jpg

4. ich denke mal, dass dies das schaltgestänge ist, welches ins getriebe geht. jedenfalls ist das ziehmlich ölverdreckt (auch die nähere umgebung):

3374023830_c5f5b4e0ca_d.jpg

5. wenn man von unten auf den turbolader schaut, dann ist dort auch viel öl:

3374024280_d2658cf2fd_d.jpg

6. der schlauch (ich denke vom LLK) ist auch verölt:

3373210389_90fd6a150a_m_d.jpg3373210083_9764bc01fc_m_d.jpg

7. da ist das auto wohl aufgesetzt - was da wohl der TÜV dazu sagt???:

(das erste bild ist von der rechten seite, so sollte es eigentlich aussehen)

3374024512_bdf14928b2_m_d.jpg3373207867_861b7feb88_m_d.jpg3373208627_2c74cab74b_m_d.jpg

 

8. das rollo zur kofferraumabdeckung fehlt

 

9. die rechte hinterradfelge hat nen schönen parkschaden, es gibt nur winterreifen zum auto:

3373209777_d6bb829bd9_d.jpg

10. ist das bordwerkzeug komplett?

3374028576_8c9b9854cc_d.jpg

11. das auto hat FIS:

3373211289_782f18a532_d.jpg

12. die untere motorraumabdeckung müsste evtl ausgetauscht werden (ist u.a. mit 2 kabelbindern befestigt:

3373209285_b27061bbf9_m_d.jpg

13. auf der rechten seite sind 2 beulen, die man evtl herausgedrückt bekommt, ansonsten diverse kratzer, die aber nicht bis zur grundierung gehen:

3374026926_0c4e7abf68_d.jpg

14. sieht euer scheibenwischer auch so aus?:

3374026322_114f7f546a_m_d.jpg

 

 

 

so, jetzt bin ich auf eure ehrliche meinung gespannt.

 

vg,

jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tagchen

 

Eins mal vorneweg: Das interessanteste ist der Preis.

 

-Gepäckraumabdeckung ist Sonderausstattung welche nicht geordert wurde, genauso wie der Doppelte Ladeboden.

 

-Schalter für ECO, ASR, Fensterheber kann man einfach wechseln, beim Radio geht nur das komplette > EBAY?

 

-Am Gangsteller ist etwas stark undicht und sollte unbedingt repariert werden.

 

- Das mit dem Turbo der Öl verliert ist wahrscheinlich die Schelle wo lose ist oder der innenliegende Dichtring

 

- Die Delle am Unterboden müsste im Geheimfach Beifahrerseite sein. Einfch mal Teppich hoch und Deckel ab. Denke das eine gewisse Restwelligkeit am Unterboden nicht so schlimm ist.

 

Wenn Du Zeit und Lust am Schrauben hast (oder viel Geld für den Freundlichen) dann ist das ein echt gutes Angebot.

 

MFG

jungera2ler - der auch 1.2er fährt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi audiholiker,

 

noch ein paar Zahlen für die Preisverhandlungen :

 

- sämtliche betroffenen Softlackschalter (ausser Radio und ohne Einbau): ca. 150 Euro.

 

- Gangsteller komplett neu mit Einbau: ca. 2000 Euro.

(Wenn's mit dem Wechsel der hier im Board angebotenen Dichtung funktioniert und du einen geschickten Mechaniker hast, deutlich günstiger.)

 

- Originalfelge: jenseits von 200 Euro.

 

- Zahnriemen schon gewechselt ? (wäre auf jeden Fall schon wegen des Alters notwendig.)

 

 

G

 

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der zahnriemen wurde noch nicht gewechselt.

am preis lässt sich leider nichts mehr machen. das auto steht bei einem händler, er hatte es für den gleichen preis in zahlung genommen.

 

was meint ihr, würde es sich lohnen den wagen zu holen, ein bisschen kosmetik zu machen und dann zu verchecken?

wieviel könnte man denn dafür verlangen?

 

vg, jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du dir den Stress antun willst, nur zu...

aber kein Nachverhandeln geht gar nicht, bei den vielen Macken sowieso.

Sag im einfach deinen Preis, nachdem du ihm die Patzer an der Kiste nennst.

Wenn er nicht will, dann lass in stehen (auf die runde Summe von 5000,-

wird sich der Händler meiner Meinung nach eh schon eingeschoßen haben).

 

Heutzutage kauft sich kaum einer ein Auto ohne Klima und wird dann mit

dem weiterverkaufen für dich nicht einfacher werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zwei Kleinigkeiten:

 

Die lose / lockere untere Motorabdeckung ist ein generelles Problem des 1.2TDI - der liegt so niedrig, dass er z. B. in meinem Fall am Zauntor hängengeblieben ist (also dem Metallteil im Boden, in dem die beiden Türen festgestellt werden). Soweit ich 1.2er-Fahrer kenne, ist diese Abdeckung bei allen mehr oder weniger stark angegriffen.

 

Mein Scheibenwischer sieht auch so aus :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden