Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
hendrixx

Kaufhilfe A2 aus 2003

Recommended Posts

hendrixx   

hi,

erstmal: ein super forum, respekt!

habe bis jetzt nur mitgelesen und viele viele gute tipps sammeln können.

da nun der kauf eines gebrauchten a2 für meine freundin konkrete züge annimmt, möchte ich doch mal ein paar fragen los werden.

 

wir haben morgen einen ersten termin für einen in frage kommenden a2

 

hier mal die eckdaten:

 

EUR 12.890

 

Daten: 9.826 km, 55 kW (75 PS), EZ: 01/03, rot, Benzin,

 

Besonderheiten:

ABS, Klimaanlage, Zentralverriegelung , Paket Style, LM, CD- Wechsler, 6fach, Radio: chorus, Lautsprecher (aktiv), Paket Advance: Klima, Metallic, ehem. Neupreis/ UPE: 19.030,- EUR, ex Dienstwagen der Audi AG ...

 

ich denke mal, der preis ist noch zu hoch, meine freundin will zwar einen roten, aber das muss man dem verkäufer doch nicht sgane, oder?

wieviel kann man da noch drücken?

 

worauf sollte ich achten, hat der a2 irgendwelche kleinen macken, die man beachten sollte. was kann ich noch falsch machen! kaufe nicht so oft ein auto ?(

 

wo kann man den aktuellen preis berechnen? händlereinkauf und verkauf. git es da ein webseite?

 

danke für eure hilfe,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991   
Gast Rossi991

Hallo Hendrix und willkommen im Forum,

 

sorry, aber der Preis ist absolut in Ordnung.

 

Vielleicht kannst Du noch 500 Euro rausholen, aber viel mehr wird da nicht drin sein. Bei mobile.de sind die Preise ziemlich im Keller und dort liegen ähnliche bei 13.000. Bei Audi zahlst Du für einen Roten mit EZ 08/03 und 10 tkm etwa 14.000 Euro. Natürlich ist rot nicht sonderlich beliebt und Du hast nahezu freie Auswahl.

 

Den Händler-EK kannst Du bei www.dat.de oder www.schwacke.de bestimmen, sollte etwa bei 11000 Euro liegen. Denk aber dran, dass EK nicht gleich VK ist. Von irgendwas muss der Verkäufer ja auch seine Kinder ernähren ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Halte Preis auch für OK, ich denke höchstens €300 sind drin.

 

In dem Baumonat sind, glaube ich, keine typischen Mängel mehr bekannt.

Also, einfach genau hinschauen, ob sichtbare Mängel sind. Lenkrad gerade ist, Geradeauslauf!

 

Wo ist das denn, kommt mir so bekannt vor?

 

Gruss

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hendrixx   

danke für die infos. das auto sthet in der nähe von frankfurt. werde also morgen mal eine probefahrt machen und wenn er uns gefällt, dann wird er halt genommen. :-)

 

wie sieht es denn im moment mit der inzahlungnahme von alten auto-"teilen" :-) aus. könnte ich da probleme kriegen? oder sollte ich besser versuchen den alten meiner fruendin bei ebay zu verscherbeln?

 

grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

wie sieht es denn im moment mit der inzahlungnahme von alten auto-"teilen" :-) aus. könnte ich da probleme kriegen?

 

Nach meiner Erfahrung drücken die Preise wie blöd ... ich würde versuchen den bei mobile etc. zu verticken. Bei meinem Golf III hat das einen Tag gedauert da war er wech :D

 

 

Gruss,

Spacewalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hendrixx   

ok,

habe ich mir fats gedacht. werde ihn im gespräch also erstmal nicht erwähnen! mobile oder ebay. ist nämlich nicht mehr der jüngste, ein 95er punto mit 80.000 km! ideal für studies, oder?

 

grüße, hendrixx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hendrixx   

jaa, natürlich. ich hätte mich aber damals über diesen punto gefreut. eigentlich zu schade zum verkaufen, denn der kostet nix und hat auch nach 9 jahren bis auf den auspuff keine sorgen gemacht, unglaublich.

 

ein bekannter ist auch student und der fährt einen neuen a4 avant 8o

cool!

 

aber meine freundin ist schon ganz verrückt nach einem a2. 8) also muss der punto weg! :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_A2_   

Deutschland kann es ja nicht so schlecht gehen, wenn Studenten schon einen A2 fahren, hehe :D

 

Vielleicht kannst du bei deiner Freundin ja noch etwas in Sachen Farbwahl machen? Denkt mal an den Verkauf, rot ist leider nicht eine gefragte Farbe, Ausnahmen bestätigen die Regel ;)

 

Ein herzliches Willkommen natürlich auch von mir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991   
Gast Rossi991

Ich wusste, dass ich hier jemanden vermisst habe. Hallo _A2_! Muss das nicht heißen "Ausnahmen _bekommen_ die Regel"? :P

 

Von Ebay würde ich, was Autos betrifft, die Finger lasssen. Bei Audi würde ich erst mal so verhandeln und wenn der Preis steht, den Punto erwähnen. Vielleicht lohnt es sich ja doch und wenn nicht, verkaufst Du den halt so. So viel kann der ja nicht mehr wert sein, dass er den Hauptteil der A2-Kalkulation ausmachen würde... Für die A2's gab (gibt?) es übrigens eine Zinsaktion von 2,9 % eff. Je nach Anlageberater lohnt sich das selbst dann, wenn das Geld im Sparstrumpf auf den Autokauf wartet.

 

PS: An dem A4 arbeite ich noch... Übrigens: Alles selbst bezahlt und nicht gesponsert, nur so am Rande erwähnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hendrixx   

die farbe ist, glaube ich egal. rot würde ihr gut gefallen, kristallblau noch besser :D, nur silber ist nicht soo ihr geschmack. aber sie sagt immer hauptsache ein a2 :D.

 

und mit dem wiederverkauf ist es immer so eine sache, den punto fährt sie jetzt schon ewig und das wird mit dem a2 auch nicht anders sein, wer weiss, was dann für farben gefragt sind, vielleicht ist rot dann schon sooo selten, dass für diesen a2 dann enorme summen geboten werden *träum* :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hendrixx   
Original von Rossi991

Ich wusste, dass ich hier jemanden vermisst habe. Hallo _A2_! Muss das nicht heißen "Ausnahmen _bekommen_ die Regel"? :P

 

PS: An dem A4 arbeite ich noch... Übrigens: Alles selbst bezahlt und nicht gesponsert, nur so am Rande erwähnt.

 

den a4 fahre ich bei uns in der "familie" (noch zu zweit 8)), bin aber kein studie mehr seit 4 jahren im berufsaltag ;(, ist ein nettes auto. schon besser als mein vorheriger a3. (ihr merkt schon audi ist nicht mehr wegzudenken) aber mich überrascht halt immer wieder, wie man als student einen solchen fahren kann, mir frisst meiner schon die haare vom kopf!!! X(

 

gr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wer weiss, was dann für farben gefragt sind, vielleicht ist rot dann schon sooo selten, dass für diesen a2 dann enorme summen geboten werden *träum*

 

na enorme summen wirst du dafür bestimmt nicht bekommen.

 

Ich glaube die beliebtesten Farben sind:

 

ebony schwarz

delphin grau

kobatlblau

silber

 

Irgendwo hatten wir sowas doch schonmal oder ?

 

Gruss,

Spacewalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hendrixx   

war ja auch mehr als spaß gemeint. und mit lange fahrne meine ich ja auch nicht 4 jahre, sondern bei einem 2003er schon 8 bis 10! denn kilometer wird er höchstens 7000 im jahr bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991   
Gast Rossi991

Naja, bei den heutigen 'straffen' Studiengängen bleibt ja noch genügend Zeit, selbständig zu arbeiten. Ich kenne genügend Leute, die auf irgendwelche Seminare, Vorlesungen oder Genehmigungen warten und so ihr Studium unfreiwillig verlängern müssen. Suuuper Hochschulpolitik hier im Lande, mehr sage ich dazu nicht. Kein Wunder, dass wir frische Fachkräfte aus Indien einfliegen lassen wollen. :rolleyes::WB2 Aber genug zu dem Thema, lassen wir das. Auf mich warten noch ein paar schöne Bücher! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hendrixx   

jaja, eben dieser bekannte arbeitet bei der firma schon länger als ich und studiert studiert studiert ...... :D?(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

student heißt ja nicht immer weniger geld verdient als ein angestellter....

also bei mir war das so, dass ich nicht wirklich weniger hatte...

was man braucht?

einen guten steuerberater! und verhandlungsgeschick - so gibts als gehalt beim jobben den bruttolohn eines "normalen" angestellten + 50% des arbeitsgeberanteils praktisch als nettolohn... ok - die krankenversicherung geht wech... aber da war mit 4 monaten arbeit (2,5 + 1,5 Monate Semesterferien, 2 halbjährige Praktikas) insgesamt mehr übrig, v.a. wenn man dann noch die wohnung bezahlt bekommt... weil man ja studiert

 

also ich fuhr während meiens studiums einen schicken bmw - und war trotzdem nach 9 semestern fertig

 

so... dass war ejtzt mal ein wenig off topic, musste aber sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_A2_   
Original von Rossi991

Naja, bei den heutigen 'straffen' Studiengängen bleibt ja noch genügend Zeit, selbständig zu arbeiten. Ich kenne genügend Leute, die auf irgendwelche Seminare, Vorlesungen oder Genehmigungen warten und so ihr Studium unfreiwillig verlängern müssen. Suuuper Hochschulpolitik hier im Lande, mehr sage ich dazu nicht. Kein Wunder, dass wir frische Fachkräfte aus Indien einfliegen lassen wollen. :rolleyes::WB2 Aber genug zu dem Thema, lassen wir das. Auf mich warten noch ein paar schöne Bücher! :)

 

Richtig, bevor man Fremdlinge hier rein holt, sollte man lieber mal das Chaos im eigenen Lande beseitigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991   
Gast Rossi991
Original von _A2_

Richtig, bevor man Fremdlinge hier rein holt, sollte man lieber mal das Chaos im eigenen Lande beseitigen.

 

Naja, wenn wir sie brauchen, soll man sie von mir aus holen. Die Frage ist, wie es so weit kommen konnte, dass Deutschland - als eine der führenden Industrienationen - eingestehen muss, nicht genügend Fachkräfte ausgebildet zu haben! Das regt mich auf. Nichts gegen indische Informatiker (um es erwähnt zu haben).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_A2_   

Ok, ich bin Informatiker.

Daher rege ich mich auch über die aktuelle Situation auf.

Ex-Kollegen von mir, jetzt arbeitslos und echt gute Männer, sitzen auf der Strasse und sehen machtlos zu wie man von woanders IT`ler importiert! X(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991   
Gast Rossi991

Deshalb ja auch die Einschränkung "wenn man sie braucht". ?ver Glücklicherweise sind alle Informatiker, die in meinem Dunstkreis umherschwirren, in Lohn und Brot, meist sogar selbständig. Wie meiner einer übrigens auch, aber nicht als Informatiker. :III:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991   
Gast Rossi991

Kaufhilfe. Durch unserer Diskussion verhelfen wir langfristig vielen Informatikern zu einem Job, so dass sie sich auch einen A2 kaufen können. :D;)

 

Hast ja Recht, wir sind ja schon still. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hendrixx   

genau, zurück zum thema:

 

wir haben den a2 gerade gekauft :HURRA: .

am preis war nicht viel zu machen, wie ihr es schon vermutet hattet. der wagen wurde auch schon 1000 € unter werrt angeboten, nicht wegen der farbe ... aber warum dann ... ?

 

als es dann an eingemachte ging, kam der verkäufer auch mit den "details" rüber:

 

- audi werkswagen

- 9800 km

- 01/03

- rep. frontschaden!!!! 8o (vom audiwerk repariert

 

also raus ans fahrzeug und anschauen, aber man sieht nix, gefahren, man merkt nix .... wirklich. und meine freundin wollte ihn auch so unbedingt ... also noch die zulassung, gebr. garantie zusätzlich zur werksgarantie ... macht alles in allem auch noch 400 €.

 

dann kam noch unser problem - der punto. ihr werdet es nicht fassen. 10 jahre alt, wir hatten ihn nicht mal dabei :rolleyes: laut papieren 1500 - 2300 im händlerverkauf. am ende waren wir bei vertraglich zugesicherten 900 € ohne den wagen zu sehen, und so toll ist er nun nicht mehr nach 10 jahren. mehr hatte ich mir auch bei verkauf an privat nicht erhofft. zumal der tüv fällig ist und ich denke auch die stossdämpfer. habe ich dem verkäufer aber alles gesagt.

 

ich denke, der preis ist voll ok, auch mit dem schaden und vorallem wegen des punto-ankaufs.

 

was meint ihr dazu. wenn ihr mir jetzt völlig abratet, könne wir noch zurücktreten, innerhalb der nächsten 2 wochen! damit wäre auch meine freundin einverstanden!

 

gr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991   
Gast Rossi991

Hmmm ... 12.000 Euro und den Punto ... Das hört sich doch gut an, weshalb sollte man da zurücktreten? Alles in allem hört es sich nach einem fairen Angebot an. Ein Frontschaden macht den Wagen ja noch lange nicht zum Unfallwagen, und wenn man eh nichts sieht - was soll's.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hendrixx   
Original von Rossi991

Hmmm ... 12.000 Euro und den Punto ... Das hört sich doch gut an, weshalb sollte man da zurücktreten? Alles in allem hört es sich nach einem fairen Angebot an. Ein Frontschaden macht den Wagen ja noch lange nicht zum Unfallwagen, und wenn man eh nichts sieht - was soll's.

 

12.890 und 900 für den punto, den hätte er auch garnicht nehmen müssen! der schaden war zwar 3000 € hoch, durch kotflügel, stossstange und motorhaube, aber nichts am rahmen!

 

ich denke, das war ein gutes geschäft.

 

ein frage noch am rande, ist bei dem modell 2003 auch schon isofix hinten serie? habe leider nur den 2004er prospekt und da ist hinten serie. wäre nämlich gut, da es unser a4 auch hat und man so den kindersitz danach aussuchen kann, habe es vergessen zu erfragen!

 

gr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mütze   

Na dann Herzlichen Glückwunsch zu diesem Guten Geschäft :TOP:!

Und Herzlich Wilkommen im Club der A2 Fahrer;).

 

 

Falls Du Interesse hast kannst Du mir ja unter bilder@audi-a2club.de ein paar Bilder zukommen lassen, Ich würde dann für Dich eine Galerie auf der Clubpage reinstellen.

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hendrixx   

vielen dank, fühle mich bzw. fühlen uns sehr wohl hier! :)

habe im moment nur 2/3 fotos mit dem handy gemacht, sobald er an uns übergeben wurde, werde ich dir gern ein paar fotos schicken, zusammen mit dme a4 , quasi eine kleine audi-familie, privat siehts da ja auch schon nicht so schlecht aus!

 

grüße, hendrixx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wauzzz   

Der A2 hat m.E. immer Isofix....korrigiert mich, falls ich im Unrecht bin!Meiner hat es jedenfalls auch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hendrixx   

hi,

heute bin ich den a2 nochmal probegefahren.

letzte woche war ich ja nur beifahrer. wollte die entscheidung ganz meiner freundin überlassen.

 

aber dann sagte uns ja der verkäufer, dass der wagen einen schaden hatte.

 

heute also bin ich gefahren, allein. und die werkstatt hat wirklich großes geleistet. die haben diverse beanstandungen, wie windgeräusche, gründlichst geprüft und behoben und ausführlich dokumentiert. da klappert und pfeift nix mehr. sogar einen frontreifen haben sie bemängelt und gleich zwei neue für vorn bestellt!

 

bin dann gleich mal auf die autobahn und konnte esa nicht glauben: bin auf gute 185 km/h laut tacho gekommen. respekt!

 

nun hoffen wir, dass wir doch schon nächste woche den brief bekommen!

 

grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mütze   

Das hört sich doch super gut an. Ich hoffe Deine Wekstatt bleibt so kooperativ!

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen