Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast MuKdO

Schlierenbildung

Recommended Posts

Gast MuKdO

Das mit der Schlierenbildung an unserem a2 nervt mich ziemlich wer hat das auch ??? Ist da bei den Aeros. irgendein ein Materialfehler beim Golf war es mal so wer hat mehr Info kann man die Wischblätter auf Kulanz tauschen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MuKdO

was hat das mit dem Thema zutuen .Aber recht hast Du [sizept=20]NÖÖÖÖÖÖÖÖÖ[/sizept]

Aber vielleicht hatte ja mal einer Glück hier im Forum :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MuKdO

ja viel besser war jetzt aber nicht böse gemeint von mir es sollen sich mal alle melden dann setzen wir mal einen Brief auf mit allen die das auch haben und dann sehen wir mal weiter was audi macht .. Jedenfalls können die nicht sagen in ihren standart briefen das ist ein einzelfall :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

 

Kannst den Wischergummi mal kräftig reinigen, vielleicht auch mit etwas Gummipfleger bearbeiten. Sollte das nicht helfen, dann hilft nur noch ein neuer Wischer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MuKdO
Original von audi_a2_tdi

Hi!

 

Kannst den Wischergummi mal kräftig reinigen, vielleicht auch mit etwas Gummipfleger bearbeiten. Sollte das nicht helfen, dann hilft nur noch ein neuer Wischer.

habe ich schon nach 7 monaten einen neuen wischer was ist den das für ein witz ?????(meine audi) das nach 7 monaten das wischblatt schon aufgibt ...

 

Anm. Mod: Beitrag abgeändert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von spacewalker

Hallo

 

du glaubst nicht wirklich daran das Audi dafür ne Kulanz übernimmt ?(

 

Gruss,

Spacewalker

 

Ich habe dasselbe Problem, mein A2 war fast neu und der Scheiberwischer hat gerubbelt ohne Ende, Schlierenbildung natürlich auch.

Schlimmer wird es wenn die Scheibe leicht dreckig ist.

Dazu noch die wundervollen Fächerdüsen und der Blindflug bei 170 auf der Autobahn ist perfekt - danke Audi.

Da war der Einarmwischer vom Twingo meiner Freundin eine einfachere Konstruktion und funktionierte tadellos.

 

Mein Freundlicher hat, genauso wie ich zuvor, die Wischer gereinigt, doch gebracht hat es nicht wirklich was.

Danach sagte der Mechaniker, dass man das problem schön öfter hatte, Kulanzantrag aber zwecklos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MuKdO

[sizept=20]Warum den mal nicht den versuch starten einen

brief zusammen aufzusetzen !!!![/sizept]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe dasselbe Problem, mein A2 war fast neu und der Scheiberwischer hat gerubbelt ohne Ende, Schlierenbildung natürlich auch.

Schlimmer wird es wenn die Scheibe leicht dreckig ist.

Dazu noch die wundervollen Fächerdüsen und der Blindflug bei 170 auf der Autobahn ist perfekt - danke Audi.

Da war der Einarmwischer vom Twingo meiner Freundin eine einfachere Konstruktion und funktionierte tadellos.

 

Mein Freundlicher hat, genauso wie ich zuvor, die Wischer gereinigt, doch gebracht hat es nicht wirklich was.

Danach sagte der Mechaniker, dass man das problem schön öfter hatte, Kulanzantrag aber zwecklos.

 

Dem ist doch wohl nix hinzuzufügen !!

 

 

Gruss,

Spacewalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von MuKdO

habe ich schon nach 7 monaten einen neuen wischer was sit den das für ein witz ?????(meine audi)

 

Was heißt da Witz?

 

Schreib die Sätze in deinen Beiträgen bitte so, dass sie auch ein anderer entschlüsseln kann (schau mal hier).

 

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MuKdO
Original von audi_a2_tdi
Original von MuKdO

habe ich schon nach 7 monaten einen neuen wischer was sit den das für ein witz ?????(meine audi)

 

Was heißt da Witz?

 

Schreib die Sätze in deine Beiträgen bitte so, dass sie auch ein anderer entschlüsseln kann (schau mal hier).

 

Danke!

 

???????????

Was willst Du bitte kannst Du mir das bitte per Pm mitteilen das gehöhrt hier nicht rein Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

@MuKdO

ja viel besser war jetzt aber nicht böse gemeint von mir

Hab ich auch nicht böse aufgefasst.

 

Warum den mal nicht den versuch starten einen

Mach den Brief fertig. Ich Unterschreibe :D

 

 

Gruss,

Spacewalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

komischerweise hab ich dieses problem nicht -

1. ist der verwendete frostschutz bzw. das mischungsverhältnis und vor allem der beigefügte scheibenreiniger (nicht zu verwechseln mit frostschutz!) wichtig für eine schlierenfreie sicht

2. die grundsauberkeit (wachsreste) und die oberfläche der scheibe (kratzer, steinschläge)

3. die richtige einstellung des wischers (extra einstelllehren bei VAG vorhanden...)

4. die sauberkeit und der zustand des wischers... die v.a. vom benutzer und den aussenbedingungen abhängt.

 

ein wischer ist nach 7 monaten wohl am ende - ich tausch 2 mal im jahr, einmal nach dem kalten, bösen winter (-25° - da wird auch gummi spröde und microstückchen brechen aus) und einmal nach dem schönen heißen klimaanlagensommer (80° da wird auch gummi weich...)

 

egal welches auto ich bisher in meinen über 600.000km fuhr länger hat kein wischer (bei guten wischergebnis) gehalten - die 15,-€ für ein wischerblatt und für einen guten scheibenreiniger hab ich immer übrig um gut zu sehen. und beim audi A2 ists eh nur ein wischer - der die ganze scheibe putzt - kauf mal beim A3 2 Stück - viel spaß!

 

p.s. bei nieselregen und dämmerung einen füßgänger aufgrund von alten wischern oder ungeputzen scheiben zu übersehen... das wär mein alptraum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

naja also knapp 2 Jahre haben die bei mir immer gehalten (bei guten wischergebnis).

 

Also 7 Monate find ich schon etwas kurz.

 

 

Gruss,

Spacewalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei mir hing die schlierenbildung fast immer an wachsrückständen und ähnlichem ab. Was mich viel mehr nervt ist die tatsache, das genau vor dem Lenkrad immer das Wasser von der Scheibenwaschanlage am ende des Scheibenwischers in sturzbächen nach oben läuft. da hat man dann die scheibe sauber aber ein paar nervende wasserspuren genau im blickfeld.

zu bemerken wäre auch noch das sich das wasser immer herrlich über die beiden seitenscheiben verteilt und somit es unmöglich macht, das man die scheiben öffnet, ohne gleich einen wassereinbruch im auto zu haben.

 

so ich hoff ich war nicht offtopic

wenn ja, dann sei es mir bitte verziehen.

 

bis dann

 

tobias p.79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3. die richtige einstellung des wischers (extra einstelllehren bei VAG vorhanden...)

 

Ich weiß das der Thread schon 'etwas älter' ist. Haben wir irgendwo eine Anleitung, wie der Schweibenwischer eingestellt werden kann?

 

Unten ist der Anpressdruck gut, oben leider unzureichend. Evtl. Gummiwischerblatt ungleichmäßig gebogen bzw. verbogen.

 

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Evtl. sind die Lager Deines Wischerarms fertig

[V]Reparatursätze für Türfeststeller und Wischerarm

 

Beschreibung*: [emoji374][emoji373][emoji374] Reparatursätze für TFS und Wischerarm [emoji374][emoji373][emoji374]

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie vielen Forennutzern schon bekannt ist, habe ich mich für die günstige Möglichkeit an Verschleißteilen eingesetzt.

 

 

Eine gewisse Einsparung sollte zu erkennen sein. Auch sehe ich eine stabilere Ausführung und damit eine längere Lebensdauer.

 

 

Besonders den Reparatursatz für den Wischerarm sollte man unbedingt beachten.

 

 

Denn wenn der Wischerarm ausgeschlagen ist, kommt das Metall der Windschutzscheibe sehr nahe und könnte die Scheibe beschädigen.

 

 

Deshalb empfehle ich hier die rechtzeitige Reparatur.

 

 

 

 

 

Der Türfeststeller ist hier ja schon ein Renner geworden.

 

 

Ich versende diesen, mit dem Versprechen des Empfängers für eine Rücksendung innerhalb von 14 Tagen.

 

 

Ein frankierter Rückumschlag lieg der Sendung dann bei.

 

 

 

 

 

Für geübte Schrauber habe ich natürlich auch den einfachen TFS Reparatursatz vorrätig.

 

 

 

 

 

Zustand*: genial und komplett zusammengestellt.

 

 

 

 

 

Teilenummer: noch nicht vergeben

 

 

 

 

 

Preis*:

 

 

1x Reparatur Set für Türfeststeller [emoji383]6,- € incl. Versand

 

 

1x Türfeststeller im Austausch [emoji383]13,- € incl.Versand und Rückversand

 

 

1x Reparatur Set für den Wischerarm [emoji383]15,- € incl. Versand

 

 

 

 

 

Versand Der Versand ist incl.

 

 

Abholung in Bei Abholung oder Übergabe gibt es einen Rabatt in Höhe der Versandkosten.

 

 

 

 

 

Bestellung per PN.

 

 

Aus verständlichen Gründen keine E-Mail oder WA Abwicklung.

 

 

Der Versand erfolgt sofort nach Zahlungseingang.

 

 

 

 

 

Keine Garantie, kein Umtausch, keine Rückgabe.

 

 

 

 

 

* Pflichtangabe

 

[V]Reparatursätze für Türfeststeller und Wischerarm - A2 Forum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das 'Schutzgummi' am Wischeram hat noch ordentlich Distanz zur Frontscheibe. Habe jetzt einfach mal den Wischerarm um 180° verdreht verbaut. Das sollte klären, ob das Wischgummiblatt selbst verantwortlich ist, wie ich vorsichtig vermute.

 

Sonst komme ich mal auf dein Angebot zurück. Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorsichtiges Nachbiegen vom Wischerarm und die 180° Umkehr haben heute auf der frischgeputzen Scheibe gute Wirkung gezeigt.

 

Nur oberhalb des Sichtbereichs ist noch ein ca. 7cm Streifen mit milder Schlierenbildung, die dann aber binnen einer Sekunde restlos verschwindet.

 

Sehe ich das eigentlich richtig, dass am Scheibenwischer von Hella das Gummiblatt problemlos gegen ein Stück Standardgummilippe von der Rolle für normale Scheibenwischer getauscht werden kann? Das wäre ja umweltfreundlich gedacht :)

 

Nachtrag: Scheint beim Bosch genauso zu sein.

bearbeitet von MartinB82

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Sehe ich das eigentlich richtig, dass am Scheibenwischer von Hella das Gummiblatt problemlos gegen ein Stück Standardgummilippe von der Rolle für normale Scheibenwischer getauscht werden kann? Das wäre ja umweltfreundlich gedacht :)

 

Nachtrag: Scheint beim Bosch genauso zu sein.

 

Problemlos nicht, ich fand es ein ziemliches Gefummel. Die fertigen Wischer gibt es für 'nen 10er im Autoteilehandel, das steht in keinem Verhäldnis zum zeitlichen Aufwand, um die Wischerlippe auszutauschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Problemlos nicht, ich fand es ein ziemliches Gefummel. Die fertigen Wischer gibt es für 'nen 10er im Autoteilehandel, das steht in keinem Verhäldnis zum zeitlichen Aufwand, um die Wischerlippe auszutauschen.

 

Mir geht es mehr um den Umweltgedanken, einen Bosch Ersatzwischer habe ich bereits da. Aber danke für die Warnung, dann zerlege ich den jetzt lieber nicht der Neugierde halber. Im Prinzip müsste es simpel sein, wenn das Gummi einfach eingeschoben werden kann. Ansonsten sind helfende Hände wohl eine hilfreiche Lösung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt drauf an ob du die klassischen Wischer oder die Aerotwin hast...

 

Bei den Aerotwin musst du quasi nur die Endkappe abfummeln und später wieder befestigen.

Bei den klassischen hab ich das noch nicht probiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Passt aber bitte auf falls Ihr in der Bucht bestellt.

Es werden sehr viele Wischergummi mit den Hinweis "passt für Audi A2 " verkauft.

Wenn man sich die Angebote näher anschaut sieht man das die Länge nur 700 mm ist.

Beim A2 brauchen wir aber 750 mm.

Beispiel:700mm

6x Scheibenwischergummi Wischergummi für BOSCH 3397018960 A960S AEROTWIN # | eBay

Hier der Richtige

8 x Wischergummi für BOSCH 3397018960 A960S AEROTWIN Scheibenwischer 750/--- | eBay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kommt drauf an ob du die klassischen Wischer oder die Aerotwin hast...

 

Bei den Aerotwin musst du quasi nur die Endkappe abfummeln und später wieder befestigen.

 

Sind Aerotwin und das war genau mein Eindruck: Das nur die Endkappe runter müsste.

 

Passt aber bitte auf falls Ihr in der Bucht bestellt.

Es werden sehr viele Wischergummi mit den Hinweis "passt für Audi A2 " verkauft.

Wenn man sich die Angebote näher anschaut sieht man das die Länge nur 700 mm ist.

Beim A2 brauchen wir aber 750 mm.

 

Danke für den Hinweis!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Merke gerade mein sparsamer Vorbesitzer hat mir einen 700mm Wischer spendiert.

Werde dann die Tage den Bosch AeroTwin mit 750mm montieren.

 

10x Gummies 750mm inkl. Versand für 14,88€ sind verlockend, aber 2x 750mm für 3,90€ inkl. Versand lohnen wohl besser, die halten ja normalerweise ewig.

 

(Falls jemand 2x 800mm braucht, ebenfalls zuschneidbar: 3,99€ mit Versand in der Bucht)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen