Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Egistar

Wechsel von Longlife-Öl

Recommended Posts

Hallo an Alle,

 

ich möchte bei meinem 1.4er TDi vom Longlife auf ein Festintervall wechseln. Wenn ich nun das neue Öl wechseln möchte, muss ich vorher mit dem neuen Öl mischen? Oder kann das Longlife raus und ich starte komplett mit dem neuen Öl?

 

Danke Euch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Altes Öl raus, neues Öl rein, 15.000km oder 1 Jahr fahren, dann nächster Ölwechsel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte dabei darauf achten, dass das neue Öl auch für Pumpe-Düse Motoren geeignet ist, erkennt man an der VW Norm 50501. Füllmenge inkl. Filter ist 4,2 Liter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Tipp: vorne mehr bzw. etwas höher aufbocken als hinten. Es läuft noch mehr Altöl raus, da Ölwanne bei ebenem Stand nicht komplett ausläuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mein Tipp: vorne mehr bzw. etwas höher aufbocken als hinten. Es läuft noch mehr Altöl raus, da Ölwanne bei ebenem Stand nicht komplett ausläuft.

 

Guter Tipp. Ich habe bei meinem gestern gewechselt und nur ca. 4l einfüllen können. Das neue Öl war auch direkt schwarz, es scheint also noch ne Restmenge im Motor gewesen zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen