Jump to content

Thema Pollenfilter, kann jemand helfen?


alu-bomber
 Share

Recommended Posts

Vielen Dank für Eure Infos!!!

 

Ich hab da noch eine Frage:

 

Beim Ölwechsel habe ich "doof" vergessen, den Öldeckel drauf zu schrauben, sodass Öl rausgeschleudert wurde und ich eben den Geruch im Innenraum habe.

 

Ist das mit dem Filterwechsel erledigt?

Edited by alu-bomber
Link to comment
Share on other sites

:huh:

 

 

Ohhhkeeeeyyy. Gegenfrage: Wieviel Öl hat sich denn in dem Ansaugkanal niedergeschlagen? Daraus kannst du ja mal hochrechnen, wieviel an den restlichen Rohrwandungen bis zum Filter ist. Und das bekommst du ja mit dem Filterwechsel nicht raus. Meine Werkstatterfahrung sagt mir, dass man aus Baumwollklamotten, egal wie man wäscht, den typischen Werkstattgeruch nicht rausbekommt - und der basiert ja nun zum guten Teil auf gammeligem Kühlschmierstoff und verdampftem Öl. Also wünsch ich dir an dieser Stelle mal viel Glück :rolleyes:

 

Wo ich mir aber eher Sorgen drum machen würde ist nicht das, was aus deinem Motor rausgekommen ist, sondern das, was jetzt möglicherweise an Schmockes drin ist. Ok, ist zwar zu spät jetzt, aber wtf.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für Eure Infos!!!

 

Ich hab da noch eine Frage:

 

Beim Ölwechsel habe ich "doof" vergessen, den Öldeckel drauf zu schrauben, sodass Öl rausgeschleudert wurde und ich eben den Geruch im Innenraum habe.

 

Ist das mit dem Filterwechsel erledigt?

 

 

Zuerst muß mal die Ursache des Geruchs weg: kannst irgendwie das verteilte Öl vollständig entfernen?

 

Anschließend könnte eventuell folgendes helfen um den Geruch im Innenraum zu beseitigen oder zumindest zu reduzieren:

 

Pulver-Kaffee

 

(Klingt jetzt vielleicht komisch, aber sollte zumindest ein wenig helfen.)

 

Kaffeeportionen in Pulverform in poröse Filter füllen (muß gar nicht viel sein/Kaffeefilter?) und diese Filter an geeigneten Stellen im Innenraum platzieren (nicht aussschütten - sonst muß der Staubsauger ran :D)

und das ganze einfach über Nacht - oder besser: mehrere Nächte stehen lassen!

 

Warum soll das helfen?

Pulver-Kaffee wirkt hier so ähnlich wie ein Aktiv-Kohlefilter

 

Allerdings weiß ich nicht, ob man damit den Ölgeruch im Innenraum vollständig wegbekommt! Aber ein Versuch ist es wert -

Link to comment
Share on other sites

Schade nur, dass der Vorteil der Aktivkohle nicht korrekt erwähnt wird - Aktivkohle ist ja wegen der Geruchsentfernung zu empfehlen und ansonsten hat er keine andere Änderungen mMn.

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 524

      LED anstelle H7

    2. 2

      Audi A2 + Toyota Prius Antrieb + Leaf Akku = Audi E2

    3. 433

      Nachrüstung RNS-E 2010 mit MEDIA-Taste

    4. 524

      LED anstelle H7

    5. 325

      Elektrische Motorvorwärmer per Steckdose

    6. 33

      Hilfe! Mit den 185/60 Reifen beim TÜV "durchgefallen"

    7. 524

      LED anstelle H7

    8. 6

      Ab wann lohnt sich ein A2 3L für mich?

    9. 6

      Ab wann lohnt sich ein A2 3L für mich?

    10. 6

      Ab wann lohnt sich ein A2 3L für mich?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.