Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Para

Batterie leer

Recommended Posts

Para   

Hallo an alle,

 

bin seit 2,5 Jahren Besitzer eines A2. in dieser Zeit ist 5 mal folgendes Problem aufgetreten;

Motor ausschalten, wenige Zeit später wieder versucht Motor zu starten, Batterie leer. VW-Werkstatt findet den Fehler nicht. Spezialist von VW war auch schon am Fahrzeug, findet auch nix. Es wird immer nur die Batterie ausgetausch !?

Kennt einer von euch dieses Problem ????????

 

Gruß

Para

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michel   

Hallo,

 

schon einmal einer nach deiner Lichtmaschinen-Ladefähigkeit geschaut ?

Wenn die nicht richtig ladet,muss irgendwann die Batterie leer sein.

 

Gruss michel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Para   

Hi Michel,

 

du meinst, man hätte in regelmäßigen Abständen den Ladezustand der Batterie überprüfen müssen !

Der A2 war 3 Tage lang in der Werkstatt, angeblich wurde alles was mit Spannung zu tun hat überprüft.

Die Kiste funktioniert monatelang einwandfrei und in der Sekunde ist die Batterie leer.

Nach 5 mal Batteriewechsel hab ich die Schnauze voll.

Und irgendwie weigert sich die Werkstatt mal was anderes auszutauschen als immer nur die Bat.

 

Gibts da noch andere Fehlerquellen ?

Steuergeräte ?

 

Gruß

Para

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991   
Gast Rossi991

Michel hat Recht, denke ich. Das hört sich verdammt nach einer defekten LiMa an. Die sollte erstmal geprüft/getauscht werden, bevor man irgendwoanders nach möglichen Fehlerquellen kramt ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

werkstatt wechsel ... auf so was elementares wie die Lichtmaschine sollten die echt von alleine drauf kommen :rolleyes:

 

 

 

Gruss,

Spacewalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es gab da doch zwei dinge:

1. ist ein bestimmter lichtmaschienentyp aus dem programm genomen worden, da es damit probs gab -

2. hatte nicht jemand hier mal ein steuergeräteproblem, bei dem die batterie leer gesaugt wurde - war es nicht auch mal wieder ein komfortsteuergerät?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MadDog   

Ich glaube auch, wie A2 speedster, das auch ein defektes Komfortsteuergrät für die leere Batterie verantwortlich sein könnte.

 

guckst Du hier:

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=14927&sid=&hilight=Komfortsteuerger%E4t+Strom

 

Es ist vielleicht nur ein sporadischer Fehler und man müsste mal über einen längeren Zeitraum die Stromaufnahme der Elektronik messen.

 

d.h. z.B. einen Strommesser (mit Minimum und Maximum Funktion) in die Bat. -Leitung einschleifen und die Stromaufnahme messen (über einen längeren Zeitraum !! ).

Dann vielleicht ZV in gewissen Abständen ein und ausschalten, der Strom muss nach einer gewissen Zeit ein gewisses Minimum erreichen, da die Elekronik in einen Sleep-Modus geschickt wird (Strom sparen)

und erst bei Betätigung z.B. der ZV "aufgeweckt" wird und dann erst den normalen Betriebsstrom zieht.

 

Die korrekte Ladefunktion der LiMa könnte man mit Stromzange oder ähnlichem messen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
waldim   

Ja, so ist es. Entweder lädt die Lima nicht richtig oder die Batterie wird im Stand entladen.

Also Lichtmaschine oder Komfortsteuergerät.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen