halloween

Verbrauchsanzeige - Leerlauf bzw. Gang eingelegt

Recommended Posts

Hallo,

 

wenn ich die momentane Verbrauchsanzeige im FIS anzeigen lasse und dabei ausgekuppelt rolle, zeigt es mir einen Verbrauchg von ca. 2-3 Liter an. Wenn ich bei der selben Geschwindigkeit den Gang eingelegt lasse und lediglich komplett vom Gas gehe, zeigt es mir 0 an.

 

Warum ist das so? Was hat das zu bedeuten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo :)

 

wenn du rollst mit eingelegtem Gang ist die Schubabschaltung aktiviert. Dabei wird kein Benzin eingespritzt. Daher kommt die 0 im FIS.

 

Rollst du ohne Gang muss der Motor um nicht auszugehen Kraftstoff einspritzen. Daher kommt die 2-3 im FIS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber der Motor geht doch nicht aus, der läuft doch trotzfem? Oder höre ich das wegen den Nebengeräuschen nur nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, aber müsste der Motor nicht ausgehen, wenn die Einspritzung blockiert wird? Ohne Sprit kann der Motor doch garnicht laufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist diese Frage ernst gemeint ?:kratz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also normal treibt der Motor ja die Räder an und verbrennt dabei Benzin, im Schubabschlatungsmodus ist es praktisch umgekehrt ;D Eigentlich müsste er Sprit produzieren ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Redet doch nich so um den heißen Brei :D

 

Hallo,

 

wenn ich die momentane Verbrauchsanzeige im FIS anzeigen lasse und dabei ausgekuppelt rolle, zeigt es mir einen Verbrauchg von ca. 2-3 Liter an. Wenn ich bei der selben Geschwindigkeit den Gang eingelegt lasse und lediglich komplett vom Gas gehe, zeigt es mir 0 an.

 

Warum ist das so? Was hat das zu bedeuten?

 

Wenn der Gang drin bleibt und du weder Gas gibts noch den Tempomat drin hast, spritzt der Motor keinen Sprit ein. Das Auto rollt dann aus und wird immer langsamer. Erst wenn eine gewisse Grenze erreicht ist, die meine ich zwischen 900 und 1100U/Min ist, fängt der Motor wieder an einzuspritzen.

 

Wenn du rollen lässt und der Gang draußen ist, ist das, als würdest das Fahrzeug still stehen während der Gang draußen ist. Du hast in dem Moment nicht eingekuppelt und zwischen Motor und Räder gibts dann keine Verbindung. Der Motor läuft dann im Standgas und spritzt dazu natürlich Benzin ein, sonst würde er aus gehen.

 

Interessanterweise ist es so, dass das Motorsteuergerät im Standgas in der Regel den Verbrauch pro Stunde ausgibt. Vereinfacht gesagt kann unser FIS aber nicht zwischen Verbrauch pro 100km und Verbrauch in der Stunde unterscheiden und gibt deshalb dann trotzdem den Momentanverbrauch pro Stunde mit der Einheit l/100km aus.

bearbeitet von A2-D2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Denn im Stand geht der Verbrauch auf 100km gegen unendlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden