HellSoldier

Motorkontrollleuchte und alles ist wie immer?

Recommended Posts

Hallo Freunde,

 

ich Fuhr heute ganz gemütlich bei ca. 80 km/h im 5ten auf der AB, da ging plötzlich meine Motorkontrollampe an und diese Brennt auch bis jetzt bei der Fahrt dauerhaft. Motor läuft jedoch nicht unrund und ein Neustart des Motors hat auch nichts am Leuchten geändert.

 

Hab dann versucht den FS des Motorsteuergeräts auszulesen, ging nicht mit "Can't Synch Baud Rate" (Siehe anhang). Im FS des KI stand Folgends:

 

Wednesday, 12 January 2011, 18:24:33

VAG-COM Version: Release 409.1-US

Control Module Part Number: 8Z0 920 901

Component and/or Version: KOMBI+WEGFAHRS. VDO D04 Software Coding: 04042

Work Shop Code: WSC 131071

Additional Info: WAUZZZ8Z84N0XXXXX AUZ7Z0D26XXXXX

3 Faults Found:

01304 - Radio 49-00 - No Communications

01314 - Shareware Version. To Decode all DTCs 49-10 - Please Register/Activate - Intermittent

01760 - Shareware Version. To Decode all DTCs 49-10 - Please Register/Activate - Intermittent ---------------------------------------------------------------------------

hab nur die billige Version des VAG-COMS. Vielleicht kann ja jemand mit den Fehlercodes was anfangen. Radio istn Austauschradio also wäre das erste geklärt.

 

thx 4 answer

 

grüße

Marius

hhhhhh.JPG.476693a66588c31b47eb3896d52f1565.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

01314 - Motorsteuergerät

49-10 - keine Kommunikation - Unterbrochen

01760 - Steuergerät Lenkhilfe (J500)

49-10 - keine Kommunikation - Unterbrochen

 

Löschen, beobachten.

Hatte ich auch mal, ist nie wieder aufgetreten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Und fahr mal den Anpasskanal 62 an und ersetze alles mit 0. Dann kommt der Fehler vom Radio nicht mehr.

 

Dazu brauchst aber wb-diag mit deinem Billiginterface, VAG-COM Shareware kann es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Schlechte Laune.

 

Keine Ahnung, ich lösche alles was mir blöd vorkommt, wenn der Fehler wieder Auftritt mach ich mich auf die Suche.

 

Aber wenn deine Servo funktioniert, dein Motor läuft ist die Kommunikation wohl gegeben.

 

Könnte an zu wenig Spannung liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jawohl. Mehrfach...immer wieder geguckt, fehler steht nich wieder im Fehlerspeicher des KI drin aber das Lämpchen is noch an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soooooooooooooooo, endlich hats funktioniert^^

 

das steht im FS des Mstg

 

16785 - EGR System: Insufficient Flow P0401 - 35-00 - -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Also wird auch dein Readiness eine 1 an der Stelle des AGR haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

neues AGR-Ventil notwendig oder Undichtigkeit im AGR.... heute auch an einem anderen A2 festgestellt und hoffentlich behoben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Muss der Sache auch noch nachgehen. AGR ist iO, scheinbar komplett zu vom Rohr her oder Riss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Soooooooooooooooo, endlich hats funktioniert^^

 

das steht im FS des Mstg

 

Hallo, hatte ich auch anfang Dezember. Lampe ist nach dem Auslesen bis jetzt nicht wieder angegangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Hinweis aber leider nicht sehr Hilfreich....Fehler kommt wieder, wenn mein :) es mir für lau ausliest dann gogogogo wenn nicht dann frag ich Lau ob er zeit hat ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, fehler ausgelesen, zudem entdeckt das Drehzahl schwankt....

 

AGR Ventil tauschen sagt mein KFZler....naja, muss wohl...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

AGR Ventil ist getauscht, hat mich 180 €uronen gekostet, mal gucken obs das war...ich hoffe!

 

gruß

Marius

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WAAAAAAAAAAAAAH! ICH GLAUB ICH GEH AM STOCK!!!!!!!!!

 

 

Motorkontrollleuchte nach nichteinmal 50 km wieder an! -_-'

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Karrn steht beim Mechaniker.....mal gucken was kommt....

 

 

angeblich müsste das rohr zur AGR noch gereinigt werden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, Karrn is wieder daheim. FS is leer, Fehler konnte nicht gefunden werden...hoffe mal was es DAS war und die S***** Lampe nich wieder angeht....

 

grüße

Marius

 

@all: Werte sind alle im soll bereich, keine auffälligkeiten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, Lampe ist wieder da, hat ganze 100 km gedauert...egal...Nun wirds AGR Rohr getauscht...

 

btw, so sieht mein Drehzahlmesser aus :D Lustiges Tanzen oder? :D

 

bearbeitet von HellSoldier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwoher kenn ich das:

 

Elektronik gleicht Unterspannung durch automatische Drehzahlanhebung aus - A2 Forum

 

Kanns vielleicht sein dass deine Batterie am Ende ist und dadurch auch die Elektronik gestört wird? Kannst du mal testen, indem du Verbraucher ab/dazu schaltest oder ne andere Batterie dazu hängst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was für ein Lärm!:huh: Das ist die Rache der Gelbsucht!:D

 

Mal BTT

Habe das auch ab und zu mal gehabt, schwankende Drehzahl (nicht so stark wie bei dir), allerdings ohne MKL. Vor 2 Wochen war dann MKL an, auslesen lassen, Drosselklappe (weis leider nicht mehr genau den Fehler). Habe sie nach Anleitung gereinigt, seitdem nicht mehr aufgetreten. Zwischen 1200 und 1400 U/min wandert aber die Nadel immernoch hin und her, scheint aber normal zu sein.

 

MFG

schnarchi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über Musikgeschmach lässt sich ja bekanntlich Streiten :P

 

Also an der DK scheints nicht zu liegen....abwarten was nach dem AGR Rohr kommt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Leutz,

 

Langsam verzweifel ich....

 

AGR Getauscht

AGR Rohr getauscht

 

Und heut morgen war der Fehler wieder da... Jemand noch ne Idee?

 

Gruß

Marius

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fehlerspeichereintrag immernoch 16785 - EGR System: Insufficient Flow P0401 - 35-00 - - ?

 

Der Wagen wehrt sich gegen die Farbe!

 

Das Auto möchte scheinbar noch mehr gelb sein. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden