Jump to content

klackern aus dem motorraum


b4tdi
 Share

Recommended Posts

tagchen,

 

hab schon einige threads dazu durchgeackert, aber nix passendes gefunden.

 

weiss nicht ob ich flöhe husten höre, aber nachdem ich in letzter zeit die musik was leiser hörte hab ich festgestellt, dass meine kiste vornerum klackert.

 

also musik aus und gelauscht.

 

klingt eigentlich wie hydrostössel beim kaltstart.

 

hörbar NUR bei drehzahlen von ca.1400 - 2xxx

und EINGELEGTEM GANG (alle gänge)

und beim "etwas flotteren bis vollgas" BESCHLEUNIGEN.

ob motor kalt oder warm ist egal.

 

wie gesagt klingt wie hydros mit schmierbedarf.

da sich dass geräusch aber nicht im leerlauf reproduzieren lässt,

glaube ich, dass es was anderes sein muss.

 

hat jemand eine idee, oder ist das vielleicht sogar normal ?!

 

p.s. "problem" besteht seit einigen wochen.

fahre seit ca. 15000 km 5W30 longlife vom real

Link to comment
Share on other sites

p.s. "problem" besteht seit einigen wochen.

fahre seit ca. 15000 km 5W30 longlife vom real

Am Öl dürfte es nicht liegen außer du hast zu wenig.

 

Ein leichtes Tackern hat mein 66kW auch, ich würde daher auf die Flöhe tippen.

 

Ansonsten fällt mir dazu nix ein.

Link to comment
Share on other sites

Am Öl dürfte es nicht liegen außer du hast zu wenig.

 

Ein leichtes Tackern hat mein 66kW auch, ich würde daher auf die Flöhe tippen.

 

Ansonsten fällt mir dazu nix ein.

 

 

tackert deiner auch in bestimmten drehzahlbereichen LAUTER bzw. ANDERS ?

 

öl (praktiker nix real) ist bei mir auf alle fälle genug drin, hatte ich auch schon im verdacht.

könnte mir auch vorstellen, dass es mit der aussentemp. zusammen hängt, und bei richtigem frost öfter/auffälliger auftritt.

 

ich werds mal im auge behalten, und bei gelgenheit mal nen bekannten (audiophiler schrauber) mitnehmen und lauschen lassen.

 

sollten sich bahnbrechende erkenntnisse ergeben, werde ich berichten.

Link to comment
Share on other sites

Yello klackert auch. Er klingt wie ein Diesel.

Da er das schon seit nunmehr 2.5 Jahren unverändert tut, wird wohl

nix wildes sein.

Ich habe bei Audi jemanden horchen lassen, der sagte, das sei normal,

die klängen öfter so. Na gut, so sei es :)

Für uns klingt's wie'n Kolbenkipper, aber er läuft und läuft ..

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

nur zur info:

 

bin bis vor zwei wochen weitergefahren.

 

klackern wurde immer lauter und zum schluss war auch ein deutlicher leistungsverlust spürbar.

 

nach besuch eines freien schraubers und erneuter recherche hier im forum ging meine vermutung in richtung AGR-Kühler.

schrauber meinte: klackern unter last deutet auf problem im abgassytem hin.

 

also karre auf die grube und nachgeschaut:

 

russ am und um den anschluss des AGR-Kühlers an den Turbo.

AGR saugseitig vesifft.

Turbo saugseitig versifft.

 

auto ist zur zeit in der werkstatt. diagnose:

AGR fest

AGR-Kühler defekt

ein paar Dichtungen werden erneuert.

Handbremsseil "aufgequollen" -> fest. (naja wenn sie meinen)

 

kosten ca. 1100,- € komplett

Edited by b4tdi
Link to comment
Share on other sites

Vielleicht sollte ich still sein, weil ja die Ursache offenbar gefunden wurde (??), aber ich dachte bei "Klackern im Lastbereich" an die Pleuellager. Hatte das mal bei einem 518er BMW. Muss so 1981 rum gewesen sein...

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht sollte ich still sein, weil ja die Ursache offenbar gefunden wurde (??), aber ich dachte bei "Klackern im Lastbereich" an die Pleuellager. Hatte das mal bei einem 518er BMW. Muss so 1981 rum gewesen sein...

Interessant. Erzähle bitte mehr.

Kann dieses klackern in Geradesausfahrt nicht auftreten - und nur bei Kurvenfahrten mit seitlicher Beschleunigung auftreten?

 

Was passiert genau?

Link to comment
Share on other sites

könnte es auch hier das problem mit dem defekten N75 sein?

bin gerade am recherchieren über dieses teil und so in diesem beitrag gelandet.

in einem anderen habe ich das mit dem drehzahlbereich gelesen

und so würde es auch zu deinem problem passen....

Link to comment
Share on other sites

N75 ?!

hör ich zum ersten mal, hab grad mal überflogen, was dazu hier so gibt.

 

hätte tatsächlich sein können, aber das klackern trat zuletzt in allen drehzahlbereichen (ausser leerlauf) auf, und es wurde auch immer lauter.

 

nach ca.2 monaten hats auch meine frau während der fahrt bemerkt, und später wurd ich von nem kollegen angesprochen, dass die hydros aber ganz schön laut seien. er stand ca. 40m vom parkhaus entfernt, als ich reinfuhr.

 

die letzten fahrten waren echt nervig: lima-freilauf, klackern, keine power...

 

morgen (heute) früh kann ich den wagen aus der werkstatt holen.

bin gespannt wie er sich fährt.

 

(die alten teile nehm ich zu forschungszwecken mit heim)

Link to comment
Share on other sites

Nein, das hat mit Kurven oder Geraden nix zu tun. Soweit ich mich erinnere, lag die Frequenz etwas unterhalb z. B. vom Tickern der Stößel bzw. Ventile...irgendwie schon metallischer. "Klopfgeräusche" (schlechter Sprit, falscher Zündzeitpunkt) kommt dem Geräusch schon näher.

 

Drücke auch die Daumen, dass es etwas Harmloseres ist.

Link to comment
Share on other sites

HERRLICH . . . diese ruhe !!!

Fotos und nochmal Stück für Stück Diagnose, Ursache und Zusammenfassung bitte!

 

Ich will auch Ruhe haben.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.