Jump to content

1.6 fsi S-line Fahrwerk in 1.4


 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe mir auch vor kurzem erst einen A2 1.4 Benziner mit 45kw zugelegt.

Ich bin sehr zufrieden mit meinem "ei":jaa:

 

Mir wurde jetzt ein S-line Fahrwerk angeboten bzw. die Federn davon. Sie waren in einem 1.6 FSI verbaut. jetzt stelle ich mir natürlich die Frage ob dies auch für meinen Wagen geeignet ist.

 

Beschreibung zu den Federn:

Es sind farbige punkte zu erkennen

VA: rot, rot, rot, braun

HA: weiß, weiß, blau , orange

 

Es wäre echt schön wenn einer mir da weiterhelfen könnte.

 

Danke und Gruß

Link to comment
Share on other sites

Du bist zufrieden mit Deinem Auto, warum willst Du dann die Federn wechseln:crazy:?

 

Niemand kann Dir sagen, wie die Dir angebotenen Federn wirklich zu Deinem Auto passen, weil es scheinbar keine Übersicht über die verwendeten Farbkennzeichnungen und die damit verbundenen Eigenschaften bzw. Verwendungen gibt.

Link to comment
Share on other sites

Wenn du dir schon die Mühe machst Federn zu wechseln, dann nimm nicht die S-Line. Selbst wenn die zu deinem Auto passen, ist es stuckerig und keinesfalls eine Aufrüstung Wert.

Edited by Nagah
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe mir auch vor kurzem erst einen A2 1.4 Benziner mit 45kw zugelegt.

Ich bin sehr zufrieden mit meinem "ei":jaa:

 

Mir wurde jetzt ein S-line Fahrwerk angeboten bzw. die Federn davon. Sie waren in einem 1.6 FSI verbaut. jetzt stelle ich mir natürlich die Frage ob dies auch für meinen Wagen geeignet ist.

 

Beschreibung zu den Federn:

Es sind farbige punkte zu erkennen

VA: rot, rot, rot, braun

HA: weiß, weiß, blau , orange

 

Es wäre echt schön wenn einer mir da weiterhelfen könnte.

 

Danke und Gruß

 

mal abgesheen davon, dass es keinen 45KW-benziner gibt, kann ich mich den anderen gerne anschließen.

mein TDI hatte das kleine S-line-fahrwerk (ca. -15mm) und ich habe es aus den genannten gründen komplett getauscht.

das ansprechverhalten der feder-dämpfer-kombi ist nach höherer km-laufleistung sehr unausgewogen.

um das fahrverhalten nachhaltig zu verbessern, kommst du um höhere ausgaben nicht herum.

idealfall sind koni-FSD mit gemäßigter tieferlegung oder spidan-OEM-federn.

wenns tiefer werden soll, dann in kombination mit KAW 30/25.

diese kombi neigt aber zum "kackenden elch", weswegen ich 50/30 genommen habe.

das ist aber mörder-tief geworden und die FSD arbeiten immer im sportbereich.

 

du siehst, ist ein nicht wirklich einfaches thema :D

Link to comment
Share on other sites

Ich denke die FSD sind bis -30mm verwendbar ohne dauerhaft im Sport -Bereich zu sein? Und selbst mit KAW 50/30 kommt man doch nicht so weit runter, oder? (Also mein Benziner ging nicht mal ganz 25mm runter. Diesel ist zwar schwerer aber ob das soviel ausmacht...)

Link to comment
Share on other sites

Ok Ok, ich habe mich da vertan, es ist ein 55kw „Ei“! ! und bei den Autos ist es doch wie mit den Frauen, man ist zwar zufrieden aber findet immer wieder etwas zu meckern. :jaa: Das ist ja nichts schlimmes, ich bastele halt auch gerne.

 

Also lieber die Finger weg von den S-line Federn – OK.

 

Um eine gleiche Höhe zu bekommen zwischen der Oberkante Rad und der Unterkante Radhaus und das vorne wie hinten, an welche werte sollte man sich da so halten?

 

Lieber eine gleiche Tieferlegung 30/30 oder 35/25 …….. es soll dezent aussehen aber dennoch straffer sein als ein Serien Fahrwerk. Ich möchte auch nicht nach kurzer oder langer Zeit ein Fall für den Orthopäden sein. Vielleicht habt Ihr da auch einen Vorschlag?!?

Link to comment
Share on other sites

So sah mein Benziner mit K.A.W. 50/30 und Bilstein B6 aus:

 

attachment.php?attachmentid=35526&d=1308866282

 

Wirklich tief ist das nicht. Eher genau richtig. :)

Aber was die Härte betrifft kommst du um eine Probefahrt nicht herum. Jeder empfindet anders:

Ich fands für Autobahn-Vielfahrerei ungeeignet, meine Freundin(!) wieder fands als Beifahrer super.:rolleyes:

Edited by Nagah
Link to comment
Share on other sites

Ich denke die FSD sind bis -30mm verwendbar ohne dauerhaft im Sport -Bereich zu sein? Und selbst mit KAW 50/30 kommt man doch nicht so weit runter, oder? (Also mein Benziner ging nicht mal ganz 25mm runter. Diesel ist zwar schwerer aber ob das soviel ausmacht...)

 

meiner kam locker die echten 50 vorne runter....

 

attachment.php?attachmentid=29546&d=1270905263

Link to comment
Share on other sites

Lieber eine gleiche Tieferlegung 30/30 oder 35/25 …….. es soll dezent aussehen aber dennoch straffer sein als ein Serien Fahrwerk. Ich möchte auch nicht nach kurzer oder langer Zeit ein Fall für den Orthopäden sein. Vielleicht habt Ihr da auch einen Vorschlag?!?

 

du musst vorne mehr als hinten tieferlegen, damit er gerade steht.

30/25 kann schief gehen. 50/30 passt, ist aber je nach dämpfer echt hart.

Link to comment
Share on other sites

Aber mit FSD eindeutig zu hart, das ist echt nicht schön :D

 

da bist du noch zu jung dafür ;)

 

@nagah

eigentlich sprechen die FSD ja umso härter an, je flotter du deine kugel bewegst.

das funzt über das schnellere eintauchen der kolbenstange.

durch die 50mm ist aber dieser komfortbereich weg, du bist quasi ständig im hochgeschwindigkeitsbereich - also hart.

Link to comment
Share on other sites

Für die 50/30 empfehle ich ausdrücklich die Bilstein B6. Gehen von der Vorspannung gerade noch so, Federweg und Dämpfung sind reichlich vorhanden. Mir gefällts sehr gut so, fährt sich mit 205ern dann auch wie auf Schienen und schaut echt gut aus. Wenn ich die Schnauze von meinen ABT-Federn voll habe, kommen bei mir auch die 50/30 rein, müsste dann wieder 2cm höher kommen ;).

Link to comment
Share on other sites

Wenn, dann nur vorne. Hinten immer B6. Aber vorne B6 geht auch in Ordnung: Zwar kaum Vorspannung Vorhanden, aber die Feder kann ja auch in unmöglichen Extremsituationen nicht aus.

Link to comment
Share on other sites

So sah mein Benziner mit K.A.W. 50/30 und Bilstein B6 aus:

 

(Bild)

 

Wirklich tief ist das nicht. Eher genau richtig. :)

Aber was die Härte betrifft kommst du um eine Probefahrt nicht herum. Jeder empfindet anders:

Ich fands für Autobahn-Vielfahrerei ungeeignet, meine Freundin(!) wieder fands als Beifahrer super.:rolleyes:

 

DAS sieht gut aus.

Hast (hattest) du die dicke oder die dünne (s-line) federunterlage an der HA drunter?

Link to comment
Share on other sites

... die dünne (s-line) federunterlage an der HA drunter?

Dünn ist nicht gleich S-Line!

Meiner hatte trotz S-Line ab Werk die dicke drunter.

 

 

Mit der schon erwähnten Kombi B6+KAW 50/30 schaut meiner so aus: A2 Forum

 

 

 

du musst vorne mehr als hinten tieferlegen, damit er gerade steht.

30/25 kann schief gehen. 50/30 passt, ist aber je nach dämpfer echt hart.

Bitte fallt nicht auf die 30/25 Version rein!

Die hatte ich auch erst und die Kugel machte den kotenden Elch. Hab mir dann die 50/30 bestellt und siehe da:

Die HA Federn beider Varianten waren die gleichen!

Edited by hirsetier
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 0

      wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    2. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    3. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    4. 15

      [1.2 TDI ANY] Getriebegrundeinstellung unmöglich nach Tausch von Hydraulikeinheit

    5. 1

      Jahrestreffen 2022

    6. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    7. 10

      [1.4 TDI ATL]Batterieempfehlung und Lichtmaschinendefekt?

    8. 2

      Probleme mit meinem 1.6 FSI , Motor ruckeln und Fehler Motorsteuergerät defekt !

    9. 7

      [1.2 TDI ANY] Getriebe verliert die Orientierung - zweite Staffel

    10. 22

      Klima kühlt nicht.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.