klaba

Was mit alten Stahlrädern mit 155er Winterreifen machen?

Recommended Posts

Ahoi,

 

ich müsste noch mindestens einen Satz der Teerschneider Stahlfelgen in 15 Zoll mit 155er Winterreifen über meiner Garage liegen haben und frage mich langsam, was ich damit machen soll. Entsorgen? Verkaufen dürfte sich kaum lohnen nehme ich an. Reifen sind zwar noch drauf, aber die sind sicher schon 10 Jahre alt und auch wenn das Profil noch brauchbar sein müsste, will man mit sowas vermutlich nicht mehr wirklich fahren.

 

Was meint ihr? Besteht eine Chance, dass man diese irgendwann nochmal gebrauchen kann oder wäre entsorgen/verschenken die beste Idee? Nicht, dass ich hier unwissentlich einen Schatz gehortet habe :janeistklar: Scheint aber nicht mehr wirklich die große Auswahl an Reifen in 155er Breite zu geben.

 

Bin für ein paar Tipps dankbar. Passen die eigentlich auch irgendwo anders als auf dem A2? ("passen" sicherlich, meine allerdings schon, ob die auch auf anderen Modellen zugelassen wären)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach bei ebay reinstellen. Vernünftige Fotos machen, das Reifenalter erwähnen und fertig.

Wenn niemand anbeisst, kannst du sie immer noch entsorgen. Evtl nehmen Recyclinghöfe sowas für lau an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eBay wollte ich direkt ausschließen. Habe jedenfalls ehrlichgesagt keine Lust, die Dinger zu verschicken. Und noch weniger, die unverschämten eBay Gebühren zu zahlen, dem Haufe gönne ich die Prozente nicht ;) Und entsorgen wäre rein technisch gesehen nicht das Problem, dazu müsste ich die Dinger nur 50 meter weit tragen ;) Bevor ich sowas aber tue, dachte ich mir, hier lieber erstmal nachzufragen.

bearbeitet von klaba

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt ja auch noch kleinanzeigen.ebay.de, das ist komplett kostenlos. Kleinanzeigenmarkt halt. Ich hab dort selber auch schon Fahrräder und nen Fernseher verkauft. Dauert zwar mitunter einige Zeit, bist sich jemand meldet, ich bin aber noch alles losgeworden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und entsorgen wäre rein technisch gesehen nicht das Problem, dazu müsste ich die Dinger nur 50 meter weit tragen ;)

 

Ah, Haus direkt am Waldrand.:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na und?! Wer sollte von 155/65 R15er Trennscheiben schon auf einen A2 in der Nachbarschaft schliessen...ähm...:janeistklar:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich so schnell gar nicht sagen, dazu müsste ich mir erstmal eine Leiter holen und... naja es ist Wochenende :D Aber wenn ich mal in der Erinnerung krame, sind die Reifen wie oben schon erwähnt sicher 10 Jahre alt, da der A2 genauso alt ist ;) Profiltiefe müsste ich zwar fast raten, imho warens aber noch einige gute mm, vielleicht 5. Aber wie auch schon geschrieben, mit sowas will und sollte auch keiner mehr fahren....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also in einer nicht sehr schneereichen Gegend kann man die Räder schon noch fahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden