Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gunta93

Navi plus rns d+ tcm box

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

Wie kann/ schließe ich am besten an meinem Navi Plus RNS D (DX)

meine TCM Box an wenn ich keinen Can-Bus habe, da er werkseitig nicht vorhanden war. Hab das Navi nach gerüstet ;)

 

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das RNS-D (auch Navi+ genannt) nachzurüsten ist komplizierter als ein RNS-E.

Vor allem wegen der TMC-Box, über die bzw. deren Durchschleifen aber die Verbindung zum Kombiinstrument hergestellt wird.

 

Du kannst nur mal über die Suchfunktion versuchen etwas zu finden, irgendwo im Forum steht da schon etwas.

Beziehungsweise im Netz suchen..... An Hand einer guten Umbaubeschreibung vom RNS-D auf RNS-E kann man vielleicht was finden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du FIS? Fall ja, TMC box an den Info-CAN anschliessen, KI entsprechend codieren, fertig.

Ohne FIS erübrigt sich auch die Frage...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hast du FIS? Fall ja, TMC box an den Info-CAN anschliessen, KI entsprechend codieren, fertig.

Ohne FIS erübrigt sich auch die Frage...

 

??? :D

 

Wenn er kein FIS hat, geht die Fragerei ja erst richtig los, es sei denn ohne FIS ist der CAN auch am KI-Kabelbaum nicht aktiv/vorhanden??

 

@Gunta93

Sinnvollerweise besorgst du dir den Schaltplan-Teil im Netz oder via VAG-Erwin und greifst die entsprechenden Stellen am Kabelbaum vom KI ab.

Aber ich habe es auch nicht zum laufen bekommen, kann aber auch kaputter TMC, nicht passende Kombination RNS-TMC oder Verständnisfehler der CAN-Zuordnung gewesen sein. Brauchbare Infos dazu gab es hier nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Info Can ist am grauen Ki-Stecker, Pin 5 (high) und 6 (low).

Selbst wenn da noch nichts dran ist, muss es lange nicht bedeuten, dass das Ki es nicht kann sondern nur, dass bisher keine Teilnehmer da sind. Entscheidend ist die Codierung des Ki.

Dies geschieht im Anpassungskanal 62, je nachdem was schon da ist, müsste fürs RNS-D der vorhandene Wert um 4 oder 5 erhöht werden.

Bei den Tmc-Boxen gibt es aber tatsächlich viele Untetschiede.

 

Grüsse...

bearbeitet von jopo010

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir gerade nochmal den Schaltplan angesehen.

 

also TMC8 -> Navi T26/Pin26 und TMC9 -> T26/Pin13

Sowie TMC12 -> Masse und TMC6 ->12V

 

Dann noch TMC an den KI-Kabelbaum (weil halt das Infotainment-CAN-Gateway im KI sitzt, so mein Verständnis, warum man überhaupt an das KI dran muss, auch wenn gar kein FIS angesteuert werden soll):

TMC3 an KI5 und TMC2 an KI6 (wie oben gesagt, 5 und 6 vom grauen Stecker)

 

Bitte Rückmeldung, falls es - ggbfls mit der oben genannten Anpassung - funktioniert :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke A2-E !!!!!

Hab´s hinbekommen, Es hat genau so funktioniert wie du es beschrieben hast !!

Läuft einbandfrei !! Auch ohne Vorhandenen Can-Bus im Audi A2 und auch ohne Combi Instrument !!

 

Habe jetzt in einem A2 der vorher ein Chorous 1 hatte en Navi Plus RNS D (DX) verbaut, mit TCM-BOX , USB_Interface, und das Funktioniert alles Tadellos !!

 

Kann ich nur weiter Empfehlen !!

 

Wenn jemand noch fragen hat einfach anschreiben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

Ich habe in meinen Audi A2 ein Navi Plus RNS D nachgerüstet. Anschließend auch noch die TMC BOX angeschlossen und eingestellt.

Mein Navi Plus ist ein RNS D (DX) v4.2..... Zusätzlich habe ich mir ein USB-Interface gekauft, und angeschlossen > Yatour - USB-Interface angeschlossen was auch gut funktioniert !

 

Meine Frage, mein Problem :

 

Ich würde gerne an mein RNS-D ein Freisprech-Einrichtung nachrüsten, das heißt so das bei einem Anruf, alles über mein Navi Funktioniert. Zumindesten´s die Ruf annahme, auflegen .... Telefonnummer, etc. ist sind mir egal ( Ich glaube das geht auch nicht).

Das USB-Interface von >YATOUR, hat ein die Möglichkeit ein Bluetooth Modul nach zurüsten, allerding´s, frage ich mich ob dieses nur bei der Wiedergabe von Dateien des USB-Interface funktioniert.

 

FISCON Bluetooth Freisprecheinrichtung

 

Das hier habe ich schon gefunden, ist mir aber einfach zu Teuer !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es würde mir schon reichen, wenn es möglich ist, da Audio-Signal von der Bluetooth- Freisprecheinrichtung abgreifen zu können, und am Radio auf die Radio Pinne + und - zu legen, wenn es eine Möglichkeit, gäbe, dem Radio durch einen Schalter oder so, auf Telefon um zu schlaten .... ist das evtl. möglich ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen