Jump to content

Radlagerschaden?


basti028
 Share

Recommended Posts

Habe von vorn ein surendes/leicht brumendes geräusch.

Beim leichten hin und her lenken beim fahren wird es etwas lauter oder fast weg.

Wenn ich links lenke beim fahren wird es lauter und beim rechst fahren leiser.

Daraus resultiert hab ich das es das rechte radlager sein muss.

Also ab auf die Bühne und rechts das radlager gewechselt.

Das Geräusch ist aber immer noch da:(

Kann es sein das es das linke radlager ist?

Ich spüre es auch leicht in den Pedalen beim fahren.

Reifen hab ich schon abgetastet und keine säge zahn bildung festgestellt.

Was meint ihr dazu?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

Freunde von mir hatten auch mal kaputte Radlager. Das Brummen wurde mit zunehmender Kilometerzahl immer lauter.

 

 

Der Wagen wurde in der Werkstatt angehoben und die Räder einzeln gedreht.

 

Ansonsten können Reifen, die etwas abgefahren sind, auch Abrollgeräusche vorkommen. Eine weitere Ursache wäre das Getriebe.

 

 

Allerdings hattest du ja schon festgestellt, dass die Radlager die Ursache sind.

 

 

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Getriebe? Wie kann das ein Brummen verursachen?

 

Hallo,

 

wenn Öl im Differenzial fehlt, kann dieses Geräusch entstehen.

Das ist dann meist auch von der Drehzahl abhängig. Meist tritt es eher in einem kleineren "Drehzahlfenster" auf.

 

Allerdings geht es ja in diesem Fall um das Radlager.

 

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Alles was sich dreht kann brummen, surren, usw..

 

Im Getriebe sind z.B. 6-8 Lager verbaut, die 2 oder mehr Wellen und den Differentialkorb lagern, dazu noch mindestens 5-6 Lager, für jeden Gang mindestens eins.

 

Die Wellen selbst haben eine Eigenfrequenz die bei einer gewissen Drehgeschwindigkeit auftritt (quasi jeder Stab der Gedreht wird hat diese Eigenschaft)

 

Außerdem geben Zahnradgetriebe in der Verzahnung Geräusche ab.

Link to comment
Share on other sites

Würde ja gern mal Geräusche hören, die diesen Problemen zuzuordnen sind, da mein Gehör bislang noch nicht geschult ist. Dafür hab ich den A2 noch nicht lang genug und zu wenig Erfahrung. Bislang ist alles mehr oder weniger ruhig. Mir fehlt aber auch bislang der Vergleich, da ich ja keinen Neuwagen fahre. :D

Link to comment
Share on other sites

Alles was sich dreht kann brummen, surren, usw..

 

Im Getriebe sind z.B. 6-8 Lager verbaut, die 2 oder mehr Wellen und den Differentialkorb lagern, dazu noch mindestens 5-6 Lager, für jeden Gang mindestens eins.

 

Die Wellen selbst haben eine Eigenfrequenz die bei einer gewissen Drehgeschwindigkeit auftritt (quasi jeder Stab der Gedreht wird hat diese Eigenschaft)

 

Außerdem geben Zahnradgetriebe in der Verzahnung Geräusche ab.

 

 

Dem stimme ich zu, selbst die kleinsten Einzelteile können Geräusche verursachen.

@Friesenerz: Oftmals lässt sich so ein Geräusch nicht leicht einordnen, daher ist es wichtig zu schauen, wo genau das Geräusch zu hören ist.

 

Zudem sollte man auch immer darauf achten, ob sich das Geräusch mit der Drehzahl ändert oder nicht. Das kann oft auch schon ein Indiz für die Fehlerquelle sein.

Link to comment
Share on other sites

Ich werde das Forum weiter aufmerksam lesen und meine Erfahrungen mit der Kugel machen. Dank des Forums kann ich schon einige Kleinigkeiten in Angriff nehmen und bin auch schon in Bezug auf technische Veränderungen ein wenig von hier angfixt.

 

Zu Geräuschen:

Ich werde es sicher noch sehen. Bislang hör ich den Motor werken und die Windgeräusche, wundere mich wie laut die Kiste wird, wenn man die Kugel mit 180 über die Bahn schickt. Da find ich die Perle schon ein wenig sehr laut, weiß aber nicht, ob das völligst normal ist.

Link to comment
Share on other sites

Eventuell musst du die Fensterrahmen einstellen (lassen). Bei mir wirds nämlich deutlich ruhiger wenn ich zum Beispiel den Fensterrahmen fahrerseitig während der Fahrt mit den Fingern ein bisschen an die Karosserie drücke. (Beifahrerseite konnte ich bislang mangels 1,5m langer Arme nicht testen)

 

Da setze ich mich mal in einer ruhigen Minute dran.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo liebe A2 Gemeinde,

 

wir haben bei unserem A2 jetzt auch seid ca. 3000 km mit zunehmenden Lärm und bei 100 bzw. 120km/h Resoanzerscheinungen, einhergehdend mit hohen Lärm. Man merkt dies auch durch Vibrationen, wenn man den Fuss in dem Zeitfenster mal auf den Autoboden stellt. Die Resonanzen treten sowohl bei Winter wie auch Sommer Reifen auf. Wenn man die Kupplung tritt durchläuft man trotzdem die Resonanzbereiche, auch der Lärm endert sich nicht. Fehlermeldung gibt es keine, scheint ja auch eher direkt mechanischer Natur zu sein. Habt ihr schon mal eine Idee aus welcher Richtung hier der mechanische Defekt kommen kann. Am Freitag geht er zwar in die Werkstatt aber ich möchte gerne auch eure Meinung noch hören:)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 5705

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    2. 0

      Ölwanne AUA, BBY oder BAD gesucht (032 103 603 AA)

    3. 103

      Der virtuelle IT21 Lifethread (oder "hätte hätte Fahradkette")

    4. 0

      Biete: A2, 1.4 TDI, BHC, Zulassung 12/2005, Scheckheftgepflegt

    5. 103

      Der virtuelle IT21 Lifethread (oder "hätte hätte Fahradkette")

    6. 103

      Der virtuelle IT21 Lifethread (oder "hätte hätte Fahradkette")

    7. 1

      Verkaufe meinen Audi A2

    8. 285

      [AMF; Motor] DIY-Anleitung Zahnriemenwechsel am AMF

    9. 27

      [1.4 AUA] ABS, ESP, Motorkontrollleuchte, Bremssysmbol und dreimaliges Piepen, Motor geht aus.

    10. 2
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.