Jump to content

Erst Kühlwassertemperatur, dann Heizung/Lüftung ohne Funktion


Hauser
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe A2 Fahrer,

 

der A2 meiner Frau lief jetzt 11 Jahre (fast) Problemlos (1x Dieselfilter). Aber nun hat er sich entschlossen, sich auch mal krank zu melden. :rolleyes:

 

Und zwar ist mir Freitag aufgefallen, dass die Kühlwassertemperatur-Anzeige nicht mehr funktioniert. Habe dann den Kühlwasserstand kontrolliert (war ok) und die Schläuche gefühlt (wurden warm). Insofern dachte ich, es ist nur der Temp-Fühler. :)

 

Heute war ich erstaunt, als die Anzeige wieder funktionierte!

Die Freude darüber hielt aber nicht lang, weil ich dann fetstellen musste, dass Heizung / Lüftung nicht mehr funktionieren. :eek:

 

Habt ihr so etwas schon mal erlebt/gehört? Ich denke, dass diese beiden Fehler nicht direkt zusammen hängen, aber vlt. habt ihr da ja andere Erkenntnisse? :confused:

 

Grüße,

Hauser

Link to comment
Share on other sites

Der G2/G62 stirbt meist nicht sofort, sondern ist erstmal halblebig. Daher die schwankende Anzeige. Was meinst du denn mit...

 

dass Heizung / Lüftung nicht mehr funktionieren

 

?

 

Ist das Klimabedienteil dunkel, dreht der Lüfter nicht, kommt keine warme Luft....

Link to comment
Share on other sites

Der G2/G62 stirbt meist nicht sofort, sondern ist erstmal halblebig. Daher die schwankende Anzeige. Was meinst du denn mit...

 

?

 

Ist das Klimabedienteil dunkel, dreht der Lüfter nicht, kommt keine warme Luft....

 

Danke erstmal euch beiden für die schnellen Antworten.

 

Zum Zitat: Ja, das versuch mal aus meiner Frau herauszubekommen. :confused:

Muss mir das wohl selber anschauen. Vermute inzwischen, dass er nur nicht heizt, was dann ja auch mit dem Temp-Fühler zusammenhängen kann. (Erst hörte sich das so an, als wenn zusätzlich auch die Lüfter nicht laufen würden. Da würde ich dann keinen Zusammenhang mit dem Temp-Fühler sehen.)

 

Ich werde heute Abend mal Fehler auslesen.

 

Grüße,

Hauser

Link to comment
Share on other sites

Die Climatronic fängt wenn sie auf "Auto" steht erst bei ~60°C Wassertemperatur an zu heizen, sprich, das Gebläse einzuschalten. Wenn nun der G2/G62 eine zu niedrige Temperatur meldet, dann heizt sie eben nicht :jaa:
Fast. :) Die Klimaautomatik dreht nur das Gebläse höher, wenn der Temperaturfühler einen warmen Motor meldet. Davor läuft die Lüftung auf kleinster Stufe durch den warmen oder kalten Wärmetauscher und würde auch bei einem defekten TF warme bzw. kalte Luft bringen.

 

Aber das ist bestimmt was du damit sagen wolltest. :jaa:

 

Artur, dessen TF im Elektro-A2 nur noch einen kalten Motor meldet und dessen Heizung dennoch funktioniert. :)

Edited by Artur
Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

kurzer Status:

 

Also die Klimaanlage sagt tatsächlich keinen Mucks mehr. Auch manuell das Gebläse "hochdrehen" oder "Beschlagene Scheibe-Modus" ändert nichts an der stummen Klima.

 

Ist vermutlich beides Gestorben.

 

Fehler habe ich ausgelesen, Temp-Sensor hat "Kurzschluss nach Plus" und Klimaanlage "Keine Kommunikation möglich, zu viele Fehler".

 

Haben glücklicher Weise grade die Garantie verlängert. Wird dann hoffentlich nicht sooooo teuer. :confused:

 

Grüße,

Hauser

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.