Jump to content

Unser Kleiner röhrt wie Harley/Trecker ....


StuartLittle
 Share

Recommended Posts

und zieht nur noch sehr schlecht an. Mehr als 60-80 fährt er nicht und ich bin sofort nach Hause gefahren.

Es begann an einer Ampel. Nach dem Start dieses völlig fremde Geräusch. Ich dachte da kommt ne Harley und dann gemerkt das er nicht mehr richtig zieht. Ein LKW mit Schüttgut hat mich einfach stehen gelassen :confused:

Am Montag müssen wir wohl in die Werkstatt. Ich wüsste nur mal gerne vorab was es sein könnte, was es kosten könnte sowie andere Infos die mir helfen am Ende nicht übern Tisch gezogen zu werden.

Wir fahren rel. selten mit dem A2 v.a. seit wir einen Twizzy haben. Wir waren aber gerade in Dänemark mit ihm und einmal pro Woche wird er schon bewegt.

 

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo, das was Du da beschreibst hört sich nicht gut an.

Geräusche könnten auch von der Kupplung kommen, aber dagegen spricht der Leistungsverlust.

Im schlimmsten Fall wäre mit einem Pleuellagerschaden zu rechnen.

Dies können Fachleute schon am hämmernden Geräusch erkennen.

Ich drücke Dir die Daumen, dass dieser schlimmste Fall nicht zutrifft.

Viel Glück

Papahans

Link to comment
Share on other sites

Warnleuchten gab und gibt es keine. Das Geräusch hört man nur beim Gas geben.

Der Kleine ist ca. 10 Jahre alt und gerade mal 130000km gelaufen, die ersten 15000km beim Händler aber als Vorführ- und Leihwagen.

 

Was kostet denn ein Schaden an den Pleuelstangen? Nur mal hypothetisch (inkl. Montage).

 

Danke schon mal für Rat und Anteilnahme.

 

Edit: Es gibt Warnleuchten :)))), aber sie leuchten nicht.

Edited by StuartLittle
Link to comment
Share on other sites

Wenn Du Glück hast ist nur irgendwo die "Ladeluftverschlauchung" undicht.

Komm, wir spielen mal wer hat den besten Riecher:

Ich sage es ist nur das Ladeluftrohr oben an der Verriegelung an der Abstellklappe rausgeflogen.

 

@KleinemStuart: Hast Du mal die Motorklappe abgenommen und reingeschaut...so als Sofortmaßnahme vor der Fahrt zur Werkstatt?

 

Cheers, Michael

Link to comment
Share on other sites

Also was ist eher wahrscheinlich? Er steht, obwohl deutlich seltener gefahren nicht nur rum. Im Schnitt fährt er 1-2 mal die Woche sicherlich (so je ca. 10-20km).

Vor drei Wochen waren wir mit ihm in Dänemark. Es hat sich aber vorher nichts angekündigt bzw. ich habe nichts gemerkt.

Heute ganz plötzlich das Geräusch und der Leistungsabfall. Das Geräusch habe ich als sehr laut wahrgenommen.

 

Edit: Mach mich mal Bettfertig und schaue morgen unters Auto. Dann melde ich mich. So long vielen Dank. Diagnosen und wichtige Infos für Montag sind gerne gesehen. Auch wenn jemand ne gute Werkstatt im Hamburger Westen kennt. Ich kenne nur den Händler im Rugenbarg und war ganz zufrieden bisher. Aber ich bin nicht beratunsgresistent oder so was ;-)

Edited by StuartLittle
Link to comment
Share on other sites

Also die Motorölleuchte ist schon sehr sensibel und leuchtet fast einmal pro Jahr. Dann fülle ich etwa eine Tasse nach und es ist ok. Öl haben wir passendes immer dabei.

Wie gesagt morgen schaue ich mal unten nach. Ich hoffe auch inständig das es was harmloses ist.

Link to comment
Share on other sites

Ich denke auch AGR Rohr gerissen.

Es könnte auch ein Leck im Druckbereich sein. Ein Rohr hatte mdi meinem ATL ein Loch weil es durchgescheuert war im Bereich der Oelwanne wenn ich mich recht erinnere.

Link to comment
Share on other sites

Na ohne das Geräusch zu hören ist es halt tatsächlich ziemlich nah an der Kristallkugel. Aber gerissene AGR dürfte soundtechnisch passen. Und wenn es da rauspfeift baut der Turbo auch keinen Ladedruck auf. Oder Krümmer gerissen, hatten wir noch nicht. Oder Turbogehäuse auseinandergebrochen, das hatten wir schon ein paar mal beim ATL...

 

Schau halt nach, insbesondere wenn Du noch damit fahren willst.

 

Michael - drückt die Daumen das es nix wildes ist

Link to comment
Share on other sites

Sind 10 Jahre für eine Auspuffanlage schon eine lange Zeit?

Wenn will ich nur zur Werkstatt fahren und die sollte so nah wie möglich sein. Jemand ne Idee für HH?

Hat das Geräusch Video etwas erhellt?

In Dänemark waren wir mehrmals täglich auf einem Parkplatz aus Steinen wie vom Strand. Und der ganze Weg dahin war auch voller Steine. Wenn jemand Nymindegab kennt weiß er wovon ich rede. Da könnte ja ein Grund liegen. Ist aber nur ne Vermutung.

Wenn wir am Ende bei max. ca. 500€ liegen sollten bin ich schon fast erleichtert. Irgendwie bin ich immer noch erschrocken. Wir haben den A2 schon über 8 Jahre und können uns neben unserem Twizzy kein anderes u.v.a. perfekteres Auto vorstellen.

Link to comment
Share on other sites

Heute haben wir ihn etwas angehoben um drunter zu sehen. Bin aber Laie. Sah vom Auspuff alles in Ordnung aus. Keine Löcher o.ä.

Der Lärm kommt eindeutig vom Motorbereich. Grenzt das genügend ein, um ggf. neue Erkenntnisse zu bekommen?

Morgen vormittag will ich mit ihm zum Freundlichen um die Ecke. Soll ich dann auch schreiben was die gefunden haben inkl. Kalkulation, um es hier zur Diskussion zu stellen?

Habe auch Bammel über den berühmten Tisch gezogen zu werden und wir sind leider keine Millionäre ;-)

Link to comment
Share on other sites

Soll ich dann auch schreiben was die gefunden haben inkl. Kalkulation, um es hier zur Diskussion zu stellen?

Habe auch Bammel über den berühmten Tisch gezogen zu werden und wir sind leider keine Millionäre ;-)

 

Selbstverständlich. Lass uns teilhaben. Vielleicht kannst Du technische Unterstützung bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Der Lärm kommt eindeutig vom Motorbereich.

Naja, der AGR-Kühler hängt direkt hinterm Motorblock... :)

 

Sag dem :) bei Auftragserteilung einfach das Du alle ausgebauten Altteile gerne im Kofferraum finden möchtest, das schreckt schon mal ein wenig ab unsinnige Dinge zu tauschen. Außerdem wird er bei der Annahme üblicherweise kurz auf eine Bühne gestellt. Ev. kannst Du bei laufendem Motor von unten die Geräuschquelle schon gut ausmachen und mußt keinen "Pauschalauftrag" erteilen.

 

Cheers, Michael

Link to comment
Share on other sites

Also das AGR Ventil ist kaputt und die Rohrverbindung ist gebrochen.

War das AGR-Ventil ein Zufallsbefund weil sie es eh auseinandergenommen haben? Hat nämlich mit dem gebrochenen AGR-Kühler nix zu tun, ist nur halt oberhalb angeflanscht.

 

Cheers, Michael - der manchmal ev. einfach zuuu misstrauisch ist :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Die Diagnose kam 4-5 Stunden nach der Abgabe vor Ort. Die werden also denke ich hinein gesehen bzw. ihn auseinandergenommen haben.

 

Passt denn das Ventil mit dem gebrochenen Rohr zur Symptomatik? Witzig ist das bei unserem Auto davor (Opel Corsa) auch einmal das AGR Ventil kaputt war.

 

Von eimem AGR Kühler war nicht die Rede.

Link to comment
Share on other sites

Von eimem AGR Kühler war nicht die Rede.

Das ist das besagte "Rohr" was vom Krümmerflansch zum AGR-Ventil geht. Das kann wohl schon mal reißen.

 

Das AGR-Ventil selbst besteht aus rel. massivem Aluguß. Da reißt nichts, aber es kann dahingehend defekt sein, daß es nicht mehr richtig öffnet oder schließt. Hat mit deinem Geräusch überhaupt nichts zu tun. Daher die Frage wie sie drauf kommen das es kaputt ist, was ja durchaus sein kann?

 

Cheers, Michael

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.