Gast Gast

passen die ???? DRINGEND

Recommended Posts

Gast Gast

Hallo Spezialisten.

Kann mir jemand 100%ig sagen ob ich diese Felgen fahren darf:

 

YWEB400

Modell WOLF in GUN MET-MIRROR FACE

 

In meinen Papieren sind 17 Zöller in 7X17 ET 38 eingetragen.

Gilt diese generell für alle Felgen die dieses Format aufweisen

oder müssen da noch mehr Dinge beachtet werden.

Mein A2 ist ein S-Line Plus mit 17 Zöllern ab Werk.

 

Danke für die Hilfe.....schonmal vorweg:TOP:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du keine TÜV Papiere bekommst ist es sowieso egal.

 

Ja, die passen; 5x100, ET38, 57,1 is alles korrekt. Aber ohne papiere geht Eintragung nicht!

 

Ich ziehe noch das Thema um ins Korrekte Unterforum.

 

- Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gast

 

Ja, die passen; 5x100, ET38, 57,1 is alles korrekt. Aber ohne papiere geht Eintragung nicht!

 

- Bret

 

Das wäre ja meine Frage.

Muß ich die Felgen eintragen lassen, obwohl diese Größe in meinen Papieren eingetragen ist ?

:kratz::kratz::kratz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir jemand 100%ig sagen ob ich diese Felgen fahren darf:

 

Jawohl. Der örtliche Prüfingenieur deines Vertrauens. Auch wenn die Maße mit Serienfelgen übereinstimmen mögen, müssen die Räder trotzdem abgenommen und eingetragen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da muss man darauf hinweisen das ja die original Audi Felge ein Gutachten hat und auch eine KBA Nummer. Darauf beziehen sich deine Angaben in den Papieren. Hast du eine andere Felge brauchst du ein Gutachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die passende Geometrie reicht nicht, um die Felge eines Herstellers XY legal auf dem A2 fahren zu dürfen.

 

Bei jeder Felge, die keine Serienfelge ist, brauchst Du entweder eine ABE, ein TÜV Gutachten, dass die Verwendbarkeit auf dem A2 bescheinigt oder eine Einzelabnahme.

In den beiden letztgenannten Fällen ist auch eine anschliessende Eintragung in die Fahrzeugpapiere erforderlich.

ABE's befreien Dich oft von dieser Pflicht. Steht dann aber Auch drin.

 

Edit: 4 Dumme, 4 korrekte Antworten :-)

bearbeitet von Audia5sport

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gast

Habe mich jetzt wegen der Felgen mal schlau gemacht, ET 38 ohne ABE !:(

 

Bin jetzt am überlegen ob die hier was wäre, allerdings ET 35.Dafür TÜV geprüft:rolleyes: und für den Knutscher zugelassen.

Finde die sehen der original S-Line sehr ähnlich.

 

http://www.felgenoutlet.de/de_de/1905480e_Audi-A2-8Z--2000-bis-2005-/Alufelgen+Reifen/51987_f0_z17/MAM_W3_silver_painted

 

Wie sieht das denn bei anderen A2 das so ? Habe S-Line Fahrwerk verbaut, Serie .

Bei meinem A3 standen bei den Felgen die gleichen Auflagen drin, hätten aber nur bei Tieferlegung bedeutung.

Kommt mir jtzt bitte nicht mit TÜV Beamten deines Vertrauens, da habe ich

kein Vertrauen, nur misstrauen !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bin jetzt am überlegen ob die hier was wäre, allerdings ET 35.Dafür TÜV geprüft und für den Knutscher zugelassen.

Wie sieht das denn bei anderen A2 das so ? Habe S-Line Fahrwerk verbaut, Serie .

 

Was soll denn Wie bei anderen A2 aussehen?!

 

Die Felge ist mit der dazugehörigen Bereifung für deinen A2 zugelassen (wenn das Fahrwerk nicht modifiziert wurde).

 

Für weitere Fragen oder Anregungen gibt es bereits ellenlange, ergiebige Threads.

 

Kauf die Felge, die dir persönlich gefällt. Geschmäcker sind unterschiedlich, du wirst immer Gegner und Befürworter finden ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gast

Danke für die nette Antwort.

Werde dann mal mein Verhalten hier dementsprechend anpassen !!!

 

Was soll denn Wie bei anderen A2 aussehen?!

Für weitere Fragen oder Anregungen gibt es bereits ellenlange, ergiebige Threads.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aussagekräftigerer Titel und beachten der Netiquette wäre auch hilfreich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden