Sign in to follow this  
MKS916

Muss Zahnriemen nachgespannt werden?

Recommended Posts

Habe an meinem 1,4 Benziner (BBY) den Zahnriemen gewechselt. Dabei stellte sich mir die Frage, ob der ZR nachgespannt oder ob die Spannung nach einer bestimmten Laufstrecke kontrolliert werden muss?

 

Danke für eure Rückmeldungen

 

Gruß Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das übernimmt doch die eine Umlenkrolle, die Du beim Zahnriemenwechsel entsprechend den Markierungen vorgespannt hast.

Ein Längen des Zahnriemens dürfte wegen der Steuerzeiten auch nicht zulässig sein und das bedeutet meiner Meinung nach, dass ein Nachspannen nicht notwendig sein darf.

Edited by Mankmil

Share this post


Link to post
Share on other sites

Korrekte Spannung wird beim Einbau/Wechsel mittels der beiden federbelasteten Spannrollen (Hauptriemen und Koppelriemen) eingestellt und braucht nicht nachgestellt zu werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles richtig - Nachspannen nicht nötig.

 

ABER!

Bei meiner Kugel war trotzdem schon mal der Koppelriemen lose. Entweder war die Spannrolle falsch montiert (hat eine freie Werkstatt noch für den Vorbesitzer gemacht), oder sie war defekt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this