Dietmarchen

Höchstgeschwindigkeit 1.2 TDI mit und ohne ECO

Recommended Posts

Guten Morgen liebes Forum,

 

beim Heimfahren vom gestrigen Stammtisch in Oberursel bin ich auf die Idee gekommen die Höchstgeschwindigkeiten im ECO- und im "gechippten" Modus zu vergleichen.

 

Mit 61 PS kommt meine Kugel auf 180-190 nach Tacho. Laut FIS werden dann 6,7 l auf 100 km aus dem Tank gesaugt.

Mit 45 PS fliege ich mit gut 160 über die Autobahn. FIS-Anzeige schwankt zwischen 4,8 und 5,3.

 

Und ganz interessant: Drücke ich bei 180 die ECO-Taste, dann bleibt die hohe Leistung trotzdem aktiviert. Einleuchtend: Linke Spur, Überholen, alles was geht.

 

Erst nach kurzem Gaspedallupfen wird die Leistung reduziert. Dann fühlt es sich trotz Vollgas an, als ob der A2 bremst (selbst der 1.2 hat einen Luftwiderstand...). Der Verbrauch geht auf unter 5 l zurück und bei 158 gibt er wieder Vollgas, bis er die 161 erreicht.

 

Das habe ich drei Mal durchgeführt, da mich das "Hochregeln" von 158 auf 161 gewundert hat. Ist aber reproduzierbar.

 

Mir kam es so vor, als ob bei voller Leistung die Höchstgeschwindigkeit je nach Streckenprofil schwankt und bei geringer Leistung die 161 wie festgenagelt gefahren werden.

 

Gefahren bin ich auf der A5 von Frankfurt nach Heidelberg. Mein Durchschnittsverbrauch schnellte bei der Autobahnhatz (mindestens 40 min Vollgas in verschiedenen Modi) von 2,8 auf 3,0 (nach gefahrenen 450 km mit dieser Tankfüllung) Liter pro 100 km nach oben!!!

 

Interessante Sparkugel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die ca. 160 (laut Tacho) kann ich bestätigen, und auch den Momentanverbrauch. Meiner zeigte in solch einer Autobahnsituation 4,7 Liter an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles richtig so.

Die FIS-Verbräuche sind dann Momentanverbräuche, richtig?

Share this post


Link to post
Share on other sites

:huh:Psst.....Ihr macht die ungläubigen normal A2 Fahrer wieder neidisch...

 

Lasst sie doch im Unwissen:eek:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau. Das sind Momentanverbräuche. Durchschnittsverbräuche von 4,7 l gehen mit der ANY nicht.

 

Es ist immer wieder schön, wenn der Momentan- und Durchschnittsverbrauch bei Tacho Hundert auf unter 3 Liter fällt :D:D:D.

 

Es gibt < 3.000 Sparkugeln. Reicht nicht für alle :(.

Edited by Dietmarchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch bei meinem ist es so, dass im Eco-Modus max. 160 möglich sind. Ohne Eco läuft meiner etwas über 190 (laut Tacho).

 

Als ich von Osnabrück nach Berlin gefahren bin, und einen Großteil der Strecke mit 160 im Eco-Modus und gelegentlich auch mal zum Überholen den Eco ausgemacht habe, hatte ich einen realen Durchschnittsverbrauch von 4,6 Liter/100km.

 

Anmerkung: Wird das Gaspedal im Eco-Modus voll durchgetreten, sprich Kickdown, dann gibt es auch die vollen 61PS, ohne dass man den Eco ausschalten muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Verbräuche sind krass - wenn man überlegt, dass da technisch sogar noch recht viel Sparpotenzial drin liegt, wer sich die Spritzbeginne bei Teillast (wegen NOx - Emissionen...) ansieht. 5% gehen da noch.

 

Wer von euch hier konstant reproduzierbare Fahrweise hat und mal testen will, schreibt mir mal ne PN.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.