Jump to content
Sign in to follow this  
Strietzel

KSG vermutlich defekt, hintere Türen "Notverriegeln"

Recommended Posts

Guten Abend,

 

erst einmal Grüße in die Runde, ich bin neu hier und habe meinen 2001er A2 erst seit ein paar Tagen und auch gleich ein Anliegen. Und zwar geht es um das KSG, ich vermute es ist defekt, möchte mich vorher aber erst mal absichern bevor ich mir ein neues besorge. Folgende Symptome liegen an: Funk geht nicht und selbst bei manueller Verriegelung werden die hinteren Türen nicht abgesperrt.

 

Mit VCDS habe ich festgestellt das das Steuergerät mit 00000 codiert war. Umcodieren funktioniert nur teilweise, er nimmt nicht alle Codierungen an. Der Funk lässt sich im Anpassungskanal 61 nicht aktivieren. Dort ist der Wert 0 hinterlegt und lässt sich nicht ändern. Es sind auch keine Schlüssel an das KSG angelernt, war glaube ich Kanal 21, das funktioniert erst gar nicht. Aber irgendwie logisch wenn der Funk deaktiviert ist.

 

In erster Linie scheint es so das es an der falschen Codierung liegt, im Fehlerspeicher stehen die Türsteuergeräte hinten, ich habe allerdings keine EFH hinten und somit auch keine Türsteuergeräte. Sonderbar ist das auf dem Steuergerät die Teilenummer 433 M steht, im VCDS aber 433 R angezeigt wird.

 

Kann man davon ausgehen das das KSG defekt ist? Nicht das es noch einen weiteren Trick beim codieren gibt und ich mir ein neues kaufe, das möchte ich mir ersparen.

 

Und gibt es eine Möglichkeit die hinteren Türen anderweitig zu verriegeln? Ich hab im Schaltplan schon geschaut, könnte man über den Stecker am KSG die Türen evtl. elektrisch verriegeln wenn man Strom auf den richtigen PIN gibt?

 

MfG

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Möglich, dass das KSG defekt ist und der User Lau Dir weiterhelfen kann, aber es kann auch sein, dass Dein STG einfach nicht zum Auto passt.

 

Hier haben wir ein Wiki zu den Komfortsteuergeräten im A2. Es wäre möglich, dass Du ein KSG hast, welches

 

a) nicht über das Funkmodul verfügt und

b) für ein 4x EFH A2 gedacht ist und nicht in einem 2 EFH A2 funktionieren wird

 

Zunächst auch die Frage wegen der TN, ist das Gehäuse unversehrt? Beim Öffnen des KSG brechen die Rastnasen, das sollte sich auf einen Blick erkennen lassten.

 

Ob das KSG Funk-ZV unterstützt, lässt sich am ehesten noch an einem evtl. vorhanden Funkfreigabe-Bildchen auf dem Gehäuse erkennen (erkennbar an dem Bundesadler).

 

Wenn sich das KSG nicht auf 2-Türer umcodieren lässt, dann wird es höchstwahrscheinlich für den A2 nicht passen, denn der 2-Türer benötigt andere Hardware zur direkten Ansteuerung der hinteren Türen.

 

Somit musst Du dir wohl ein anderes KSG besorgen. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

was die Codierung angeht lässt es sich auch nicht auf 2xEFH ohne Funk codieren, es bleibt stur auf "ohne Funk, 4xEFH". Das Gehäuse war unversehrt bis ich es geöffnet habe :D Ein Bundesadler ist allerdings nicht darauf zu finden, ich habe mal ein Bild angehängt.

 

Die hinteren Türen habe ich übrigens Not-Verriegelt über den Stecker der nicht am Steuergerät angeschlossen ist, siehe Anhang. Dort sind ausschließlich die PINs für die hintere Türverriegelung zu finden.

 

MfG

Sascha

WP_20160124_17_34_23_Pro.jpg.7bc8463a179b791a9595f4334a3ebfcd.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe es oben ja schon geschrieben:

Dein KSG hat kein Empfangsmodul für Funk, daher lässt es sich auch nicht auf Funk codieren.

Auch hat es keine Ansteuerung für die hinteren Türen, deshalb lässt es sich auch nicht auf 2xEFH codieren.

 

Da die Hardware auf deinem KSG nicht vorhanden ist, brauchst Du für Dein Auto ein anderes KSG!

Hast Du denn Funkschlüssel? Falls ja, dann hat wohl jemand Dein KSG ersetzt - gegen eines, das für Dein Auto völlig ungeeignet ist.

 

Lösung: Besorg Dir ein anderes KSG!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ich habe 2 Funkschlüssel.

 

KSG mit Endung AC scheint auch ohne Funk zu sein. Beim freundlichen bekommt man für den Wagen das 433N, das scheint für ziemlich viele der Ersatz zu sein. Kostet allerdings ordentlich, trotz Rabatt.

 

In eBay finde ich haufenweise 433F, sind für mechanische Fensterheber hinten, das sollte also passen. Kann das jemand bestätigen?

 

MfG

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

AC gibt es mit und ohne Funk (siehe Wiki), das F gibt es lt. Wiki immer mit Funk.

 

Achte halt auf den Bundesadler, wenn der Verkäufer keine Angaben machen kann. Das KSG von DerWeißeA2 ist für Funk-ZV, einfach mal anfragen! ;)

 

Im übrigen leiden viele der KSG unter einem Serien-Defekt, darum aufpassen was und wo man kauft, um dann nicht nach kurzer Zeit wieder mit einem defekten KSG dazustehen. :janeistklar:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im übrigen leiden viele der KSG unter einem Serien-Defekt

 

Und der wäre?

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Achte halt auf den Bundesadler, wenn der Verkäufer keine Angaben machen kann. Das KSG von DerWeißeA2 ist für Funk-ZV, einfach mal anfragen! ;)

 

Einen Bundesadler kann ich darauf beim besten Willen nicht erkennen. Funk hat es aber definitiv. Ich hatte es ja selbst zum Testen für ca. 1 Jahr in meiner Kugel eingesetzt. Da funktionierte es einwandfrei, sonst würde ich es nicht anbieten. Der Preis ist fix bei 120,- €. Ich kann es gerne vorher noch nach Wunsch codieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Codieren wäre kein Problem, ich habe VCDS. Der Preis ist Ok, ich habe Dir schon eine PN geschrieben.

 

MfG

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mit meiner ZV ein ähnliches Problem: Die ZV der beiden hinteren Türen funktioniert nicht mehr. Im Fehlerspeicher ist der Fehler „01330 – Zentralsteuergerät für Komfortsystem (J393) keine Kommunikation“ eingetragen.

Gemäß A2 Wiki ist das KSG defekt und muss ersetzt werden.

Bei mir ist das KSG 8Z0 959 433 H verbaut, nach A2 Wiki wäre als Ersatz der aktuelle Index N.

Frage 1: Hat Jemand Erfahrungen mit Reparatur des KSG? Fa. EPS Elektronik bietet dies für 178€ an. Macht das Sinn? Ein Neuteil 8Z0 959 433 N kostet ca. 400€.

Frage 2: Gibt es das KSG 8Z0 959 433 N auch mit Funk für die originale FFB? Welche Teilenummer hat dafür der passende Klappschlüssel? Mit den weiteren to do´s Transponder aus dem alten Schlüssel entfernen + Schlüssel schleifen kenne ich mich aus.

Danke für Hinweise.

Grüße Stefan.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Horch, unser Forenmitglied @LAU repariert diese KSG zum Vorteilspreis.

Frag ihn mal per PN an. Er kann Dir helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit Lau hat es leider nicht geklappt.

Habe mir im Netz ein gebrauchtes KSG besorgt und vom Schrauber meines Vertrauen programmieren lassen. Nun funktioniert die ZV hinten li/ re wieder!

 

Das defekte KSG werde ich wohl an Bastler zur Instandsetzung anbieten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.