Jump to content
Sign in to follow this  
juekapasta

Warnton nach Anlasserbetätigung bei laufenden Motor

Recommended Posts

Habe heute meinen AUA vermeintlich 'abgewürgt'. Jedoch lief der Motor noch, was ich jedoch wg. Radio nicht hörte. Also das Übliche - der Anlasser kreischte heftig. Nach dem Losfahren hatte ich die ganze Reststrecke ca. alle 50 - 60 Sec. regelmässig einen durchdringenden Warnton. Kontroll- oder Warnleuchten gingen keine an. Nach dem Abstellen nochmal versucht: der Kleine startete tadellos.

Kann da etwas kaputt gegangen sein? Ich frage deshalb, weil ich kommende Woche nach Frankreich will und keine Lust auf eine Panne unterwegs habe. Wie könnte man den Warnton zum Schweigen bringen?

Bin leider nicht im Besitz eines Diagnosegerätes.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich wundert: es gibt eine Wiederanlasssperre im Zündschloss, du musst also erstmal den Schlüssel auf 0 zurückdrehen, um neu starten zu können. Spätestens dann ist der Motor aus.

Oder hast du während der Fahrt die Zündung ausgemacht und einfach neu gestartet?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein ich stand und wollte anfahren, da habe ich ihn abgewürgt, so dachte ich jedenfalls. Also Schlüssel schnell zurückgedreht und wieder gestartet, daraufhin kreischte der Anlasser heftigst. Der Motor lief also weiter, ich habe das nur nicht gehört.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie gesagt: du musst den Motor ausstellen, um neu starten zu können. Von daher ist es eigentlich nicht möglich, das der Motor noch lief.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe das nie ausprobiert, aber der Motor braucht ja auch eine kurze Zeit beim Ausschalten bis zum Stillstand.

Könnte es sein, dass der Schlüssel recht schnell zurückgedreht und der Motor wieder vom Anlasser gestartet wurde, als der Motor noch nicht stillstand?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, bei vielen Autos geht das wenn man sehr schnell ist. Hab ich früher aus Langeweile an der roten Ampel gemacht. Zündung aus und ganz schnell wieder ein, Motor läuft weiter.

 

Ich würde aber mal probieren ob dieWiederholsperre noch tut. Motor sanft abwürgen, dann darf ein Weiterdrehen auf die Startposition nicht möglich sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnte es sein, dass der Schlüssel recht schnell zurückgedreht und der Motor wieder vom Anlasser gestartet wurde, als der Motor noch nicht stillstand?

 

Ja genauso war es. Was mich halt beunruhigt ist dieser sehr laute durchdringende Warnton seit dem, der regelmässig ca. alle 50 Sekunden ertönt. Wie gesagt es leuchten keine Lampen auf oder sonstiges. Wie kriege ich den wohl wieder weg?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erste Idee: Fehlerspeicher auslesen (lassen), vorhandene Fehler löschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.