Jump to content
error404

Innenbeleuchtung/Dachbedieneinheit ausbauen

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

zwei Fragen:

 

lässt sich die mittlere Innenbeleuchtung (Dachbedieneinheit) ohne Werkzeug ausbauen/herunterziehen?

 

Und weiß jemand, ob an der Innebeleuchtung geschaltet Plus anliegt oder ist alles auf Dauerstrom?

 

Gruß

 

error404

Share this post


Link to post
Share on other sites

Machen wir jetzt für jede Frage hier im Forum einen neuen Thread auf....

 

Ich benutze zu erst die Suche

 

In einem Forum das seit 13 Jahren Unterwegs ist, findet man eine Menge Antworten oder findet einen passenden Thread in dem man sein Anliegen vorbringen kann...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zündungsplus Kl.15 liegt nicht an, da die Beleuchtung komplett vom KSTG gesteuert wird.

Ausbau mit Hand, nein mit Hilfsmittel (Schlitzdreher o.ä. vorteilhaft)

Aber ich kenne im Dach nur vorne und hinten eine Lampen Einheit im A2.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde die Innenbeleuchtung morgen ausbauen, hätte aber vorher noch eine Frage:

 

Besitzt die Beleuchtung der Knöpfe eine eigenes Plus? Wenn ja, dann wäre das für mich ein adäquater Ersatz für die Klemme 15.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wozu möchtest du das Plus verwenden?

 

Warum?

Alle Lampen Spannungen werden vom KSTG bereitgestellt und sind nicht belastbar.

Einzig Lampen gegen LEDs tauschen und der eingesparte Strom kann anderweitig verwendet werden.

Doch ein KL.30 oder KL.15 ist das nicht.

Wenn du dieses benötigst dann nach oben neu verlegen.

Wenn du keine Kopf- Airbags hast kaum ein Problem.

Edited by seinelektriker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dazu kenne ich (leider) keine Werte, aber bei einem Abblendbaren Spiegel würde ich die Benötigten Spannungen (und Signale) direkt neu einziehen. Meine Empfehlung dazu.

 

Du wirst ja sicherlich den Original Schaltplan haben und dort sind auch (bei Audi zumindestens) die Kabelstärken sowie die Signale vermerkt. Ist also auch vom zu verbauenden Spiegel abhängig.

Aus meiner Erfahrung bei Nachträglichen Einbauten im A2 sind durchaus diese Kabel gut zu verlegen / verstecken. (Habe selber 11 0,35mm² Kabel ohne Probleme zur vorderen Lampeneinheit eingezogen)

 

Solang du keine Fenster Airbags hast, kannst du einfach die benötigten neuen Kabel hinter die Verkleidungen am Rand hineindrücken, ohne die Verkleidung oder den Dachhimmer auszubauen. Geht, und dauert auch nicht lange.

Aber auch mit den Airbags ich es kein Problem (war bei mir so ..).

An der A-Saüle hast du sicherlich alle benötigten Signale (am Lichtschalter oder Sicherungs-Relais Träger) für den Anschluss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der automatisch abblendende Innenspiegel ist jetzt verbaut und funktioniert einwandfrei. Wie eingangs beabsichtigt, habe ich die Stromversorgung über die Innenbeleuchtung realisiert. Sobald der Schalter für das Standlicht/Fernlicht nach rechts gedreht wurde, ist der Innenspiegel aktiv. Es gibt keine Probleme mit dem Komfortsteuergerät. Ich sehe daher keine Notwendigkeit für einen Kabelbaum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht klappt es auch bald mit der Suche...würde mich auch riesig freuen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also da möchte ich den Vorrednern zustimmen: Besser eine neue Leitung...

Jetzt bezieht der Innenspiegel seinen Strom ungeschützt über das KSG, welches nach meiner Auffassung auch "nicht zusätzlich belastbar" ist.

 

Das mag also jetzt alles prima funktionieren, evtl. aber evtl. überschreitest du in gewissen Konstellationen den Imax und das Ding raucht ab.

 

An welchen Anschluss hast du den Spiegel denn geklemmt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jetzt bezieht der Innenspiegel seinen Strom...

Wurde wenigstens geprüft, wie hoch dieser Wert ist?

Edited by jopo010

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vielleicht klappt es auch bald mit der Suche...würde mich auch riesig freuen...

 

Suche?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wurde wenigstens geprüft, wie hoch dieser Wert ist?

 

0.1 A, also weniger als 2 Watt. Das ist keine Belastung für das Komfortsteuergerät.

Share this post


Link to post
Share on other sites
An welchen Anschluss hast du den Spiegel denn geklemmt?

 

An das Beleuchtungsplus. Das ist das äußerste Kabel (hellblau) am Stecker der Innenbeleuchtung. Masse ist ebenfalls an dem Stecker zu finden (braun).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine einfache Suche hätte diese Threads ausgespuckt:

 

Nachrüstung autom. abblendbarer Spiegel - Teilenummer Abdeckung - A2 Forum

Automatisch abblendbarer Innenspiegel (Problem bei Nachrüstung) - A2 Forum

abblendbarer Innenspiegel - A2 Forum

Stromlaufplan von Audi Automatischen abblendbarer Innenspiegel - A2 Forum

 

Damit hättest du wiederholende Fragen und den neuen Thread vermieden indem du dich an einen bestehenden dran gehängt hättest. Ferner passt der Titel überhaupt nicht zum Thema. Das kann unser Technik Mod zwar richten, dennoch...

 

Das Suchfeld findest oben rechts oder du nutzt die Internet Recherche mit "Suchbegriff site:a2-freun.de"

 

Und nun viel Spaß mit deinem neuen Spiegel! :jaa:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.