Jump to content
Sign in to follow this  
Mehrschwein

Test Aufkleberentferner

Recommended Posts

Solvent 50 hab ich immer in der Schublade. Gutes Zeug, gut dosierbar, obwohl es eine Sprühdose ist. Man darf nur nicht erwarten, damit Kunststoffaufkleber oder Aufkleber aus Hochglanzpapier lösen zu können. Da ist dann erst knibbeln angesagt, die Kleberreste bekommt man dann prima ab. Papieraufkleber kann man damit komplett einweichen, nach dreißig Sekunden ist dann ein rückstandsfreies Ablösen möglich. Riecht nach Orange.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Hinweis.

Nach dem Kauf eines A2 stand ich vor dem Problem, eine über viele Jahre ausgehärtete Umweltplakette auf der Windschutzscheibe abzubekommen. Hätte nicht gedacht, daß die so widerspenstig sind… Irgendwie habe ich die nach 10 min Knibbeln zwar in einem Stück entfernt bekommen, aber im Prinzip ist die durch die Kleberückstände immer noch auf der Windschutzscheibe… sogar das Kennzeichen und die grüne Plakettenfarbe kann man "Dank" des üppigen Kleberestes so noch erkennen…

 

Werde jetzt mal versuchen, das total ausgehärtete restliche Klebezeugs mit Hilfe eines solchen Mittelchens ohne Kratzer zu entfernen...

Edited by Mehrschwein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist deine Scheibe denn noch in Ordnung?

Oder hat die mitlerweile soviele Mikrosteinschläge gesammelt, dass die Sicht nachts dermaßen eingeschrängt ist, dass die Scheibe über die Teilkasko getauscht wird?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frontscheibe meines eigenen 3L ist nach Steinschlag mit Riss vor ein paar Monaten von den ganzen Schweizer Vignetten und der alten (damals noch gelben) Umweltplakette durch Einbau einer neuen von allen Aufklebern befreit worden, da ist also jetzt nur noch die jetzt Grüne neue Plakette zu sehen.

War tatsächlich ein glücklicher Zufall.

Aber der zusätzlich erworbene A2 für meine Tochter samt Enkel zeigte das o.a. Problem. Dessen Scheibe sieht noch einwandfrei aus, daher fällt die "Sichtproblem-Option" aus… ;)

 

Werde - sobald meine Tochter wieder in Köln zurück ist - mal einen Versuch mit dem klassischen "Wunderreiniger" aller chemischen Laboratorien machen:

Ascorbinsäure, besser bekannt als "Vitamin C". werde eine Lösung herstellen und dann per Sprühflasche auftragen und einwirken lassen. Ich bin mir fast sicher, daß das funktionieren wird… hatte nur nicht mehr an diese Möglichkeit gedacht, ist mir jetzt eingefallen...

 

Damit haben wir seinerzeit ALLES an Glas im Labor sauber bekommen, absolut rückstandsfrei. Unschlagbar günstig, perfekt auch für Keramik und Porzellan und absolut umweltfreundlich. 500g kosten ein paar Euro beim Netto bzw. Baumarkt und das reicht 10 Jahre….

 

werde demnächst mal berichten, ob es damit ging oder ich doch eins der o.a. Produkte nehmen musste. Irgendwie wird das schon gehen….

Edited by Mehrschwein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo bekommt man Reines Vitamin C her?

Hab ich noch nie gesehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wo bekommt man Reines Vitamin C her?

Hab ich noch nie gesehen...

 

Gab es schon immer in einer 100 g Dose in der Apotheke ( kostet ca. 2€) oder (als nicht zum Verzehr geeignete! ) technische Zitronensäure von Heitmann im 500g Karton oder1kg Dose bei netto bzw im Baumarkt.. Zur Reinigung.

 

Die ASCORBINSÄURE aus der Apotheke eignet sich korrekt dosiert (eine oder zwei Dosis des beigefügten Mikro-Meßlöffels auf 1 Flasche Wasser) auch hervorragend, um erhöhten Vitamin c Bedarf zu decken und/oder leckere Zitronenlimonade herzustellen.

 

Apotheker verkaufen selbstverständlich bisweilen lieber 100 mal teurere VitaminC Präparate und tun so, als gäbe es die 100 g Dosen mit Ascorbinsäure nicht.... 100g halten 6-12 Monate als VitaminC Spender....bzw als Zitronenersatz in Speisen...

 

Disclaimer: vorher stets Hausarzt fragen.

 

Zitronensäure ist ein sensationell guter Allzweckreiniger und NICHT zum Verzehr geeignet.

Sehr gut zur Reinigung von Espressomaschinen Und zum umweltfreundlichen Entkalken geeignet.

Edited by Mehrschwein
Wichtige Änderung, um Missverständnisse zu vermeiden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du wirfst in deinem Post Ascorbinsäure (C6H8O6) und Zitronensäure (C6H8O7) zusammen.

Welche von beiden hast du für die Aufkleber denn jetzt benutzt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du wirfst in deinem Post Ascorbinsäure (C6H8O6) und Zitronensäure (C6H8O7) zusammen.

Welche von beiden hast du für die Aufkleber denn jetzt benutzt?

 

Uuuups!!

Man sollte nicht unterwegs zwischen Tür und Angel antworten...wie eben geschehen.

Zitronensäure ist nur für die Reinigung.

Ich meinte selbstverständlich ZITRONENSÄURE !!!

 

 

Also noch ein mal:

 

In der Apotheke kann man Ascorbinsäure ( = Vitamin c) kaufen, richtig dosiert auch zum Verzehr geeignet. Aber eben nur Ascofbinsäure. Zusätzlich reinigt es auch wenn technisch genutzt.

 

 

 

Zitronensäure ist nicht zum Verzehr geeignet, sondern nur für technische Zwecke = Reinigung geeignet.

Edited by Mehrschwein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe die letzten Aufkleber und Umweltplaketten mit IPA problemlos

entfernt. Funktioniert super auf Lack und Glass.

Besonders zu empfehlen bei der Entfernung von Typschildern!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habe die letzten Aufkleber und Umweltplaketten mit IPA problemlos

entfernt. Funktioniert super auf Lack und Glass.

Besonders zu empfehlen bei der Entfernung von Typschildern!

 

Danke, aber….. ähem.. ich stehe auf dem schlauch…. was ist "IPA" ?

 

*Gedankenblitz*

 

Ahhhhhh…..Du meinst IsoPropylAlkohol?

 

stimmt, könnte möglicherweise auch klappen…

 

der Klebstoff ist nach all den Jahren ín der Sonne wie Schmirgelpapier… notfalls müssen halt Hammer und Meißel oder die Flex ran…. :D;)

Edited by Mehrschwein

Share this post


Link to post
Share on other sites
… notfalls müssen halt Hammer und Meißel oder die Flex ran…. :D;)

 

...das bleibt NUR unserem Michael vorbehalten. Er ist der Künstler mit der Flex! :D:D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank

Habe durch eure Tipps jetzt auch 2 "Spezial Fälle" abbekommen.

War der Verzweiflung schon sehr nahe :crazy:

 

Grüße und ein schönes Wochenende

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.