Jump to content
daviii

Injektorreiniger = gelbe Leuchte verschwindet

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

ich heiße David und möchte mich schon mal vorab bei diesem Forum bedanken, da ich durch diverse Anleitungen und Beiträge schon einiges über meinen A2 gelernt habe.

 

Ich habe mir vor 4 Wochen einen gebrauchten und optisch super erhaltenen A2 (1.4 aua) von 2001 mit 114.000 km gekauft. Der Verkäufer hatte mich fairerweise darauf aufmerksam gemacht, dass nach einiger Zeit höchstwahrscheinlich die gelbe Motorkontrollleuchte erscheinen wird. Er hatte in der Vergangenheit selbst mit dem Problem gekämpft, dieses aber auch nach der Reinigung der Drosselklappe nicht in den Griff gekriegt. So war es dann auch, die Leuchte ging auch bei mir recht schnell an. Eine große Inspektion (alle Filter getauscht, neue Kerzen, nochmals Reinigung der Drosselklappe und AGR) führte zu keiner Besserung bezüglich der Leuchte. Die obligatorische Fehlermeldung laut Carport: Magergrenze unterschritten.

 

Was kurzzeitig half war der Einsatz des LiquiMoli Injektorreinigers. Ich habe eine Flasche zu einer Tankfüllung dazu gegeben und nach ca. 30km auf der Autobahn erlosch dann die Leuchte. Sie blieb auch solange aus, bis der Tank leer war. Nur mit der nächsten Tankfüllung ohne Reiniger ging sie wieder an. Und genau DAS verstehe ich nicht. Wie kann der Reiniger dazu führen, dass das Gemisch korrekt eingestellt ist? Oder führt der Reiniger zu der Annahme des Steuergeräts, dass dies der Fall ist, weil der Reiniger Einfluss auf Sensoren, wie beispielsweise auf die Messung der Lambdasonde hat?

 

Das Steuergerät ist noch das ersten Generation mit der Q-Endung. Ich tendiere momentan dies gegen das "updatebare" zu tauschen und entsprechend ein Update durchführen zu lassen.

 

Viele Grüße,

David

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus und herzlich Willkommen bei den A2-Freunden!

Da hat der Verkäufer Dich aber auf den Arm genommen! Der AUA ist ein Benziner. Und zwar ein ganz normale Sauger, also ohne Einspritzdüsen/Injektor! Der Injektorreiniger hat Dir nicht geholfen, die Leuchte ist nur ausgeblieben, da der Fehler nur unregelmäßig kommt. Wenn Du ihn löschst, kann es Tage oder auch Wochen dauern, bis der Fehler wieder kommt.

 

Grundsätzlich würde ich erstmal den Fehlerspeicher auslesen. Wenn es was wegen Gemisch ist, dann liegt es ziemlich sicher an der Software und der Tausch des Steuergerätes macht Sinn.

 

Grüße aus Oberbayern,

Beda

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Beda,

 

nein, der Verkäufer hat mich nicht auf den Arm genommen. Mit der Entscheidung, den Reiniger zu verwenden, hatte er nichts zu tun. Der besagte Motor hat zwar keine Injektoren, dafür Einspritzventile und diese können in der Tat verunreinigt sein. Wie dem auch sei, der Reiniger hatte offensichtlich keine feststellbare Reinigungswirkung.

 

Nichtsdestotrotz, ich bin mit dem Auto jetzt ca 2000km gefahren und die Kontrollleuchte ist immer an, nicht unregelmäßig. Außer auf den 400km bei denen der Injektorreiniger drin war und die Leuchte auf dieser Distanz ausblieb. Danach ging sie wieder an.

 

Viele Grüße,

David

Share this post


Link to post
Share on other sites
Servus und herzlich Willkommen bei den A2-Freunden!

Da hat der Verkäufer Dich aber auf den Arm genommen! Der AUA ist ein Benziner. Und zwar ein ganz normale Sauger, also ohne Einspritzdüsen/Injektor! Der Injektorreiniger hat Dir nicht geholfen, die Leuchte ist nur ausgeblieben, da der Fehler nur unregelmäßig kommt. Wenn Du ihn löschst, kann es Tage oder auch Wochen dauern, bis der Fehler wieder kommt.

 

Grundsätzlich würde ich erstmal den Fehlerspeicher auslesen. Wenn es was wegen Gemisch ist, dann liegt es ziemlich sicher an der Software und der Tausch des Steuergerätes macht Sinn.

 

Grüße aus Oberbayern,

Beda

 

Verständnisfrage:

Wieso soll ein Injektionsreinigungsadditiv unwirksam sein- nur, weil nicht direkt in den Zylinder, sondern ins Saugrohr eingespritzt wird?

 

Sicherlich eine "robustere" Form der Einspritzung im Vergleich zu Direkteinspritzern, aber auch die Zentraleinspritzung kann verunreinigt werden, oder etwa nicht?

 

Kurze Geschichte der Benzineinspritzung

Edited by Mehrschwein

Share this post


Link to post
Share on other sites

David, wenn du ein updatefähiges Steuergerät brauchst, melde dich mal per PN bei mir. Ich habe da noch was liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
David, wenn du ein updatefähiges Steuergerät brauchst, melde dich mal per PN bei mir. Ich habe da noch was liegen.

 

...und hier ist der Thread dazu: Motorsteuergerät Updatethread - A2 Forum

Ich empfinde das bei einem AUA schon fast Pflicht.

Bei mir ist seitdem die MKL aus und die Fahrbarkeit ist auch noch besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.