Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Artur

Interesse an einem universellen CAN-Adapter?

Recommended Posts

Habt ihr Interesse an einem CAN-Adapter, der mit verschiedenen Aufgaben betreut werden kann?

 

Zum Beispiel:

  • CAN Adapter für ISO Radios (S-Kontakt, Licht, GALA)
  • Kurvenlicht (beim blinken und <40km/h)
  • Bordsteinautomatik (Absenkung des re. Außenspiegels im R-Gang)
  • eigene Ideen?
     

Manches davon lässt sich auch kombinieren. Z.Bsp. die Bordsteinautomatik mit dem ISO-Radio Adapter. 

Die Hardware (1x CAN, 4x dig. IO, mit automotive Zulassung) ist schon vorhanden, die Hauptarbeit liegt im programmieren und testen.

Kostenpunkt liegt bei ca. 100€/Adapter, bei einer Sammelbestellung von mind. 12 Stk.

 

Liste? Natürlich erst mal unverbindlich.

 

  1. Artur
  2. ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Intresse hätte ich aber mit einen Adapter ist es nicht getan richtig? Oder ist das plugnplay?

 

  1. Artur
  2. tichy
  3. holter
  4. Ralf17x
  5. eisdieler
  6. Mikey

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb Mikey:

plugnplay?

 

Wie meinst du das? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Artur:

 

Wie meinst du das? 

? ähm okay, (Sorry bin ein Noob auf dem Gebiet) gehe ich richtig der Annahme das du ein "Adapter" der programiert wird auf jeweilige funktionen und am STG angesteckt wird? Sorry für meine Unwisseheit wenn ich jetzt komplett daneben liege ?

 

Borsteinautomatik hat mal ein bekannter am A3 nachgerüstet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der CAN-Adapter wird schon mit der gewünschten Software ausgeliefert, ja. Die Bauform entspricht einem gewöhnlichen Kfz-Relais. Einen passenden Sockel mit Kabeln wird es auch geben, bleibt nur noch das Verdrahten. 

 

Wer mag kann auch selbst programmieren und flashen. Doch dazu später mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Artur:

Der CAN-Adapter wird schon mit der gewünschten Software ausgeliefert, ja. Die Bauform entspricht einem gewöhnlichen Kfz-Relais. Einen passenden Sockel mit Kabeln wird es auch geben, bleibt nur noch das Verdrahten. 

 

Wer mag kann auch selbst programmieren und flashen. Doch dazu später mehr.

Klingt intressant, mir fällt da noch was ein vielleicht können wir das über PN besprechen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen