A2_Mitsch

TÜV-Empfehlung im Kölner Westen gesucht

Recommended Posts

Habt ihr eine Empfehlungen für eine kulante TÜV/DEKRA/GTÜ/KÜS Stelle für meine Alukugel im Raum Kölner Westen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso brauchst Du einen kulanten TÜV, erfahrungsgemäß geht eine Kugel über jeden TÜV. Wenn nicht, gibt es Gründe die ich persönlich lieber abstellen als wegmogeln würde. :/

  • Daumen hoch. 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb A2_Mitsch:

Habt ihr eine Empfehlungen für eine kulante TÜV/DEKRA/GTÜ/KÜS Stelle für meine Alukugel im Raum Kölner Westen?

 

Gibt es ein Problem?

 

[Generell vor der HU/ASU den Motor warm fahren und dann ca. 5 km im 3. Gang mit Tempo 100 (ca. 3600 U/min) freiblasen.

(Vor dieser Prozedur war das ASU-Bestehen nicht möglich, danach hatte die Kugel sehr gute Abgaswerte).]

 

VG

A2driver22

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder das stümperhafte Tuning eines der üblichen "seriösen" Anbieter durch forumsspezifische Software ersetzen falls die AU das Problem ist. Ist sie mit Seriensoftware ein Problem dringend das Leck in der Ladeluftstrecke suchen oder das nicht mehr schließende AGR-Ventil "säubern".

 

Cheers, Michael - der aus reiner Faulheit immer zum TÜV in Wahnheide fährt, liegt nämlich aufm Weg...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten schrieb A2driver22:

 

Gibt es ein Problem?

 

[Generell vor der HU/ASU den Motor warm fahren und dann ca. 5 km im 3. Gang mit Tempo 100 (ca. 3600 U/min) freiblasen.

(Vor dieser Prozedur war das ASU-Bestehen nicht möglich, danach hatte die Kugel sehr gute Abgaswerte).]

 

VG

A2driver22

 

 

 

Danke für eure Antworten!

Beim Kaltstart kommt hinten eine relativ große Wolke Ruß (auch leicht bläulich) raus, was bei der Abnahme nicht passieren wird, weil er dann warm ist.

Wenn man stärker Gas gibt, rußt es hinten gewaltig, auch nach der Autobahn... Sonst läuft das Auto gut :-)

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ladeluftleck suchen oder AGR-Ventil säubern/reparieren! Der ATL regelt ohne einen Fehler zu werfen auch rel. große Lecks noch aus, ist aber auf Dauer für den Turbo nicht gut, und für die zuwachsenden Ansaugwege (Ruß-Öl-Pampe) auch nicht.

bearbeitet von McFly
  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei meinem langjährigen Reifenhändler Liebecke in Erftstadt habe ich mit TÜV sehr gute Erfahrungen gemacht.

Dort sind 1-2 mal pro Woche  seriöse, freie Ingenieure, die allesamt große Fans von Alukugeln und auch Lupo 1,2 TDI sind.

Soll heißen: keine übertriebene haarspalterischen Verzettelungen, aber selbstverständlich klare Hinweise auf zuvor abzustellende sicherheitsrelevante Dinge. Eben so, wie es sein muss. Aber - wie bereits einige hier schrieben: Die Alukugel wird eigentlich von ALLEN Prüfern dieser Erde geliebt und ist als unproblematisch bekannt. Bisher hat noch jeder Ingenieur leuchtende Augen bekommen, wenn er von dem A2 sprach oder ihn sah... ich habe bei Liebecke  noch nie länger als 15-20 min gewartet, weil man Termine (=Zeitfenster) bekommt - SEHR angenehm. Und Kaffee gibt es auch....

 

Auch der Reifenhändler selbst (Chef ist Herr Rucks, ein Kölsches Original) hat faire Preise und ist sehr nett.

 

http://reifenliebecke.de/impressum/

 

der Reifendienst ist sehr leicht von Köln zu erreichen:

 

Entweder die Luxemburger Str. immer geradeaus nach Erftstadt oder die A1 Richtung Euskirchen/Koblenz oder die Bühler Str stadtauswärts, dann die Autobahn. Abfahrt Erftstadt, dann ist der Reifenhändler direkt im anschließenden Gewerbegebiet 500m meter weiter an der Umgehungsstrasse.

 

Achtung: ich meine NICHT den witzigerweise  direkt daneben liegenden TÜV (den kenne ich nicht), sondern den quasi daneben liegenden  REIFENHÄNDLER Liebecke... ;):D da ist auch viel Publikum, im Gegensatz zum zumeist gähnend leeren TÜV... :D

bearbeitet von Mehrschwein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden