Recommended Posts

Habe seit Monaten folgendes Problem mit meinem 1.4 TDI AMF und bis jetzt konnte mir keine Werkstatt dabei helfen, hier die Kurzfassung:

 

Kühlmitteltemperatur max 70-80°C, braucht ungewöhnlich lange um warm zu werden, kühlt sehr schnell wieder ab.
nach ca. 6km Fahrt, wenn der Wagen stand und der Motor kalt ist stottert der Motor plötzlich, nimmt kaum noch gas an, läuft sehr unruhig auch im Leerlauf,
Fehlermeldung Bremsanlage erscheint, nach direktem Neustart keine Änderung, sofort wieder die Fehlermeldung, 
wartet man 2-3 min. bei laufendem Motor ist die Fehlermeldung nach einem Neustart weg.
Selten kommt dann die Fehlermeldung Servolenkung, fährt man weiter lässt die Leistung der Servo tatsächlich nach, 
nach Neustart wieder alles in Ordnung.
vermutlich temperaturabhängig, keine Probleme bei warmen Motor
Fehlerspeicher meistens leer, manchmal sporadischer Fehler ABS, oder Fehler Injektor 2 (macht das überhaupt sinn?)

 

Natürlich habe ich schon Foren durchforstet, ohne Erfolg..

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnten mehrere Probleme sein.

 

Stimmt die Bordspannung bei ausgeschaltetem und laufendem Motor? (Batterie kaputt?)

Wurde schon der Kraftstofftemperatursensor und/oder der Kühlwassersensor diagnostiziert/getauscht?

 

Die genauen Fehlercodes wären natürlich gut für die Diagnose..

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden