Jump to content

[1.4 Benziner] Zündkerzen mit höherem Wärmewert?


23ter
 Share

Recommended Posts

Hallo Freunde,

 

ich hätte mal ne Frage mit dem sich der ein oder andere Beschäftigt hat. Und zwar fährt seit ca. einem Jahr meine Frau mit der Kugel nur noch Kurzstrecken. Kindergarten hin und her u.s.w.. Auch so waren meine Zündkerzen meisten verrußt. Lange Rede kurzer Sinn. Hat jemand hier schon mal Zündkerzen eingebaut die einen höheren Wärmewert hatten. Am besten die auch offiziell zugelassen sind. Denso und Zündkerzen z.B. hat Zündkerzen zugelassen die den selben Wärmewert verwenden. Auf die Bosch seite mit dem Teilefinder kann man nicht zugreifen, und bei Champion und Beru Zündkerzen sind die Angaben total verwirrend. Ich hab hier auch ein Bild mal eingesetzt von meiner alten Zündkerze. Zur Zeit habe ich Iridium Zündkerzen von NGK verbaut. 

20200407_100241.jpg

Link to comment
Share on other sites

Die Kerze ist doch absolut in Ordnung für nur Kurzstrecke. Ich würde orig. Wert / Kerzen verbauen und nix anderes sonst brennst du dir evt. Löcher in den Kolben - ja sowas passiert auch schonmal wenn der Wärmewert nicht passt.

 

Gruss, Alex.

Edited by gallex2000
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Bevor die Diskussion hier abdriftet, ein paar Erläuterungen zum Wärmewert einer ZK: ein höherer Wert indiziert mitnichten einen "heißeren" Zündfunken, wie manchmal irrtümlich angenommen wird. Somit wird auch eine "wärmere" ZK bei ansonsten gleichen Abmessungen kein Loch in den Kolben brennen können. Anders wäre es, wenn man den Zündfunken "vorverlagert" (z.B. mit einer ZK, dessen Einschraubgewinde länger, der Zündfunke also näher am Kolben ist). Ob aber eine ZK mit vorverlagerter Funkenstrecke "mechanisch" überhaupt passt, ist davon abhängig, wie viel Platz zwischen dem OT des Kolbens und dem tiefsten Punkt des Zylinderkopfs vorhanden ist (der Kolben soll ja nicht mit der ZK kollidieren).

 

Eine ZK mit höherem Wärmewert zeichnet sich allein dadurch aus, dass sie aufgrund ihrer inneren Konstruktion weniger Wärme an den Zylinderkopf abgibt. Das führt dazu, dass sie beim Betrieb des Motors eine deutlich höhere Oberflachentemperatur hat. An sich ideal, um sich - insbes. im Kurzstreckenverkehr - vom"Ruß" frei zu brennen. Allerdings birgt dies die Gefahr, dass sich das Kraftstoff-Luft-Gemisch im Extremfall an der ZK entzünden kann, bevor es "funkt". Gerade das ist die große Gefahr beim Einsatz von nicht freigegebenen (hohen) Wärmewerten. Ein weiteres Problem ist, dass der Kopf der ZK aufgrund der hohen Temperaturen beschädigt, von ihm also Partikel abgesprengt werden könnten (mit entsprechenden Auswirkungen auf die Oberfläche der Zylinderwände).

 

Das Foto betreffend sehe ich jedoch auch keine Notwendigkeit, eine ZK mit höherem Wärmewert einzusetzen. Ein um eine Stufe höherer Wärmewert wird auch nicht gleich den Kolben  zerstören. Wenn die ZK zu "rußig" erscheint, lieber mal eine kleine Runde den Motor heiß fahren (Autobahn). Und keine Angst vor Zündaussetzern: dafür sind i.d.R. nicht die ZK selbst verantwortlich, sofern sie regelmäßig getauscht werden (60 Tkm Longlife bei freigegebenen Kerzentypen).

 

 

  • Like 1
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Richtig, du kannst "falschen" Einsatz einer Maschine (Kurzstrecke) nicht einfach durch Verbauen anderer Zündkerzen negieren.

Und ich bin auch der Meinung dass die Zündkerze für Kurzstrecke okay aussieht.

 

Moderator:

Überschrift angepasst.

- Nagah

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • Nagah changed the title to [1.4 Benziner] Zündkerzen mit höherem Wärmewert?

Es gibt den Ausdruck "Kerzengesicht". Das meint wie die Kerze aussieht im Betrieb.

Schwarz: Kerze wird nicht heiß genug.

Rehbraun: Kerze hat richtigen Wert

Kleine Metallperlen an der Kerze: Kerze wird zu heiß.

Quelle: Lehrgang Maschinenkunde der Waldarbeitsschule des Landes NRW in Neheim-Hüsten

 

vor 12 Stunden schrieb 23ter:

Zur Zeit habe ich Iridium Zündkerzen von NGK verbaut. 

20200407_100241.jpg

Rehbraun: Kerze hat richtigen Wert

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Auskünfte. Ihr habt recht. Ich lass es lieber sein. Das Thema hatte mich schon einige Zeit beschäftigt. Vor allem als sich die Zündkerzen bei meinem Toyota offiziell geändert haben. Da wurde auf wärmere Zündkerzen gesetzt. Wann die Änderung statt fand weiss ich nicht. Es waren Denso Zündkerzen mit einem Wärmewert 20 verbaut. Jetzt sind es 16er. Wie ihr schon geschrieben habt. Sol lange nichts vom Hersteller freigegeben ist, sollte man solche Spielereien sein lassen.

Link to comment
Share on other sites

  • 11 months later...

Soooo, da bin ich wieder. Und  da ich euch alle ganz ganz ganz doll lieb hab, dachte ich mir, das ich mit euch die Bilder teile, die ich von der Iridiumkerze gemacht habe, die ich heute ausgetauscht habe. Ich habe sie jetzt ca.  3 Jahre drin gehabt, und die letzten beiden Jahre nur Kurzstrecken gefahren. Also im Jahr 6000 km. Das Bild von der Kerze in meinem ersten Kommentar war die Kerze von 2018. Ich denke die Iridiumkerze, kann sich sehen lassen, dafür das sie nur Kurzstrecken gemacht hat. Ja ich weiss, ich hätte sie noch viel länger drin lassen können. Aber ich war einfach zu neugierig ?.

41C6FA56-61CD-42FA-91F5-D6F06DFFB4E6.jpeg

811906F1-98A6-4FB2-BB67-4D5C8A0BBFC8.jpeg

CBD2A1FA-4468-47A9-9D9F-9FAC32E5B293.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Sorry, die sehen Scheisse aus, das allererste Bild ganz oben sieht besser aus. Die Original Kerze hat mit 3 Masseelektroden 3 Chancen den Funken umzusetzen.

 

Alle zwei Wochen mal ne halbe Stunde am Stück fahren ist viel besser als herum zu optimieren.

 

Link to comment
Share on other sites

Das allergrösste Problem bei Zündkerzen ist Russ auf dem Keramikisolator weil Russ den elektrischen Strom leitet. Dann kann sich keine hohe Zündspannung aufbauen. Russ am Kragen ist dagegen kein Problem,  der verbrennt wieder wenn das Auto mal wieder 100km/h fahren darf.

 

Bitte nimm das nicht persönlich, es geht ja nicht nur um Dein Auto, sondern auch um Leute die das nachmachen (oder auch nicht) :D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 1

      [1.2 TDI ANY] Kontrollleuchte bei Start stopp

    2. 1

      [1.2 TDI ANY] Kontrollleuchte bei Start stopp

    3. 38

      Jahrestreffen 2022

    4. 23

      Audi Treffen in Krefeld

    5. 4

      Verkaufe Audi A2, 90 PS

    6. 17

      [1.2 TDI ANY] Turbo hat keine Leistung

    7. 17

      [1.2 TDI ANY] Turbo hat keine Leistung

    8. 17

      [1.2 TDI ANY] Turbo hat keine Leistung

    9. 222

      Premium-Kennzeichenbeleuchtung

    10. 222

      Premium-Kennzeichenbeleuchtung

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.