Jump to content

Tankklappe geht immer von allein auf


Recommended Posts

Ich nenne ihn gerne Popotaster. 

 

Du kannst ihn abstecken, und die Tankklappe manuell durch den Kofferraum entriegelt.

 

Einen Kabel durchtrennen und einen Unterbrecherschalter verbauen.

 

Oder du baust dir aus kunstoff einen Rahmen der höher ist als der Knopf.  Meinen muss ich noch ein bischen anpassen. Da ich jetzt mit der Winterjacke wieder drannkomme

Link to post
Share on other sites

Ich habe hier im Forum schonmal gelesen, dass Audi bei den neuen Schaltern eine Änderung vorgenommen hat. Der Schalter soll jetzt wohl tiefer sitzen als zuvor, so dass man nicht mehr so leicht dagegen kommt.

 

Ansonsten würde natürlich noch soetwas in der Art funktionieren :D

Lamborghini-Huracan-Supersportwagen-Ma.j

Edited by MustPunish
Link to post
Share on other sites

OK das ist was anderes.

Vielleicht stimmt etwas mit deinem taster nicht. 

Schau Mal das du den taster rausziehen kannst. Der wird nur mit Klammern festgehalten.

Und dann das Kabel und den Stecker anschauen.

Sprich kabelbruch oder Wasser am Stecker.

Link to post
Share on other sites

Ich tippe auf den Riegel, der nicht vollständig zurück gleitet und daher die Tankklappe öffnet.

Reinigen, Gleit-/Schmierstoff drauf, mehrmals mit dem Finger den Riegel reindrücken bis er wieder leichtgängig ist und freuen.

 

Siehe hier:

 

Link to post
Share on other sites
  • DerWeißeA2 changed the title to Tankklappe geht immer von allein auf

Das hat meiner auch da springt der Deckel auch immer auf .

Taster für Öffnung def. 

Wenn Du die Fahrertür öffnest springt die Klappe auf . 

Hatte auch schon die andere Variante:

Wenn die Tür nicht als offen erkannt wird ist der Taster nicht aktiv . Damals war das Türsteuergerät def. und meine Frau am verzweifeln da Sie nicht tanken konnte weil die Klappe nicht aufging

Link to post
Share on other sites

Also das Problem hab ich auch, nicht immer, aber doch häufig.

 

Welche Ursache ist denn die gängigste?

1. Gestänge nicht leichtgängig

2. Popodrückt den Knopf

3. Knopf betätigt durch „Erschütterung“ nie Tür auf/zu

 

Ich hab immer auf 2. getippt, aber hab mich noch nie dabei ertappt, dass es wirklich auch so war...

Link to post
Share on other sites

In der Regel öffnet das Hinterteil (Popo; Bin ein Beinriese.) die Klappe.  Ich höre es meist und schließe die Klappe im Vorbeigehen.

Vielleicht drucke ich einen Schutzrahmen (diese Schutzdeckel kenne ich noch von der Bordkanone der Phantom F4-F).

Ein abgenutzter Schalter sorgt für das Problem mit Tankdeckel und dessen Beleuchtung und der Lichtwarner geht dann auch nicht.

Bei mir hilft dann die Verriegelung der Tür mit dem Finger ein wenig drehen  bis die Lampe angeht oder den Mikroschalter/ Schloss ersetzen.

Mein Letzt gekaufter Schalter war wie immer ohne Versenkung (wurde vom Vorbesitzer oder dessen Gehilfen massakriert, ohne die wirklich defekte Stelle zu finden). 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 55

      [1.4 TDI] Öl am Turbolader

    2. 10

      Folienschmutzwanne

    3. 8

      Lautsprecher von vorne nach hinten

    4. 96

      Nachrüstung der " Einparkhilfe" Teilenr.

    5. 96

      Nachrüstung der " Einparkhilfe" Teilenr.

    6. 10

      Folienschmutzwanne

    7. 10

      Folienschmutzwanne

    8. 10

      Folienschmutzwanne

    9. 10

      Folienschmutzwanne

    10. 10
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.