Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×
[done] Wartungsarbeiten: Downtimezeit zwischen 13 und 14 Uhr. ×

Klimabedienteil tauschen


gisli
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen, ich möchte ein etwas abgefingertes Klimabedienteil gegen ein schickes ersetzen (alt aus 2003 gegen neu aus 2002). Ist da plug & play oder muss da was angelernt werden ?

Link to comment
Share on other sites

Grundsätzlich plug&play.

Es kann allerdings vorkommen, dass mit Spender-Klimasteuergerät die beheizbaren Spiegel (falls vorhanden) nicht funktionieren.

Dann muss der entsprechende Anpassungskanal erst eingestellt werden (Anpasskanal 60 sollte auf 1 stehen).

 

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Möchte diesen Thread ergänzen:

 

Habe auch vor mein Softlack Bedienteil gegen ein satinschwarzes Bedienteil auszutauschen. (Ja, ich weiss, dass es Farbunterschiede gibt)

 

Nun habe ich schon den Fühler/Lüfter von Unmengen Staub befreit. Mein Vorhaben die Blende zu lösen scheitert daran, dass ich nicht den passenden Schlüssel habe. Zumindest mein 1,5mm Stiftschlüssel hat nicht funktioniert. 

 

a) kann mir jemand den richtigen Schlüssel + Größe nennen?

b) unabhängig von Frage a. - lohnt es sich die Blende abzunehmen für zusätzliche Reinigung?

c) Kann man den „Lüfter“ separat ersetzen? Teilenummer? 

 

Vielen Dank

image.jpg

image.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hatte den gleichen Verdacht - eben im Baumarkt den kleinsten Torx auf Verdacht gekauft den es dort „einzeln“ zu kaufen gab - leider ist der noch zu groß. Muss vielleicht doch mal so nen „Uhrmacherwerkzeugkit“ kaufen…

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 13.6.2021 um 13:46 schrieb Berliner:

a) kann mir jemand den richtigen Schlüssel + Größe nennen: Größe T6 

Danke!

 

Kann mir noch jemand was zur Frage c) sagen?

Am 13.6.2021 um 13:46 schrieb Berliner:

c) Kann man den „Lüfter“ separat ersetzen? Teilenummer? 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ja kann man - ist eine 4b Teilenummer (Audi A6 C5) - hat vor 2 Jahren knappe 150Eur gekostet.... :crazy:

Ordentlich säubern wirkt aber Wunder.... 9_9

Edited by Superduke
Link to comment
Share on other sites

- Was heißt 4b Teilenummer? 

- Der Preis war ja schon vor 2 Jahren nen Schnapper ?

- Hoffe das die Reinigung schon reichen wird (jetzt weiß ich ja auch welche Schlüsselgröße passend ist)

Link to comment
Share on other sites

Der Lüfter ist nur mit 2 Schrauben fest.... Teilenummer steht glaube ich drauf. 

Bei mir stand der auch mal im Fehlerspeicher - habe mir dann ein völlig abgegrabbeltes Bedienteil vom Audi A3 gekauft (gibt es für 15Euro im Netz) und wollte eigentlich den Lüfter tauschen.... Allerdings habe ich beim Ausbau des alten gesehen, dass der völlig verstaubt war - gesäubert, wieder eingebaut und der läuft seit 3Jahren wieder unauffällig.... 

Link to comment
Share on other sites

Da ich es selber nicht mag wenn Threads nicht bis zum Ende geschrieben werden, möchte ich hier meine Infos hinzufügen - vielleicht helfen Sie anderen. 

 

Bedienteil ist Baujahr: 02/2001

Farbe: Satinschwarz 

 

1) Der Lüfter kann mit T(orx) 6 gelöst werden - sind nur 2 Schrauben.

- Den gröbsten Schmutz bekommt man aber auch entfernt ohne den Lüfter zu entfernen - von Außen kann man schon mit einem Pinsel/Staubsauger (kleine Stufe) und/oder Ohrenstäbchen die Staubflocken entfernen.  

- beim ausgebauten Lüfter kommt man noch an die Kontakte und bei Bedarf können die Lüfterblätter noch besser gereinigt werden

- Teilenummer Lüfter: siehe Foto

 

2) Wer weitere 6 Schrauben löst kann die Bedientafel lösen - somit kann man die Platinen/Innenleben begutachten und auch hier vorsichtig den Staub entfernen

 

3) um an die Tasten der Bedientafel zu kommen, um diese ggfs gegen andere auszuwechseln, müssen weitere 5 Schrauben (halten die Platine) entfernt werden. Auch das Display ist so zugänglich.

 

CB189E04-E612-4877-9B0F-266F9D242666.jpeg

0D5CFD62-95B7-47D8-A4D1-71C2E133928D.jpeg

DA391DFA-CA58-4E72-8504-2DCC2215F114.jpeg

07DAD8B9-89A2-4563-B0D2-0488AD4B604C.jpeg

Edited by Berliner
  • Like 1
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 1

      PXL_20210723_134053794_blank.jpg

    2. 170

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    3. 1

      1-DIN-Radioblende 8Z0 051 459 5PR

    4. 170

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    5. 170

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    6. 170

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    7. 170

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    8. 170

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    9. 3

      [1.4 TDI ATL] Frage zum Simmerring auf der Stirnradseite

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.