Jump to content

Mein A2 mag mich nicht...


Spardose

Recommended Posts

Aufgrund zweier neuen Ereignisse in den letzten Tagen muss ich mir den Frust mit meinem A2 einfach mal von der Seele schreiben... :rolleyes:

 

Zur Info: das Auto hatte in einem Jahr und 24000 km noch nicht einen eigentlich Defekt,

 

aber seht selbst ?(

 

1) Marderschaden auf einer Langstrecke nach 3 Monaten

2) Fahrertür von einer Sturmböe aufgerissen, total verzogen

3) im Anschluss an die Einstellarbeiten für die Tür hat die Werkstatt den Kotflügel verkratzt, 1 Woche in der Werkstatt

4) im Innenraum hat die Werksatt analog dazu die A-Säulen-Verkleidung abgebrochen

5) Felge und Reifen im Parkhaus angefahren, hab ich neu

6) Auffahrunfall vor 5 Tagen

7) vor 2 Tagen: Portalwaschanlage hat Heckspoiler inkl. Heckscheibe herausgerissen, siehe Thread und Umfrage in "A2 Pflege"

 

Das alles in einem Jahr ?(

Link to comment
Share on other sites

Mein Beileid...... sieht wohl so aus, als bräuchtest Du einen Neuen A2 :D.

 

Hast Du noch mehr Bilder vom Schaden in der Waschanlage?

 

Mütze - der 1.2er fährt

Link to comment
Share on other sites

da kommen einem ja fast die Tränen :o

 

Ich war auch schon 2 mal in einer Aral Waschanlage mit diesen Gummiborsten.

 

Das vibriert ganz gut im Auto wenn die Bürste von unten über den Spoiler nach oben zieht.

 

@ Spardose: Bist du schon öfters in der Waschanlage gewesen? Oder ist es das erste mal 8)

 

Ich überlege auch ob ich da nochmal hinfahre!

 

Gruß und es wird wieder alles gut

 

Dennis

Link to comment
Share on other sites

@ Mütze

 

Ich überleg mir wirklich ob ich mir nicht noch ne "Last Edition" bestellen sollte...

 

@ DieselPower

 

Ich war schon öfters in Portalwaschanlagen, ist nie was passiert. Auch in dieser hier war ich vorher schon.

Link to comment
Share on other sites

@ Spardose:

 

Wo liegt das Problem ??!!!

 

Alle Deine beschriebenen Probleme sind nicht die Schuld des A2`s !!

 

- Marderschaden = Marder

- Sturmböe, Pech aber kann wohl passieren, muss eine sehr starke gewesen sein!

- Kotflügel verkratzt = Werkstatt

- A-Säulen-Verkleidung ebenfalls = Werkstatt

- Felge und Reifen im Parkhaus angefahren = selbst schuld

- Auffahrunfall = selbst schuld

- abgerissener Heckspoiler = Waschanlage, wahrscheinlich Fehler in der Lichtschranke o.ä., Du solltest die Möglichkeit einer Klage klären !!

 

 

FAZIT:

 

Alles dumm gelaufen, aber am A2 selbst kann man nichts aussetzen.

Link to comment
Share on other sites

Original von Dieselino

Meint Ihr, daß das an den beim 1,2er dünneren Scheiben liegt? Stimmt doch, daß der aus Gewichtsgründen dünneres Glas hat?

 

AFAIR nur an der Frontscheibe.

 

Michael

Link to comment
Share on other sites

Hi Leute!

 

Ich danke Euch für den Tip! Jetzt weiß ich, wie ich kostenlos an eine neue Heckscheibe (natürlich eine mit 2 Antennen fürs "Concert"-Antennendiversity - ich habe ja nur die 1-Antennen-Heckscheibe fürs "Chorus") und den größeren Heckspoiler komme. ;) Ich hoffe, ich kann mein Vorhaben an jeder ARAL-Tankstelle umsetzen. :D:D

 

Spaß beiseite: ich habe in fast 25 Jahren Autofahrerleben erst einen einzigen Waschstraßenschaden miterlebt (zerkratztes Außenspiegelgehäuse). Wenn ich mein Auto so aus der Waschanlage herausfahren müsste, ich glaube, ich würde zum Elch werden...

 

Eine Nachfrage an spardose habe ich noch: wie viel Wasser ist denn nach der Glasbruchaktion im Auto gelandet? Und Du hast ja auch eine helle Innenausstattung. Irgendwelche Flecken auf der Rückbank?

 

CU!

 

Martin

Link to comment
Share on other sites

Hallo Heavy-Metal,

 

der Flurschaden im Innenraum hält sich in Grenzen. Flecken hab ich bis jetzt noch keine entdecken können.

Wasser ist nicht allzuviel in den Innenraum gelangt da ich natürlich sofort den Not-Aus betätigt habe. Ein paar Spritzer auf die Rückbank und in den Kofferraum. Allerdings ist mindestens die komplette Heckklappe verkratzt; also muss die auch neu lackiert werden.

Link to comment
Share on other sites

Wahrscheinlich ist es besser, gleich die ganze Heckklappe auszutauschen. Dann brauchst Du beim Verkaufen nicht zu sagen: "Da was dieses und jedes kaputt, außerdem wurde neu lackiert", sondern:

"Die Heckklappe ist halt neu."

Und da wird jeder Käufer wahrscheinlich sowas sagen wie: na und?

Link to comment
Share on other sites

Wenn der Gutachter sagt die Heckklappe muss ausgetauscht werden ist das o.k., nur solange ich den Schaden nicht selbst bezahlen muss kann ich mir das nicht aussuchen. Außerdem sind lackierte Teile bei guter Arbeit nicht von originallackierten zu unterscheiden. Und beim Wiederverkauf werd ich nicht dem potenziellen Kunden alle möglichen Gründe aufzählen das Auto nicht zu kaufen. Anders wäre das natürlich mit einem "richtigen" Unfallschaden!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 4

      Audi Tradition Shop - Teilequalität, hier 1.2 TDI

    2. 8

      Klimaanlage nicht kühl genug

    3. 4

      Audi Tradition Shop - Teilequalität, hier 1.2 TDI

    4. 8

      Klimaanlage nicht kühl genug

    5. 8

      Klimaanlage nicht kühl genug

    6. 8

      Klimaanlage nicht kühl genug

    7. 0

      Biete A2 Sportsitzausstattung in grau

    8. 4

      Audi Tradition Shop - Teilequalität, hier 1.2 TDI

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.