Jump to content

[1.4 TDI BHC] Stromlaufplan Generator zum Motorsteuergerät


Recommended Posts

Habe ein Problem mit der Lichtmaschine und habe eine generalüberholte verbaut.

Jetzt habe ich immer nach 10 Minuten fahrt folgenden Fehler obwohl die Batterie geladen wird 14,3V  

117160868_Audi120421.thumb.PNG.feaf10ff9cc4a74c475934d5226b7689.PNG

Nach suchen im Netz habe ich folgendes gefunden

lima.thumb.PNG.f71ef764f9cd14eeefd05f2920e35e3a.PNG

Brauche für die Lima Anschlüsse DF und D+ die Verbindung zum MSG. Wer kann mir hier helfen 

 

Peter

lima1.PNG

Edited by spider1400
Link to post
Share on other sites

Ich kann dir leider nicht wirklich folgen und deine Überschrift hilft mir auch nicht wirklich weiter.

Was genau brauchst du? Und wo kommt der AMF ins Spiel wenn du einen BHC hast?

Link to post
Share on other sites
  • Nagah changed the title to [1.4 TDI BHC] Stromlaufplan BHC Motorsteuergerät etc. AMF

ich möchte einen Kabelbruch zwischen Generatoranschlüssen DF und D+  und dem Motorsteuergerät ausschließen.

habe einen BHC TDI und sollte die gleichen Anschlüsse wie der AMF TDI am Motorsteuergerät haben

 

Link to post
Share on other sites

Auf dem EDC15...? (MSG) gibt es 2 Stecker.

 

Annahmen:

 

- Wenn DF gleichbedeutend mit VCC/ Power 12 V ist, dann könnte da eine lila/blaue Leitung auf PIN 2 im großen Stecker gehen. Sonst wird es sehr wahrscheinlich die Nummer 29 sein.

- Wenn das Kabel auf PIN 121 blau (kleiner Stecker, dicker Kontakt in der Ecke) ist, dann könnte da D+ liegen. Falls dem nicht so ist, könnte man PIN 61 (auf dem großen Stecker) testen.

 

Das EDC15 Motorsteuergerät ist weit verbreitet, u.a auch im T4. Du kannst also mehr oder weniger in allen VAG-Foren nachforschen.

 

Einfach mal den Kabelbinder auf machen und den Stecker auseinander nehmen. Siehe Anleitung zur GRA/Tempomat. Dann weißt du schon deutlich!!! mehr, wie das funktioniert.

 

Viele Grüße

myfriend

 

 

Link to post
Share on other sites

Hast Du tatsächlich eine Lichtmaschine mit DF-Ausgang bekommen? Da kommt ja eine Rechteckspannung raus deren Tastverhältnis der Generatorauslastung in % entspricht. Kann man mit einem Oszilloskop ansehen oder zumindest grob auch mit einem Multimeter prüfen. Wenn man die Drehzahl ausgehend von der Leerlaufdrehzahl etwas erhöht muss die Anzeige am Multimeter im Volt-Messbereich etwas absinken. Und beim zuschalten von Verbrauchern wie Licht, Heckscheibenheizung muss die Anzeige steigende Werte bringen.

Edited by Sepp
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

habe es durchgemessen. Die oben angegebenen PINs stimmen nicht 

 

DF vi/bl  geht an ECU  großer Stecker Pin 38

D+ bl geht an ECU großer Stecker Pin 18

 

kein Kabelbruch

=> LIMA Regler  der generalüberholten Lima ist defekt

Edited by spider1400
Link to post
Share on other sites
  • Nagah changed the title to [1.4 TDI BHC] Stromlaufplan Generator zum Motorsteuergerät

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.