Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
möglich

abhilfe für klackern im fußraum

Recommended Posts

Meine Werkstatt hat heute das Klackern im Fußraum behoben, das aus Richtung der Pedale kam. Laut Mechaniker waren die Handbremsseile schuld. Sie sind gefettet worden - es klackert nicht mehr.

 

Das Klackern war vor allem bei niedertourigem Fahren zu hören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meinst du das:

 

Ursache:

Bedingt durch Relativbewegungen der Antriebsaggregate zur Karosserie bei Lastwechsel oder Befahren von Fahrbahnunebenheiten, bewegen sich auch die Schaltzüge relativ zur Durchführung in der Spritzwand. Bei dieser Durchführung kommt es bei der Gummitülle und am Kantenschutz der Rahmenstirnwand zu einer hörbaren Trockenreibung.

 

Lösung:

Der Ausbau des Schalt- und Wählseiles ist nicht notwendig.

Das rechte Seitenteil der Mittelkonsole ausbauen.

Befettung des Schalt- und Wählseiles an der Spritzwanddurchführung mit Silikonfett Nr. G 000 405 A2.

Befettung des auf dem Kantenschutz aufgeklebten Filzlappens mit Polyharnstoffett Nr. G 052 142 A2.

Eine Verwechslung der beiden Fette führt zu einer schnellen Wiederkehr der Geräuschbeanstandung.

Sollte die Oberfläche des Schalt- oder Wählseiles durch die Trockenreibung rau geworden sein, dürfen diese nicht ersetzt werden. Nur wenn die Seilzüge eingeschnitten sind, oder Oberflächenmaterial sichtlich abgetragen worden ist, sind diese zu ersetzen.

Sollte der aufgeklebte Filzlappen oder der darunterliegende Kantenschutz beschädigt sein, muss dieser ersetzt werden.

Filzlappen: Nr. 447 857 991 J

Kantenschutz: Nr. 701 947 149 A

 

MfG

Johannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, genau so wollte ich es ursprünglich auch schreiben ;)

 

Ich hoffe, die Angelegenheit läuft jetzt für alle Zeiten geschmiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute stelle ich fest, dass es wieder klappert. War wohl nix mit der Reparatur. Nach ein paar Tagen ist das Geräusch wieder da. Mal sehen, was die Werkstatt sagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab auch ein Geräusch beim untertourigen Fahren und beim Fahren über ein Kopfsteinpflaster gehabt:

 

Bei mir war es der Deckel vom Sicherungskasten.

 

Hab einfach etwas Schaumstoff dazwischengezwickt und aus ist es.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem das Klackern der Handbremsseile nach dem ersten Reparaturversuch wieder auftrat, war ich nochmal in der Werkstatt. Jetzt scheint es endgültig behoben. Vielleicht wurden beim ersten Versuch die Fette vertauscht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen