Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ozzy

Audi A2 Front und Sonderausstattung

Recommended Posts

Hallo,

 

ich interessiere mich auch für einen Audi A2, aber es gibt noch einige Fragen zu beantworten, die mir einfach unter den Nägeln brennen.

 

Zunächst die Front:

 

Ich habe bemerkt, dass es den "Kühlergrill" (wo das Audi Emblem angebracht ist) scheinbar in zwei Varianten gibt.

 

Eine Variante, die glatt ist (wo man auch mehr sieht, dass sie aus Plastik ist) und eine geriffelte (ähnlich wie bei meinem 2er Golf).

 

War der geriffelte Kühlergrill einmal Sonderausstattung oder war dieser nur für bestimmte Baureihen (Motorisierungen?!) oder Modelljahre vorbehalten.

 

 

Des Weiteren würde ich gerne wissen, was es für den A2 1.2 TDI an verfügbarer Sonderausstattung gab und in welchen Euroabgasnormen er verfügbar war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast LEKTRON

Die glatte Serviceklappe war bei den ersten Modellen verbaut und die gerippte nach dem "facelift".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mann kann ihn ja auch nachrüsten....

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Des Weiteren würde ich gerne wissen, was es für den A2 1.2 TDI an verfügbarer Sonderausstattung gab und in welchen Euroabgasnormen er verfügbar war.

 

Den 1.2er gab es in den Varianten Euro 3 und D4. Steuerbefreit ist ab 2006 keine von beiden, die Steuerhöhe wird bis auf weiteres auch gleich sein.

Für die Variante D4 gab es praktisch keine Extras. Ich zähle mal auf (erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit):

 

- Radio Chrous mit Lautsprechern vorne (kein CD-Radio möglich!)

- Lederlenkrad

- lackierte Außenspiegel und Türgriffe

- Winterräder

- Make-Up Spiegel beleuchtet

- Metalliclackierung / Perleffekt

 

Für die Variante Euro 3 gab es zusätzlich folgende Extras:

- Radio Chorus, Concert oder Symphony mit LS vorne und hinten

- Servo, Klima

- Advance-Paket

- Style-Paket

- Scheinwerfer-Reinigungsanlage

- Nebelscheinwerfer

- Sitzheizung

- Fernbedienung für Zentralverriegelung

- Telefon-Freisprecheinrichtung

- Gepäckraumabdeckung (wahlweise kostenlos)

- Gepäckraumzwischenboden (wahlweise kostenlos)

- größerer Kraftstofftank 34 Liter (D4 hat nur 21 Liter) wahlweise kostenlos

- Kopfairbagsystem "sideguard"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank erstmal für die Antworten. Hört sich ja schonmal super an. :D

 

Das hat allerdings auch weitere Fragen aufgeworfen.

 

1. Zum Facelift: Kann mir hier jemand bestätigen, ob außer der Serviceklappe noch etwas geändert wurde oder ob das das einzige war?

 

 

2. Hat denn jemand einen richtig dick ausgestatteten 1.2er (Euro 3) und kann mir genau sagen, was es gab?

Denn genau so einen habe ich mir ins Auge gefasst. Die D4 Version fällt für mich weg, da hat man ja echt so gut wie keine Extras (vor allem auf Klimaanlage möchte ich nicht verzichten).

 

3. Was zahlen eigentlich die 1.2 TDI Fahrer hier so an Steuern und Versicherung?. Von der Versicherung hab ich schon gehört, das er sehr günstig sein soll.

 

4. Ich bin noch am überlegen, ob ich nicht vorne den Singleframe der aktuellen Audi Modelle "nachrüsten" ("hinbasteln" triffts ja wohl eher) sollte. Weis einer wie viel Luftwiderstand bzw. Spritverbrauch das ausmachen würde? (Ja, die Frage ist Ernst gemeint... :P)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

audi tdi hatte da einiges vor, hat es möglicherweise aber wieder verworfen wegen zeitmängel - kannst ihm ja ein PN schicken...

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ozzi, siehe meine Signatur, das ist nahezu die Vollausstattung ab Werk für den 1.2 "in D3" (D3 gibt es natürlich hier in der Schweiz nicht). Einzig CD-Wechsler/Radio Symphonie statt Radio Concert hätte man noch nehmen können sowie die Isofix-Kindersitzhalterung auf dem Beifahrersitz (hinten ist keine möglich) und den abschaltbaren Beifahrer-Airbag.

Leder, serienmässiges Navi oder ähnlich gab es nie für den 1.2, auch nicht in D3. Gruss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner hatte bis auf die Scheinwerferreinungsanlage Vollausstattung.

 

Es wurde kleine Details geändert. z.B. Neue FSE (Freisprecheinrichtung (Generation ohne Kabel) Ab Winter sogar mit Bluetooth.

 

Steuern kannst DU Dir ganz gut selber ausrechnen (HIER), 185€ für meinen ab 2006.

 

Mfg

 

Mütze - dessen 1.2er super AUsgestattet ist (und es wird immer besser .....:D)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen