Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Guzzi

Gasannahme

Recommended Posts

Hallo zusammen,

wer weiß Rat um das lästige und störende nachbrennen beim Gas wegnehmen eines 1.4l Benziners wegzubekommen. Ebenso ist die verzögerte Gasannahme mit einer sportlicheren Fahrweise nicht zu kombinieren.

 

1,4l Benzin EZ 1/02

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Bruno

neues softwareupdate beim Audi holen?!

 

Hallo,

 

ist das nur eine Vermutung von Dir oder gibt es etwa regelmäßig Softwareupdates für das Motorsteuergerät?

 

Wenn ja, kann man dann immer kostenlos updaten?

 

Da kann uns sicher MisterX etwas dazu sagen. ;)

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man kann nicht alle Steuergeräte einfach updaten(zumindest der Händler nicht),und reglmäßige updates gibt es auch nicht sondern wenn überhaupt nur zu bestimmten Fahrverhaltensmängel

bei den neuen Modellen (A6,A8 usw) hab ich dann erst die Möglichkeit über das Softwaremanagment Softwarestände zu prüfen und ggf neue aufzuspielen.

Alles Online unn nur mit unserm dollen Testgerät...was sich nartürlich ändern kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast unregistered user
Original von thecarwhisperer

man kann nicht alle Steuergeräte einfach updaten(zumindest der Händler nicht),und reglmäßige updates gibt es auch nicht sondern wenn überhaupt nur zu bestimmten Fahrverhaltensmängel

bei den neuen Modellen (A6,A8 usw) hab ich dann erst die Möglichkeit über das Softwaremanagment Softwarestände zu prüfen und ggf neue aufzuspielen.

Alles Online unn nur mit unserm dollen Testgerät...was sich nartürlich ändern kann

 

 

Hi,

Stimmt ! ........und im Werk haben wir noch ein paar Möglichkeiten mehr ;)

 

Gruß

MisterX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unter "nachbrennen" verstehe ich die verzögerte Reaktion des Steuergerätes das Gas wegzunehmen obwohl die Gaspedalstellung schon auf Position Leerlauf ist. Das hat zur Folge, daß bei den von mir gewohnten Schaltvorgängen ( A6 1,9 TDI) beim Gangwechsel die Drehzahl noch um ca 300 Umdrehungen ansteigt. Ebenso ist es nicht möglich beim Zurückschalten Zwischengas zu geben, was zugegebener Weise auch nicht notwendig ist (kein LKW), da die Reaktion des Steuergerätes erst um ca 1 sec verzögert der Gaspedalstellung nachfolgt. Laut Techniker der Weltfirma AVL List ist das eine sogenannte "Hutfahrerabstimmung". Hoffe Ihr kommt damit zurecht, ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!!!

 

Das ganze wurde meiner ansicht nach beim Nachfolger des Passat 3B erstmals einegführt, ab dem Passat der den Motor längs eingebaut hatte. Dort viel es uns bei einer Probefahrt auf, bei dem war das auch so und das war gewollt. Das wurde anscheinend bei anderen modellen des VAG Konzerns auch umgesetzt.

 

MFG

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen