Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Danix

Umfrage: Knackst oder knackst nicht

Knackst oder knackst nicht!? Wie ist euer A2?  

78 Stimmen

  1. 1. Knackst oder knackst nicht!? Wie ist euer A2?

    • Knackst NIE
    • Knackst eigentlich immer
    • Knackst ab und zu
    • Knackst ein klein wenig (kaum hörbar)


Recommended Posts

Danix   

Gibt mal bitte für eine rein grobe Statistische erhebung an, ob euer A2 Knackst oder nicht knackst!? Und bitte nach eigenem empfinden in einer der Kategorien.

 

Danke.

 

Danix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexHG   

Hi,

 

bis auf das Türnscharnier (gehört aber wohl nicht hier hin) knackst meiner nie.

 

Greetz, Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
phmartin   

Hallo,

das ist eine sehr interessante Umfrage- meine Werkstatt kriegt das Knacken in der A-Säule (über dem linken Fahrerohr) nicht in den Griff. Und das knackt auf Unebenheiten so, als würde jemand dürres Holz zerbrechen.

Ich habe das open-sky. Liegts daran?

 

Sonst alles o.k.- keine störenden Geräusche.

 

Bis dann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe auch OpenSky und kein Knacken in der A-Saule oder sonst wo.

 

Ich denke es hängt in vielen Fällen von dem Fahrwerk ab (Reifen, Federweg, Tieferlegung u.s.w.) ob ein Knacken in laufe der Zeit zu Hören ist b.z.w. nach x000 Km entsteht.

Harte Fahrwerke wirken sich Langfristig negativ auf die verbauten Materialien aus.

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lexle   
Original von phmartin

Hallo,

das ist eine sehr interessante Umfrage- meine Werkstatt kriegt das Knacken in der A-Säule (über dem linken Fahrerohr) nicht in den Griff. Und das knackt auf Unebenheiten so, als würde jemand dürres Holz zerbrechen.

Ich habe das open-sky. Liegts daran?

 

Sonst alles o.k.- keine störenden Geräusche.

 

Bis dann...

 

Schonmal an die Äußere Türdichtung gedacht? wars im winter schlimmer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... habe leider auch die bekannte Geräuschkulisse:

 

>>> Schaltseile in der Miko / Spritzwand

Mit Fett leider nur kurzfrsitig beseitigt.

 

>>> hinter dem Radio bzw. Luftauströmern

Ursache auch nach kompletten Ausbau aller Miko-Einbauten noch nicht gefunden.

Vermutung: Aluschienen im oberen Miko-Bereich.

 

>>> Verriegelung für Lehnenverstellung hinten

Mit Fett beseitgt.

 

>>> und wenn die alle ruhig sind, gibt es bestimmt weitere Nervtöter. :WUEBR:

 

>>> ... einen A2 finden, der nicht knarzt. Unbezahlbar!

 

Ciao Flitzpiepe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...doch meiner war Bezahlbar und kein Knacken Knistern oder Klappern. Nicht mal das berüchtige OpenSky Knacken.

Hatte wohl Glück :HURRA:

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danix   

Scheint mit über 36% von nicht knacksenden A2´s also absolut nicht die normalheit zu sein, dass ein A2 knacksen muss.

 

Also scheint es vielmehr ein größeres Problem bei der Qualitöt oder bei der Verarbeitung einer oder mehrer grundlegenden Dinge zu sein.

 

Für mich macht der A2 den eindruck als ob die Trägerkonstruktion nicht ganz die festigkeit bietet, die er zum "knacksfrei" sein braucht. Vielleicht hat es in der Trägerkonstruktion probleme bei der Fertigung gegeben, und somit hat es fast ein Verhältniss von 1/3 zu 2/3 der knacksfreien.

 

Hat jemand Erfahrungen mit Verzugserscheinungen, Berichten zur Trägerkonstruktion des A2´s?

 

Vielleicht sind es auch einfach nur die vielen kleinen nicht gut durchdachten einzelheiten, die nun knacksen!?

 

Danix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
deckwise   

mmh, meiner knackst eigentlich nie (toitoitoi)...

 

dafür quietscht ab und zu die feder hinten links, neuerdings zwitschert der klimalüfter wenns kalt ist, und der anlasser dreht manchmal noch kurze zeit mit, was sich durch ein heulen bemerkbar macht. für geräuschkulisse ist also gesorgt, aber knacken? nein, eigentlich nicht... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jau   
Original von Danix

Scheint mit über 36% von nicht knacksenden A2´s also absolut nicht die normalheit zu sein, dass ein A2 knacksen muss.

 

Also scheint es vielmehr ein größeres Problem bei der Qualitöt oder bei der Verarbeitung einer oder mehrer grundlegenden Dinge zu sein.

 

Für mich macht der A2 den eindruck als ob die Trägerkonstruktion nicht ganz die festigkeit bietet, die er zum "knacksfrei" sein braucht. Vielleicht hat es in der Trägerkonstruktion probleme bei der Fertigung gegeben, und somit hat es fast ein Verhältniss von 1/3 zu 2/3 der knacksfreien.

 

Hat jemand Erfahrungen mit Verzugserscheinungen, Berichten zur Trägerkonstruktion des A2´s?

 

Vielleicht sind es auch einfach nur die vielen kleinen nicht gut durchdachten einzelheiten, die nun knacksen!?

 

Danix

 

Ich glaube, die Steifigkeit der Karosserie ist ganz in Ordnung. Wie man beim Crashtest sehen kann. In Zeitungen ist auch immer die Steifigkeit gelobt worden.

 

Ich glaube, das Problem liegt beim Aluminium. Al ist nun mal extrem hellhörig. Selbst ein sehr leises Knacken wird durch das Al gut hörbar. Also werden selbst kleinste Fertigungsfehler hörbar. Wer schon einmal ein Alufahrrad gefahren ist, weiß, was ich meine.

 

Bei mir knackt es auch aus verschiedenen Richtungen. Nicht immer, aber manchmal. Türverkleidungen, Mittelkonsole, Lüfter.

 

Mit viel Feinarbeit kann man es um einiges verbessern. Das Radio lauter drehen ist die einfachere Lösung.

 

Gruß

Jau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen