Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
BredHard

FSI chippen mit SKN

9 Beiträge in diesem Thema

Hallo.

 

Möchte meinem kleinen etwas mehr Power verleihen.

Bin jetzt für den FSI auf ein Tuning von der Firma SKN gekommen.Hat das jemand ??? Wenn ja......bringt das was?

Wie läuft das ganze ab ? ?

 

Wäre für Auskunft echt dankbar.....wenn ich schon meine

Garantie bei Audi auf's Spiel setzte

 

 

Gruß

Bred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo BredHard,

 

wir hatten im Sommer 2004 unser Clubtreffen bei Digi-Tec in Datteln. Die hatten auch einen FSI getunt, ca. 10PS mehr. Die überbreiten Reifen haben dann jedoch den Kraftzuwachs wieder egalisiert. Richtig zufrieden war man dort nicht mit dem Motortuning. Die Leistungserhöhung fällt im Vergleich zu den Turbos sehr gering aus. Erreicht wird das Ganze dadurch, dass man den verbrauchsgünstigen Schichtladebetrieb des FSI aufgibt und die Motorsteuerung in den Volllastbereich verlegt.

Siehe hier:

http://www.audi.de/audi/de/de2/tools/glossary/motor_antrieb/glossary019.html

 

Meine Empfehlung: Tu´s nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

 

Danke für den Rat.

 

Möchte aber trotzdem das mal von einem wissen, der einen

FSI mit TUNING hat/fährt !!

 

Es muß hier doch welche geben.

 

Gerne auch per BM.

 

Gruß

Bred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

hab auch nioch einen Testbericht in Kopf worin es hieß, sinngemäß - kannste vergessen. Geh lieber auf 16``, bringt deutlich mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die meisten FSI-Fahrer scheinen keine Leistungsmängel zu verspüren, deshalb gibts hier wohl kaum Erfahrungen. Und der Testbericht (Digitec) war auch nicht so überzeugend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab beim Stöbern was interessantes bei VW-Motorsport gefunden. Dort wird bei den ADAC-Masters ein 1,6 FSI mit "leichten" Modifikationen und 145 PS eingesetzt.

 

Hier mal der Link:

 

http://www.volkswagen-motorsport.com/web/news/index.php?&flash=ok&lg=d&st=236&op=id&

 

Zitat: Eine Trockensumpfschmierung ersetzt die Druckumlaufschmierung, das in Längsrichtung verbaute Aggregat erfordert ein neues Auspuffsystem mit Katalysator und Lambdasonde. Das Saugrohr und die Serien-Motorelektronik wurden für den Rennsport optimiert.

 

Geht das bei unserer Kugel auch...? :janeistklar:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mich nicht irre, gibt es noch andere 1.6 FSi Motoren ab Werk, in anderen Autos, die von vorne herein mehr als 110PS haben. Auch meine ich im Forum vor kurzem gelesen zu haben, dass die heutigen FSi-Motoren keine wirklichen FSi-Motoren mehr sind.

 

Weißt du, wie alt das ist, was da steht ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die heutigen 1,6er FSI haben 115 PS und sind zwar noch Direkt-Einspritzer, haben aber keine Schichtladung mehr. Da hat der VW-Konzern sich ein paar Euro gespart.

 

Wie alt der Artikel ist weiß ich nicht. Die ADAC Master's sind aber wohl eine aktuelle Rennserie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo.

 

Danke für den Rat.

 

Möchte aber trotzdem das mal von einem wissen, der einen

FSI mit TUNING hat/fährt !!

 

Es muß hier doch welche geben.

 

Gerne auch per BM.

 

Gruß

Bred

 

Tja, ich denke, da wirst du kaum jemand finden, denn Chiptuning bei einem Sauger bringt quasi nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0