Jump to content

Drucktaster Tankklappenentriegelung - woher nehmen?


Recommended Posts

Moin zusammen (so sagt man hier in Bremen)!

Jetzt hat es mich auch erwischt, der Taster zur Entriegelung ist zerbröselt, es bleibt die Kappe und so ein kleines weißes Kunsstoffteil, das irgendwie auf den ersten Blick nicht richtig passt (?). Durch die Suchfunktion habe ich die Teilenummer  8Z1 959 833 5PR) bekomme, aber bisher weder bei Audi noch im Netz gefunden ("ist auch bei Audi Tradition raus")...

Hat jemand eine Idee, wo ich ihn auftreiben könnte?
Zum Glück gibt es ja die Not-Entriegelung, aber es ist kein schöner Gedanke, die nächsten Jahre so zum tanken zu fahren.
Ich habe noch nicht versucht, den Schalter wieder zusammenzusetzen, vielleicht kann man ja das kleine Plastikteilchen durch irgendetwas ersetzen?
Ansonsten vfiel mir ein, die gesamte Entriegelung außer Funktion zu setzen (wie?) und einen abschließbaren Tankdeckel zu besorgen – gute Idee?

Anscheinend geht es jetzt nach 19 Jahren langsam los, dass man von Seiten des Herstellers keinerlei Unterstützung mehr bekommt und nur hoffen kann, dass nicht mehr Kleinigkeiten kaputtgehen ("for loss of a nail the shoe was lost"...u.s.w.).

Gute Fahrt an Alle!

Geerd Loock

 

Link to comment
Share on other sites

Na na na... Nun wein doch nicht gleich wegen einem popeligen Schalter ;)

 

Ja es ist doof, dass es den nicht mehr gibt, aber

 

a.) Kannst du den Schalter reparieren. Vom Tesafilmstreifen bis zur Schraube, welche das rausfallen verhindert ist alles im Forum angebildet

b.) kannst du den Schalter versetzen und durch einen anderen Schalter bzw. Taster ersetzen. Es ist ein Schalter kein Atomreaktor ;)

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Moin Manni!

Danke für die schnelle Antwort. So schnell verzweifle ich nicht :), aber es nervt schon. Früher ist man auf dem Schrottplatz gefahren und hat sich z.B. eine neuen Kotflügel für den Käfer geholt - lange her. Daher dachte ich, vielleicht liegt so ein Teil in irgendeiner Werkzeugkiste oder einem Händler rum.

Konkret: Reperatur werde ich gleich mal versuchen.

Hast du / hat wer konkrete Ideen für einen Ersatz? Bei der ersten Recherche bin ich auf ein Teil für einen Audi TT gestoßen...

MfG, Geerd

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

an "glatter" Stelle könntest du den vom Passat einbauen.

 

Die Position original ist eh blöd, weil man ständig versehentlich öffnet, zumindest passiert mir das sehr oft.

 

Vielleicht kann man den originalen auch retten, indem man das Innenleben des Passat Schalters verwendet, wäre einen Versuch wert. Optisch sind die ja schon mal sehr ähnlich, vielleicht von innen auch?

 

 

 

Edited by A2 HL jense
Link to comment
Share on other sites

Passt der Taster von der Alarmanlage nicht TASTER ? Sieht zumindest "identisch" aus und sitzt ja quasi an der selben Position nur etwas versetzt.
Zur Not gibt es Aufkleber, um das Piktogramm zu überkleben. 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 1 Stunde schrieb gsloock:

 

Anscheinend geht es jetzt nach 19 Jahren langsam los, dass man von Seiten des Herstellers keinerlei Unterstützung mehr bekommt und nur hoffen kann, dass nicht mehr Kleinigkeiten kaputtgehen ("for loss of a nail the shoe was lost"...u.s.w.).

 

 

 

Nein nicht langsam, dass ist schon seit 2012 ein Thema. Du würdest dich wundern was es schon alles nicht mehr neu gibt. Man kann das nicht mit zb Polo vergleichen wo es wesentlich höhere Stückzahlen gibt.

Alles andere zu dem Thema wurde im anderen Thread schon behandelt.

Edited by xrated
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich suche auch einen Schalter bzw nur den Deckel der hat sich leider in Luft aufgelöst-

Wer hat eine Idee oder eine Alternative die ich einbauen könnte

DANKE

 

 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Ich habe bei mir einfach den Taster des rechtslenkers verbaut. Das Symbol ist auf dem Kopf, stört mich aber nicht. Hauptsache ich habe wieder einen ordentlichen, passgenauen Schalter in der B-Säule.

 

Zudem gibt es diesen noch bezahlbar, neu, bei Tradition.

Edited by Hubraumschmiede
Link to comment
Share on other sites

Suche seit 15 Minuten bei Tradition nach dem linken Schalter der Engländer und kann ihn nicht finden. Ich muss nun die Hubraumschmiede um Hilfestellung bitten.

 

Danke für einen zum Drucktaster der Tankdeckelentrieg führenden Hinweis

 

 

Link to comment
Share on other sites

…. Wer z.B.  in Kleinanzeigen nach einem A2 Schlachter sucht findet dort sicher auch einen Taster für Tankentriegelung. Etwas Recherche sollte ja nicht sooo schwer sein! 


 

Link to comment
Share on other sites

Moin zusammen,

so einfach ist es dann doch nicht, zumindest "schnell mal" über Goo... reichlich für Seat und VW, die aber wohl nicht passen?

Somit meine andere Idee: Verriegelung der Tankklappe  außer Funktion setzen (wie außer "mit Gewalt"?) und einen verschließbaren Tankdeckel (ja, die gibt es noch)  nehmen?

ich wünsche noch ein schönes Restpfingsten,

mfG, Geerd

 

Link to comment
Share on other sites

Also Leute....

 

Wie schonmal beschrieben: es ist ein Taster.

 

Wer überhaupt keinen Ersatz findet, verlängert die 2 Kabel zu einem glatten Innenraumstück und baut sich für 5 Eur einen Edelstahl Drucktaster ein.

 

Der Aufwand dürfte identisch sein mit "abschließbaren Tankdeckel + Schloss knacken " und dann doch an der Tanke rumfummeln mit Zweitschlüssel usw...

 

Hier ein Standardtaster

 

https://www.ebay.de/itm/224102385458?mkcid=16&mkevt=1&mkrid=707-127634-2357-0&ssspo=8YoOMjAPSWO&sssrc=4429486&ssuid=MrvJhpbRQni&var=522894467391&widget_ver=artemis&media=COPY

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Tja Leute,

Pfingsten hat man ja Zeit, ich habe das Teil ausgebaut und noch mal genau angeguckt... auch dank der netten Postings mit Bildern in diesem Forum bin ich drauf gekommen, dass der Taster von einem der Spinnenbeine betätigt wird. wenn man genau hinguckt, weiß man auch, welches Beinchen in welchen Schlitz gehört und dann hört/fühlt man auch ein leises Knacken/Schalten bei der Betätigung..schnell den Deckel drauf und wer sagt es denn....geht! Tesa kommt dann später, "it's good to know how things work". Habe allerdings auch keine Feder gefunden...

Vielleicht hilft es wem,

Bis zum nächsten Problem,

mfG, Geerd

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.