Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
audi_a2_tdi

Schließgeräusch bei den Türen

Recommended Posts

Hallo!

 

Habt ihr das auch, dass wenn man die hintere Türe zuschlägt, das Schließgeräusch sehr satt ist und bei der vorderen Türe sehr blechern?

 

Wenn man außen auf die Türe klopft, ist die hintere Türe sehr satt, die vordere wirkt wie bei einem Reiskocher.

 

Dürfte wohl nur hinten eine Art Bitumenmatte aufgeklebt sein.

 

Hat einer schon mal so eine Matte nachträglich aufgeklebt?

Wie bekommt man die Türverkleidung runter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die Fahrertür:

1) Gitter vom Hochtöner abnehmen, jetzt sichtbare Schraube lösen

2) Wenn Du von unten an den Türgriff schaust, kannst Du zwei Schrauben erkennen--> lösen

3)Greif unten an die Türverkleidung, da ist eine kleine Aussparung, heb dort die Verkleidung an, geh von dort mit der linken Hand (mit den Fingern zwischen Verkleidung und Tür) nach links bis etwas über die Ecke, die rechte Hand bleibt bei der Aussparung--> jetzt mal mit einem kräftigen Ruck dran ziehen, dann nach oben ziehen, dann hast Du das Ding in den Händen, jetzt mußt Du noch die Kabel und den Bowdenzug lösen, dürfte kein Problem sein.

ACHTUNG: Beim Abbau können die Clipse, die die Verkleidung halten, beschädigt werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast A2 1,2 TDi

Also über das Schließgeräusch der Vordertüren habe ich mich auch schon mehrmals gewundert. Es drängt sich einem einfach auf ohne das man bewußt drauf achtet, ich finds auch nicht toll und muß audi_a2-tdi absolut beipflichten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ andre

du hast zwar beschrieben wie die verkleidung abgeht! aber...... da hinter ist noch eine große aluplatte die mit sehr vielen schrauben fest ist! die muß auch ab! und dahinter ist noch eine strebe! aber wenn du die abschraubst kannste zum freundlichen fahren und dir die tür neu einstellen lassen!

ich würde es lieber lassen und nix in die türen kleben! audi hat bestimmt einen grund das sie es nicht vom werk aus gemacht haben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab die Tür innen schon beklebt.

 

Ich habe die Verkleidung demontiert und die ganzen Schrauben der Aluplatte gelöst.

Oben habe ich die Aluplatte leicht weggehoben und die Streifen daruntergeklebt.

Natürlich ist nicht die ganze Türe voll, aber 2/3 sind fast beklebt.

 

Das Resultat könnt ihr euch eh vorstellen, fast wie die hinter Türe, fast so dumpf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Sl4yer

@ andre

du hast zwar beschrieben wie die verkleidung abgeht!

 

Mehr wurde auch nicht verlangt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beklebt habe ich folgende Stellen:

 

- Türe ganz innen auf der "Außenhaut"

- Aluplatte auf der Fahrzeuginnenseite

- Türverkleidung auf der Seite, die zur Aluplatte zeigt

 

 

Genommen habe ich eine selbstklebende Schalldämmmatte welche 3 mm dick und recht schwer ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von audi_a2_tdi

Genommen habe ich eine selbstklebende Schalldämmmatte welche 3 mm dick und recht schwer ist.

 

Hersteller? Bezeichnung?

Sorry, daß ich nerv, aber der Thread soll in die Link-Liste, und da ist es umso besser, umso mehr Informationen drin sind! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kein Problem!

 

Firma: Teroson

Modell: Terodem SP 300

Art.-Nr.: 145,28 R

Größe: 50x50 cm

Inhalt: 4 Platten

 

 

Außerdem gibt es auch noch das Modell SP 100 Alu, ist vielleicht noch besser geeignet (weil für dünne Bleche) und das Modell SP 200.

 

Bei der Firma Forstinger, wo ich das ganze gekauft habe, war dies die letzte Packung - deswegen keine Auswahl.

 

Aber ich bin mit der SP 300 recht zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

 

MAn spürt bzw. hört auch, dass die Tür keine große Abdichtung hat, wenn man Radio anmacht und dann mal nach draußen geht und die Türen zumacht, dann hört man draußen auch sehr viel davon!

 

Von daher...

Greetz, euer canadian!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von canadian

Hi!

 

MAn spürt bzw. hört auch, dass die Tür keine große Abdichtung hat, wenn man Radio anmacht und dann mal nach draußen geht und die Türen zumacht, dann hört man draußen auch sehr viel davon!

 

Von daher...

Greetz, euer canadian!

 

Das ist mir beim A4 meines Nachbarn auch schon aufgefallen.

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Jungs!

 

Immer schön locker bleiben! Spart Euch die Schrauberei und beklebt die Tür doch einfach von außen! ;):]:D:D

 

Nix für ungut!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen