Jump to content

Anzeige Gang im FIS bei 1.4 TDI


saarlaender
 Share

Recommended Posts

Original von flyingfuse

Zumindest den eingelegten Rückwärtsgang hätte man mit einbinden können, damit bei bei den nicht-1.2ern die unterste Zeile nicht immer so leer ist. :ver

 

dann lieber ne Ladedruckanzeige da unten :WTR:

Link to comment
Share on other sites

Original von herme1

Grund: es gibt keine Sensoren dafür.

ach seid doch nicht so unkreativ: man hat doch die geschwindigkeit, die drehzahl, das übersetzungsverhältnis und einen rechner ;) - zumindest im eingekuppeltem zustand könnte damit den gang bestimmen.

theoretisch ist es also möglich, aber nicht implementiert.

Link to comment
Share on other sites

Guest unregistered user

ach seid doch nicht so unkreativ: man hat doch die geschwindigkeit, die drehzahl, das übersetzungsverhältnis und einen rechner ;) - zumindest im eingekuppeltem zustand könnte damit den gang bestimmen.

theoretisch ist es also möglich, aber nicht implementiert.

 

Hi,

stimmt. Für Motorräder gibt es so etwas. Aber beim Ampelstop und beim Rollen im Leerlauf (oder gezogene Kupplung) zeigen die dinger nix gescheites an.

 

Gruß

MisterX

Link to comment
Share on other sites

Original von Mütze

Das Zeugs von Zusatzinstrumente geht nicht mit CAN sondern nur über den älteren 3 Leiter BUS. Somit nicht für uns nutzbar.

 

Mütze

 

Aha... schon wieder was dazu gelernt.

Gut, das mir das Zeugs eh zu teuer ist, sonst hätte ich es bestimmt schon Daheim liegen.

 

 

Mike

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich hab' ich schon mehr als eine Anzeige- oder Ablese-Methode:

1.) ragt da bei meinem A2 so eine Stange mit Lederkugel darauf aus dem Mitteltunnel heraus,

1.1) aus deren Richtung schließe ich auf den jeweils eingelegten Gang;

1.2) da gibt es auch eine Position für "kein Gang" und

1.3) es ist sogar eine genaue Zeichnung drauf, wenn ich eine oder mehrere dieser Positionen mal vergessen haben sollte;

 

2.) melden mir meine Lichtsensoren

2.1) den aktuellen Tachowert und

2.2) den aktuellen Drehzahlwert;

2.3) der eingebaute Computer berechnet daraus den eingelegten Gang (er greift dabei auch vergleichsweise auf im memory abgelegte ältere Ergebnisse zurück);

 

3.) melden mir mein

3.1) Fußsohlensensor rechts die ungefähre Drehzahl und

3.2) meine Lichtsensoren die ungefähre Geschwindigkeit der entgegenkommenden Umgebung;

3.3) Fortsetzung siehe unter 2.3;

 

4.) melden mir meine Hörsensoren

4.1) sowohl die ungefähre Drehzahl

4.2) als auch die ungefähre Geschwindigkeit;

4.3) Fortsetzung siehe unter 2.3;

 

5.) meldet mir mein Fußsohlensensor links den Zustand "ausgekuppelt".

 

Was soll ich also mit einer weiteren Anzeige im FIS?

 

(dieser Text wird hiermit für A2-Wiki angemeldet)

Link to comment
Share on other sites

Original von dr.cueppers

Eigentlich hab' ich schon mehr als eine Anzeige- oder Ablese-Methode:

1.) ragt da bei meinem A2 so eine Stange mit Lederkugel darauf aus dem Mitteltunnel heraus,

1.1) aus deren Richtung schließe ich auf den jeweils eingelegten Gang;

1.2) da gibt es auch eine Position für "kein Gang" und

1.3) es ist sogar eine genaue Zeichnung drauf, wenn ich eine oder mehrere dieser Positionen mal vergessen haben sollte;

 

2.) melden mir meine Lichtsensoren

2.1) den aktuellen Tachowert und

2.2) den aktuellen Drehzahlwert;

2.3) der eingebaute Computer berechnet daraus den eingelegten Gang (er greift dabei auch vergleichsweise auf im memory abgelegte ältere Ergebnisse zurück);

 

3.) melden mir mein

3.1) Fußsohlensensor rechts die ungefähre Drehzahl und

3.2) meine Lichtsensoren die ungefähre Geschwindigkeit der entgegenkommenden Umgebung;

3.3) Fortsetzung siehe unter 2.3;

 

4.) melden mir meine Hörsensoren

4.1) sowohl die ungefähre Drehzahl

4.2) als auch die ungefähre Geschwindigkeit;

4.3) Fortsetzung siehe unter 2.3;

 

5.) meldet mir mein Fußsohlensensor links den Zustand "ausgekuppelt".

 

Was soll ich also mit einer weiteren Anzeige im FIS?

 

(dieser Text wird hiermit für A2-Wiki angemeldet)

 

 

Sehr schön :D:TOP:

 

Mütze - der sowas gerne liest

Link to comment
Share on other sites

*grins*

ich sehe schon, die Frage war mehr als dumm :-( *schäm*

Ich finde es aber sehr schön, dass Ihr so zahlreich, konstruktiv aber auch irronisch darauf geantwortet habt.

Ich finde das Forum sehr informativ (habe schon einige Anregungen bekommen, insbesondere zum Kauf unseres A") und die Antworten kommen echt flott.

Danke

Saarlaender

Link to comment
Share on other sites

Ne, auf keinen Fall.

Und vieles muß man mit Humor angehen, todernst ist ätzend !!

Ihr seit alle echt klasse. Freue mich immer darauf wieder neue Beiträge im Forum zu den unterschiedlichen Dingen zu lesen.

Und Dumme Antworten waren nicht dabei.

Saarlaender

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 1

      Traggelenkausdrücker

    2. 1

      Traggelenkausdrücker

    3. 18

      Fakten zu den Serienfahrwerken (Dämpfer und Federn)

    4. 37

      Geräusch beim Fahren RRRRRR

    5. 89

      Getriebeölwechsel

    6. 2

      A2 / Lupo 3l Allgemeine Fragen und Kaufberatung

    7. 2

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Woher neue Kohlen bekommen?

    8. 1

      Audi 16 Zoll Alu Felgen -- FP 150 EUR

    9. 0

      AMF, Kupplungsnehmerzylinder Anschlussleitung

    10. 2

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Woher neue Kohlen bekommen?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.