Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mütze

Open Sky Steuerung!!

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

 

ich hatte letzte Nacht den Einfall, das Open Sky mit Hilfe der Fensterheberelektronik zu Steuern. Die haben doch die Möglichkeit auf kurzem Knopfdruck komplett zu Offnen bzw. zu Schließen. Würde das funktionieren? Dann hat man die Möglichkeit einfacher zu Bedienen als immer nur die Hand am Taster zu halten bis es zu ist.

 

Mütze

 

Es war halt nur so eine Idee.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mal gelesen, das das OSS mit dem Schlüssel im Türgriff auf Öffnen gehalten, geöffnet werden kann. Jedoch aus Sicherheitsgründen nicht so geschlossen werden kann. Habe aber (noch) kein OSS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin!

 

Das OSS kann von außen nur in folgendem Umfang gesteuert werden:

 

Schlüssel in Fahrertür:

Mechanisch schließen und auf Stellung schließen halten: offenes OSS (und ggf. offene Fenster) werden zugefahren.

 

Mehr geht beim OSS nicht (insbesondere kein Öffnen von außen), auch nicht über die Funk-ZV.

 

cu

rgb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

und wenn man das Steuergeraet austauscht, funktioniert es dann? Es geht mir ja nicht um das Bediehnen mit dem Funkschluessel, sonder um die One Touch Funktion.

 

Vielen Dank

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut SSP kann man ein Öffnen des Open Sky Systems über Komfortöffnung einstellen, ein Schließen jedoch nicht (aus Sicherheitsgründen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Schleißen verstehe ich nicht. Beim den Fensterhebern funktioniert das doch auch, sind da andere Sicherheitsaspekte gefragt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie funktioniert denn der Einklemmschutz? Durch Spannungsabfall bei höhrem Einergiebedarf des Motors?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

 

Unser Freundlicher hat gemeint, dass man das OpenSky nicht mit Komfortsteuerung (so wie z.Bsp. der Drehknopf am Schiebedach des Golf IV), sondern eben nur mit Drücken-Halten-Freuen-Steuerung öffnen kann. Von daher denk ich dass das entweder an der Steuerungseinheit direkt am Dachmotor liegt, oder am Steuergerät.

 

Gruß, euer canadian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das mit dem einklemmschutz ist so: beim cabrio musst du ja auch immer auf dem knopf bleiben bis es schließt. der gesetztgeber verlangt das so!

 

müssen wir opensky benutzer halt weiterhin immer brav "drauf bleiben" ;)

 

grüsse aice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt wo das OSS ja wieder öfter in Benutzung ist möchte ich ein Thread von Mütze wieder aufbringen weil es doch ziemlich nervig ist ständig diesen Schalter gedrückt zu halten.

audi_a2_tdi schrieb das zumindest das Automatiköffnen möglich wäre.

Wie würde das gehen und könnte man irgendein Modul zusammenbasteln das auch Automatikschliessen ermöglichen würde ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

nach den ersten paar warmen Tagen und häufigem auf und zu des OSS ist mir aufgefallen, dass sobald die Beifahrertür auf geht (Zündung aus, Schlüssel steckt) das OSS nichtmehr weiter zu geht. Es bleibt stehen. Ist das normal? Ich muss dann immer nochmals Zündung anmachen und schließen oder, wie oben beschrieben, von außen "lang zuschließen".

... Ist nicht weiter wild.... wollte nur fragen ob das einen Sinn hat, bzw. ob das bei jedem so ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist bei unserm a4 mit schiebedach auch so. Egal welche Tür geöffnet wird. Den Sinn kann ich allerdings net erklären. Aber unnormal ist es nicht. Keine Angst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast checkert

Die Fensterheber gehen m.E. auch nicht mehr, sobald eine Tür geöffnet wurde (und die Zündung aus ist).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig, das ist so gewollt. Sobald der Schlüssel aus der Zündung ist und noch keine Tür geöffnet wurde lässt die Komfortelektronik das schließen der Fenster + Open Sky für 10min ab ziehen des Schlüssels zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laut SSP kann man ein Öffnen des Open Sky Systems über Komfortöffnung einstellen, ein Schließen jedoch nicht (aus Sicherheitsgründen).

 

Ich kann aber mein OSS von außen mit Schlüssel halten (=Komfortsteuerung ?) schließen, aber nicht öffnen - nur Seitenfenster :jaa:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich find des auch lausig, dass man immer aufm knopf bleiben muss und dass das nicht per fernbedienung funzt. habe deswegen auch schon bei einigen firmen angefragt, aber da es ja soo wenige a2 gibt, will es keiner lösen.

 

dass die fenster und das schiebdach stehen bleibt, sobald man eine tür aufmacht ist spätestens seit 99/00 bei allen audis. ich weiß auch warum^^

meine eltern hatten feb 99 den a4 facelift gekauft, und des öfteren ist nach dem aussteigen und türe schließen(auch mit verzögerung) das jeweilige fenster runtergefahren wie von geisterhand. etliche male war das der fall. die aus der audi werkstatt haben sich wohl gedacht wir sind blöde. audi direkt meinte, dass sie das zum ersten mal hören. wochen vergingen, mit autobild stellte sich dann heraus, dass doch nicht nur wir dieses problem haben. die werkstatt machte das dann so wie hier beschrieben: bei zündung aus/schlüssel abgezogen und tür auf, geht nichts mehr... seitdem passts. des war damals eine story, könnt ihr glauben^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre schon fast überlegenswert, eine solche Steuerung in Kleinserie zu entwickeln.

Es gibt bestimmt auch noch genügend andere Autos, die dieses Problem haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte man den OSS Schalter mit dem Innenlichtschalter tauschen ?-Oder zumindest die Verkabelung der beiden Schalter ? Dann müsste man doch nur den Schalter umlegen, der Motor hört ja von alleine auf. In die andere Position würde es ja genauso gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen