Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
monka22

Welche Winterreifen für meinen Kleinen

Recommended Posts

Hallo Jungs!

 

Ich war heute bei Audi weil, so dachte ich mir, schnell mal ein paar Winterreifen mit schönen Felgen drauf sollten.

 

Zur Zeit habe ich 185/50/R16 Reifen mit org. Audi Felgen, die auch so zusätzlich in meinen Papieren stehen.

Ich würde mir auch gern wieder 16 Zoll Felgen für die Winterreifen gönnen (müssen es diese: 6jx16H2, ET35mm sein? die stehen zumindest in meinem Schein)

 

So, der Typ bei Audi meinte aber ich müsste die 155/65 R 15 nehmen mit Stahlfelge(weil nur

die von Audi als WR freigegeben wären)

 

Also kann ich ohne weitere Eintragung Winterreifen mit 16 Zoll Alufelgen aufziehen lassen oder habe ich dadurch irgendwelche Nachteile???

 

Und welche Reifenbreiten kann ich auf diese 16 Zoll Felge aufziehen?

 

 

Vielen Dank und Gruss,

 

Monka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, da hab ich schon geschaut, aber nicht gefunden was ich suche.

 

Es muss mir doch einfach einmal jmd sagen können welche Felgengrössen ich auf den A2 1,4 TDi aufueiohen kann.

Im Schein steht 6jX16H2, ET35mm

 

Kann ich nur diese Felge aufziehen oder gibt es noch andere 16 Zoll Felgen die passen?

 

 

Vielen Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle Felgengrössen die im Fahrzeugschein angegeben sind kann man auch ohne weitere Betriebserlaubnis verwenden. Wenn 185 in deinem Fahrzeugschein steht, dann kannst du die auch für MS-Reifen verwenden. Es mag sein, dass Audi nur 155 für den A2 liefert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von kakerlake

Es mag sein, dass Audi nur 155 für den A2 liefert.

 

Ist ja klar. Eine Schneekettenmontage ist ja bei allen anderen Dimensionen nicht möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gruezi mitanand

gut daß ich hier geschaut hab- hab' mich nämlich auch gefragt: Welche WR für meinen neuen+ersten! A2.

Hab auch heute welche bestellt (Vergölst): Komplettsatz 4x 155/65 15 Semperit Snow-Grip

(**** beim ADAC) mit Stahlfelge+Montage...etc.

für 400 TEURO. Absolut gesehen sehr viel Geld für kleine Reifen -aber bei meinem Smart wars noch teurer.

Gut auch, daß ich die 155er genommen hab- bin ein fanaticher Schneekettenfetischist und wühle mich auch im Winter über jeden offenen Pass.

Daß es nur bei den 155ern mit den Ketten klappt: ich nix habe gewusst :rolleyes:

 

Liefertermin Reifen: Mitte/Ende November

Liefertermin A2: Dezember

Passt also

 

Grüße

 

T.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... hab mich für die 175 er von Conti auf Stahlfelge entschieden ... ( eben bei Auto Unger bestellt, kommen nächste Woche für 488 € all inclusive und Reifengas )

mal schaun, was sie im Winter bringen.

Haben auf jeden Fall im Test gut abgeschnitten !...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die 155er sind vom Fahrverhalten nicht so heikel, wie man vermuten könnte. Ich bin mit diesen Dingern im vergangenen Winter (bei trockener Straße) auch schnell gefahren. Natürlich liegen die 175er Sommerreifen ein bisschen satter, aber Kippgefahr besteht nie. Und wenn der Grenzbereich früher bemerkbar ist, geht man bei weniger griffiger Fahrbahn auch etwas defensiver zur Sache.

 

Eigentlich schwöre ich bei Winterreifen auf Goodyear Ultra Grip (lange Lebensdauer, gute Fahreigenschaften, geringer Rollwiderstand), aber diese gibt es wohl nicht in einem für den A2 zugelassenen Format.

 

/.

DocSnyder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.... ich hab den Goodyear UG6 in 185/55/15 - allerdings halt eintragen lassen. aber dafür sind dann auch zukünftig die sommerreifen biliger - das hat sich schon beim kauf der 175er winterreifen gerechnet. 155er wollt ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gibt's doch in 175/60R15...wollte mein lokale händler mir verkaufen, aber dann @ €560 für 4 - audi /vw wollte 132 pro rad, aber ich habe semperits noch gefunden bei wheelmachine in 175/60s fuer €368. ganz gut, fand ich....

 

angeblich sehr gut auf eis und im schnee. schauen wir mal....

ach ja, die 155s sind fuer schneekettenbenutzer.

und 185/50R16s existieren, aber nur von Conti + Dunlop - kosten auch ca.€150 pro stueck. nicht wirklich billig....

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahre 185/55 15 Dunlop SP-Winter auf einer 7x15" Intra-Felge. Das war meiner Meinung nach der beste Kompromiss aus Optik und Kosten. Habe den Radsatz ersteigert. Bin bis jetzt sehr zufrieden. Mal abwarten wie das Fahrverhalten auf Schnee ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen