blurboy

Audi A2! A... was?????

Recommended Posts

Die lustigsten Geschichten schreibt ja oftmals das Leben, so auch heute!

War heute morgen in der Bootshalle um nach den Rechten zu schauen, nat. waren auch 3 weiter Sportsfreunde dort die man die Sommersaison über nicht gesehen hat. Als dann der erste (S1) raus ging, rief der auf einmal:

"Hey wo hast du den den Sportwagen?ISt das dein neuer?"

Ich "ja naja was heißt neu hab ich nun auch schon seit Anfang des Sommers"

S1" wirklich schick das Teil" man bedenke er fährt selber einen sehr schicken Lancia Mussa

Auf Grund der Aussage drängt die andern beiden raus (S2 und S3).

 

S2 " Boah ist das der neue A3"

Ich "ne das der 2er"

S2 "Audi A... was ????"

S3 "Na der A2"

S2" Audi A2??? Was heute nicht schon alles gibt!"

ich "ja ne den gibts gar nicht mehr"

S3"Ja genau"

S2 schleicht ums Auto" Wirklich schick und völlig ausreichend. ah 1.4er auch so ein downzing Motor? Was hat der 90-100Ps?"

Ich"Ne ne einfach nur 75"

S2 ungläubig " 75???"

Ich "naja der wiegt ja nix, ist doch Vollalukarrosse und leichter wie ein Polo und wahrscheinlich auch wie der Fox!"

S2 " wirklich?dann Verbruacht der sicher nix?"

Ich "richtig bissel über 5l super"

S2 "Man und sowas hat Audi nich mehr im Programm" und schüttelt den Kopf

 

LUSTIG ODER????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieder ein Beweis dafür, dass der A2 an vielen Leuten "vorbei" gegangen ist. Die meisten nehmen ihn halt gar nicht wahr oder definieren ihn als A-Klasse. Nur die, die ihn kennen finden ihn toll.

Muß mir immer von Komillitoninnen anhören: "Eric hat eine A-Klasse."

Ich (extrem beleidigt): NEIN!!!

Gruß

Eric

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist finds auch immer lustig wenn man an der Ampel in der Stadt steht, die Leute von hinten vorbeilaufen (Heckklappe ist komplett gecleant inkl. Audizeichen) und die Leute sich dann den Halsverdrehen um zu erkennen welche Automarke das Überhaupt ist (damit es nicht so einfach ist, sind die vorderen Audi Ringe Schwarz lackiert)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ham neulich Freunde auf die Frontscheibe mitm Finger gekritzelt: Ich bin ein Toaster! :troest:. Zum Glück war sie nur beschlagen und ein Wisch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Passend zum Thema mein Nachsatz aus einem anderen Thread von Freitag:

"der heute beim Reifen-Freundlichen mal wieder festgestellt hat: Die Kugel ist auf einmal bekannt und interessant ... (hat neue Wintergummmis bekommen)"

Zitat des Mitarbeiters zu seinem Kollegen, der die Räder in Arbeit nehmen sollte:

"Kannst Du mal ein fortschrittliches Auto fahren, das leider nicht mehr gebaut wird" - und der hat's offensichtlich genossen, sah beim Aussteigen ganz verklärt aus ...:D

 

Gruß!

JoAHa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim letzten Reifenwechsel war der Mitarbeiter der Werkstatt auch sehr positiv überrascht.

Er war bestimmt an die 2 Meter groß und schaute skeptisch auf meine Alukugel..... setzte sich rein, schaute nach hinten (Rückbank war ausgebaut), grinste, fuhr meine Kugel rein, stieg aus und sagte nur: "Da hat man ja ne ganze Menge Platz drin.... hätt ich nicht gedacht"

 

Gruß

d3lphin - der stolz ist ein Auto zu fahren, dass nicht jeder kennt und gleich einschätzen kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@d3lphin

AUDI hat auch diese Tatsache werblich zu wenig herausgestellt und die Vorteile der "Tropfenform" - niedriger Cw-Wert- auch nicht.Dieses Auto ist einmalig und wird es auch bleiben !

es grüßt

der modellmotor - und ist stolz ein solch innovatives Auto zu besitzen ! :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wo wir gard Thema Reifenwechsel sind, hatte ich ja auch vor kurzen in Gruppenarbeit durchgeführt und als ich die Winterreifen ran holte, standen die Jungs da und lachten mich aus. "So ein schönes Auto und der schleppt jetzt CD´S dafür an" :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis vor einer Woche, kannte mein Vater (52Jahre alt) den A2 auch nicht :)

 

Der wollte sich eine A-Klasse holen :eek:.

Als ich dann vom A2 anfing, konnte er nix mit anfangen. Ich habe ihn dann kurz zu einem Audi Händler gefahren, wo er sich einen anschauen konnte.

 

Der erste Satz "der ist aber viel kleiner als eine A-Klasse und da pass ich doch nicht rein" (über 100kg Körpergewicht bei 1.68m). Als er dann drin saß, hat er sich doch gewundert, das so viel Platz ist. Und das er nicht so tief sitzt, hat ihm auch gefallen.

 

Aber dann meinte er, die A-Klasse wäre trotzdem viel größer :huh:

Zum Glück hatte der Händler auch eine gebrauchte A-Klasse auf dem Hof stehen. In meinem Auto lag noch ein Zollstock und da tatsächlich, die A-Klasse ist innen breiter, aber ganze 1,5cm!!!!. Und wenn man innerhalb von 1min in beiden Autos gesessen hat, dann merkt man den Unterschied von der Verarbeitung und Design ganz deutlich.

 

Naja, auf jeden Fall kennt er jetzt den A2 und findet den richtig gut, er meint aber auch das der A2 dem vorher nie aufgefallen ist.

 

Mal schauen. Evtl. steht nächste Woche ein A2 bei Ihm auf dem Hof :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden